Themenbereich: Kinderwunsch allgemein

"Kann ich schwanger sein?"

Anonym

Frage vom 20.08.2009

hallo,ich hab da mal ne frage,ich lebe mit einer frau zusammen und es gab da mal nen vorfall im dezember,und zwar habe ich eine umstellung meines körpers bemerkt und bin daraufhin im februar zu einer fraunärztin gegangen die mir sagte ich sei nicht schwanger.
aber in den letzten wochen habe ich das gefühl schwanger zu sein,es gibt viele anzeichen einer schwangerschaft habe aber angst zum fraunarzt zu gehen udn wieder eine enttäuschung zu erleben
wir haben viel im internet gelesen über die anzeichen einer schwangerschaft und es gibt vile übereinstimmungen,kannes sein das ich doch schwanger bin oder das ich mir das nur einrede oder es nur ein wunschdenken is und mein körper sich darauf einstellt oder so??

Antwort vom 24.08.2009

Wenn der "Vorfall", den Sie erwähnen, Kontakt mit Sperma im Dezember war, Sie seitdem aber wieder Ihre Periode hatten, ist es eigentlich ausgeschlossen, dass Sie schwanger sind! Um es sicher zu wissen, können Sie einen Schwangerschaftstest machen - bzw müssten auch längst äußerlich sichtbar Zeichen der Schwangerschaft bemerkbar sein, auch Kindsbewegungen etc; das Kind wäre ja dann jetzt bald schon geburtsreif! Klar kann es sich auch um "Wunschdenken" handeln, was die Veränderungen verursacht, dann sollten Sie am besten in aller Ruhe mit Ihrer Partnerin gemeinsam überlegen, wie Sie beide damit umgehen. Ich wünsche Ihnen alles Gute!

27
Kommentare zu "Kann ich schwanger sein?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: