Themenbereich: Zyklus und Eisprung

"Temperatur im Zyklusverlauf, Interpretation der Kurve"

Anonym

Frage vom 06.06.2011

folsäure, B vitamine, Eisen
haben zum üben begonnen : )

meine Temperatur 35,8 am Anfang. Gibt es das. seit 15 Tage höher 36 bis 36.3. (erster Zyklus in dem ich Temperatur schaue)

Heute ist mein 27 Tag. bin voll fertig. vier Tage lang hatte ich schmerzen in der Brust, Brustwarzen waren wie Feuer. Meine Temperatur ist bis jetzt oben, habe aber Angst, dass ich doch noch die Regel bekommen könnte. Sitze wie auf Nadeln. Bis jetzt nur etwas Ausfluss seit 2 Tagen, leicht rosa?

Hast Du einen Tip?
100000 dank : ))

Antwort vom 07.06.2011

Wenn frau beginnt, den Zyklus zu beobachten, Verhütung abgesetzt hat und schwanger werden möchte, verändert sich oft erst mal alles! Zum einen, weil Dinge beachtet werden, die bisher völlig untergingen, zum anderen, weil Sexualität nun ganz anders erlebt wird, da das "Lieber-nicht-schwanger-werden" plötzlich zum "hoffentlich-bald-schwanger-werden" geworden ist. Es kann sein, dass es gleich im 1. Zyklus klappt, es kann aber auch mehrere Monate dauern, dazu gibt es keine Regeln und keine Rezepte. Daher erst mal: Geduld bewahren, weiter beobachten und Temp-Kurve führen, denn erst im Zusammenhang mehrerer Zyklen kann eine Kurve wirklich interpretiert werden. Ansonsten: ein fröhliches, ausgeglichenes Leben führen, ausgewogen ernähren, Partnerschaft, Freundschaften, Arbeit und Hobbys pflegen, sich an der neuen, "unverhüteten" Sexualität freuen ohne allzu sehr auf den Kalender zu schielen... Ich wünsche Ihnen alles Gute!

19
Kommentare zu "Temperatur im Zyklusverlauf, Interpretation der Kurve"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: