Themenbereich: Fehlgeburt

"Wie wahrscheinlich ist eine Fehlgeburt?"

Anonym

Frage vom 01.07.2009

Hallo liebes Hebammenteam!

Endlich ist es soweit und ich bin schwanger. Nur leider war der Start nicht so toll. Durch meinen unregelmäßigen Zyklus war die Wochenbestimmung völlig falsch und mein FA wollte eine Ausschabung machen, habe mich geweigert und jetzt ist zum Glück alles gut. Jetzt durch das ganze googeln habe ich so Angst bekommen, eine Fehlgeburt zu erleiden. Meine Frage ist nun, wie oft kommt eine Fg ab der 5 Woche noch vor? Bin 27, mein Partner mitte 40, spielt das Alter eine Rolle oder auch familäre Veranlagung. Kann ich irgendwas tun (außer das selbstverständliche)? Ich würde so gerne meine Schwangerschaft genießen, aber irgendwie geht es gar nicht! Danke für eure Antwort

Anonym

Antwort vom 02.07.2009

Hallo, Sie können sich ab sofort um eine Unterstützung vor Ort kümmern: suchen Sie sich eine Hebamme, die Sie jetzt mit Ihren Sorgen und Freuden begleitet! Hier im babyclub.de finden Sie in der Hebammensuchmaschine eine in Ihrer Nähe. Alles Gute, Barbara

24
Kommentare zu "Wie wahrscheinlich ist eine Fehlgeburt?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: