Themenbereich: Medikamente in der Schwangerschaft

"Was kann ich gegen Reizhusten nehmen?"

Anonym

Frage vom 22.10.2010

hallo ich bin jetzt in der 37 SSw und habe seit einigen Tagen starken Reizhusten und seit heute früh ist meine Stimme flöten gegangen.. was kann ich dagegen tun? trinke schon sehr viel Tee,Kamillee,Salbei u Pfefferminz, dazu mach ich immer Honig rein.
Ich werde zwar besser mal noch zusätzlich zum Arzt gehen,habe aber Angst das ich starke Medikamente bekomme.Ich hoffe ich bekomme das noch weg bevor unser Würmchen kommt..

Antwort vom 23.10.2010

Hallo! Ich würde Ihnen empfehlen zu inhalieren, möglichst 3 Mal am Tag. Es handelt sich eher um eine virale Infektion und Viren mögen keine Feuchtigkeit und deswegen ist es gut, die Atemwege zu befeuchten. Es ist auch nicht unbedingt ein Zusatz nötig, aber empfehlenswert ist das "Erkältungöl befreiend" von der Bahnhofsapotheke(www.bahnhofapotheke.de).
Vielleicht ist in Ihrer Nähe auch ein Homöopath, der Ihnen helfen kann. Fragen Sie Ihre Hebamme danach.
Gute Besserung und alles Gute.
Cl.Osterhus

24
Kommentare zu "Was kann ich gegen Reizhusten nehmen?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: