Themenbereich: Kinderwunsch

"Langer Zyklus - kann ich schwanger sein?"

Anonym

Frage vom 03.03.2012

Liebes Hebammen Team
Also ich bin 25 Jahre hatte bisher nie Probleme mit meinen Hormonen oder sonstiges Blutwerten. Hab nur eine latente Schilddrüsenunterfunktion die bisher nicht behandelt werden muss und auch keine Symptome zeigt. Menstruation war bisher auch immer regelmäßig mit 42 Tagen. Zwar recht lang aber das hat mich nie gestört bisher^^.

Mein Eisprung war am 14.2.2012 den ich auch wie immer recht deutlich gespürt hab meine NMT wäre am 28.2. gewesen und sie kündigt sich eigentlich immer 1-2 Tage vorher mit starlen Unterleibsschmerzen an.
Bisher ist nichts in Sicht. Es ziept zwar manchmal im Unterleib und hab leichte Rückenschmerzen im LWS Bereich sowei seit ca 2 1/2 wochen immer wieder auftrentendes Ziehen in den Brustwarzen was ich bisher noch nie in meinem Leben hatte. Bin auch seit ein paar Tagen immer sehr nah am Wasser gebaut.Pille habe ich auch nie genommen. WIr wünschen uns ein Kind =). SST waren bisher negativ der letzte gestern Morgen mit Morgenurin. Kann es sein das ich trotzdem schwanger bin? Frauenarzt Termin hab ich erst in 2 Wochen bekommen.
Vielen vielen Dank schonmal =)

Sookie

Antwort vom 06.03.2012

Vermutlich findet bei Ihnen der ES erst spät im Z statt, das ist meist so bei verlängerten Zyklen. Daher ist es nicht ausgeschlossen, dass der Test noch positiv wird, am besten warten Sie ganz entspannt ein paar Tage ab und wiederholen dann den Test noch mal ... ich drücke Ihnen die Daumen!!

22
Kommentare zu "Langer Zyklus - kann ich schwanger sein?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: