Themenbereich: Recht & Rat

"Kann man in besonderer Lebenssituation einen Wunschkaiserschnitt in der 37. Woche bekommen?"

Anonym

Frage vom 03.07.2010

Hallo,


Also ich bin alleinerziehende Mutter von 2 Kindern und erwarte mein drittes!
Nu ziehe ich um in einem Ort wo ich niemanden kenne...
Meine frage ist
ob ich Kaiserschnitt machen lassen kann
weil ich es mit meinen 2 Jungs planen muss also das sie versorgt sind!
Ich mach mir echt sorgen das ich wehen bekomme und keiner da der sich um meine 2 Jungs kuemmert!!!!
Mein kleiner (5 jahre) da wurden die wehen in der 37 woche eingeleitet weil es mir nicht mehr gut ging! Er war 54cm gross 3540gramm schwer und sein kopfumfang war 37cm
Mein grosser (11 jahre) war bei seiner geburt sogar noch viel groesser...
Also meine Frage genau ist...
Kann ich als alleinerziehende Mutter in der 37 woche einen kaiserschnitt verlangen mit der begruendung das ich alles planen muss??
Waere echt toll wenn ne antwort kommt!!
Ich bin total verzweifelt und weiss nicht was ich tun soll und hoffe sie koennen mir da einwenig helfen!!

Ganz Liebe gruesse

Antwort vom 04.07.2010

Hallo,
ja ich denke, dass kann man besprechen. Allerdings würde ich Ihnen raten, sich gut über die Nachteile zu informieren und den Kasierschnitt nicht zu früh machen zu lassen. Vor der 38. Schwangerschaftswoche ist es eine Frühgeburt und die Kinder haben häufiger Probleme, die zu einem Aufenthalt in der Kinderklinik führen. Da hätten Sie nichts gewonnen. Ich würde Ihnen Kontakt zu einer Schwangerenberatungstelle am neuen Wohnort ans Herz legen. Es gibt an vielen Orten Hilfe, die Sie kostenlos in Anspruch nehmen können und die Sie in Ihrer besonderen Situation gut unterstützen können. Das geht von Hilfe bei Behörden, Unterstützung nach der Geburt für Sie und die Jungs usw. Auch eine Hebamme wäre eine gute Sache, damit Sie nicht so ganz ohne Anbindung und Kontakte da stehen. Suchen Sie doch mal im Netz oder auch hier im Club nach einer Hebamme oder einer sogn. Familienhebamme vor Ort , möglicherweise kann Sie die Hebamme auch dabei unterstützen andere Hilfsangebote für Sie zu finden, die Ihnen das Leben leichter machen und Ihnen vieren den gemeinsamen Start etwas angenehmer gestaltet. LG Judith

21
Kommentare zu "Kann man in besonderer Lebenssituation einen Wunschkaiserschnitt in der 37. Woche bekommen?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: