Themenbereich: Zähne / Zahnen

"erst 9 Wochen und sabbert schon-Zähne?"

Anonym

Frage vom 23.04.2012

mein kleiner ist jetzt 9wo.alt..er fängt seid einigen tagen an den finger in den mund zu stecken,sabbern,quengelt öfter und hat seid heute durchfall...was kann das sein denn fürs zahnen ist es doch zu früh oder?

Antwort vom 24.04.2012

Hallo!
In aller Regel zahnt kein Säugling im Alter von 9 Wochen. Viele Kinder aber spüren dennoch Druck im Kiefer und haben auch vermehrte Speichelbildung. Meistens hört das wieder auf mit ca. 4 Monaten, um dann 2-3 Monate später erneut zu beginnen. Gleichzeitig beginnt Ihr Sohn seinen nächsten Entwicklungsschritt, und zwar die Hand-Mund-Koordination. Das heisst, er übt sich seine Hände bewusst und gezielt in den Mund zu stecken. Möglicherweise geniesst es Ihr Kind, seinen Kiefer auf etwas zu drücken, wie Ihren Finger. Das entlastet und tut vielen gut. Sie erleben also ganz normale Entwicklungsschritte, wo es einfach bessere und auch mal stressigere Tage gibt. Alles Gute, Inken Hesse, Hebamme

29
Kommentare zu "erst 9 Wochen und sabbert schon-Zähne?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: