Themenbereich: Zyklus und Eisprung

"Ist der 9. Zyklustag zu früh für einen LH-Anstieg?"

Anonym

Frage vom 28.12.2012

Hallo,
Auch ich habe da mal eine Frage. Ich hatte am 21.12 den ersten Tag meine Periode also bin ich heute im 9 Zt. Gestern habe ich einen Ovu- Test gemacht der eindeutig positiv war und heute auch wieder. Mein Zyklus ist eigentlich wie ein Uhrwerk und dauert 28 Tage außer im letzten Monat da hatte ich die Periode einen Tag zu spät und auch nur ein Tag starke Blutungen und danach nur Schmierblutungen. Währe es nicht viel zu früh für den LH anstieg im 9 Zt.?

Antwort vom 30.12.2012

Hallo,

es kann durchaus vorkommen, daß ein Zyklus sich einmal verschiebt. Wenn Sie den Ovutest richtig durchgeführt haben, dann sind diese Tests schon einigermaßen korrekt.
Um einen wirklichen Überblick zu haben wäre eine Möglichkeit einmal einen Zyklus lang durch Bluttests den wirklichen LH Anstieg herauszufinden.
Falls auch die nächsten Zyklen so uneindeutig sind, würden ich einmal mit Ihrer FÄ sprechen, ob sie einen Zyklus mal im Blut untersuchen könnte.
Sie könnten auch zusätzlich ein bißchen Frauenmanteltee oder Mönchspfeffer nehmen, diese beiden Mittel helfen auf natürlich Weise den Zyklus positiv zu beeinflussen.

Ich drücke Ihnen die Daumen, daß es bald klappt.

Viel Glück!
Diekmann

22
Kommentare zu "Ist der 9. Zyklustag zu früh für einen LH-Anstieg?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: