Themenbereich: Zyklus und Eisprung

"Schwanger trotz negativem Test?"

Anonym

Frage vom 23.02.2014

Hallo, ich hätte am 19.02. meine Tage bekommen müssen, aber sie sind bis heute ausgeblieben. Habe heute einen Test gemacht, der aber negativ ausfiel. War ich einfach zu früh dran? Kann ich trotzdem schwanger sein? Vielen Dank!!!
VG
Mücke79

Antwort vom 23.02.2014

Hallo,
es ist sowohl möglich, dass sich Eisprung und Periode verschoben haben, als auch dass Sie schwanger sind und der Test noch zu früh war, um ein positives Ergebnis anzuzeigen. Wiederholen Sie den Test einfach in einer Woche noch mal, falls die Periode bis dahin nicht eingesetzt hat.
Herzlichen Gruß, Monika Selow, Hebamme

0
Kommentare zu "Schwanger trotz negativem Test?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: