Themenbereich: Entwicklung des Ungeborenen

"Was bedeuten die Angaben auf dem Ultraschall?"

Anonym

Frage vom 30.09.2010

Hallo,

ich war gestern beim FA und da habe ich beim US son Report mitbekommen. Einige der Abkürzungen etc konnte ich hier schon recherschieren, aber ...
ich bin lt Mutterpass in der 16. SSW und der errechnete Geburtstermin ist der 21. März 2011.

Nun steht auf dem Protokoll einmal:
GA based on:
LMP: 19/06/2010 = 14w3d
EDD: 26/03/2011

und auf der anderen Seite:
weight percentile for age
U/S: 16w4d +- 1w2d
EDD: 11/03/2011

nun sehe ich gar nicht mehr durch. Wo sind da die Unterscheide und wann war der Zeugungstermin des BAbies.

grüssle

Antwort vom 30.09.2010

Hallo! Der 1. Termin ist nach dem 1.Tag Ihrer letzten Periode errechnet und würde bedeuten, daß Sie in der 14.SSW sind und der errechnete Termin der 26.3.11 wäre. Bei der 2.Berechnung geht der Arzt von dem durch US errechnetem Gewicht des Fötus aus, was bedeutet, daß Sie in der 16. SSW sind und der errechnete Termin der 11.3.11 wäre. Das würde bedeuten, daß die Empfängnis vor dem 14. Tag der letzten Periode stattgefunden hat.
Entscheiden ist der Termin, der im Mutterpaß steht.
Sollte Ihnen noch etwas unklar sein, so fragen Sie bei der nächsten Untersuchung den Arzt. Alles Gute.
Cl.Osterhus

29
Kommentare zu "Was bedeuten die Angaben auf dem Ultraschall?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: