Themenbereich: Rückbildung

"Muttermund drei Monate nach der Geburt noch tief tastbar"

Anonym

Frage vom 26.06.2014

Hallo,
Meine Tochter kam vor 3 Monaten gesund zu Welt. Ich habe immer noch einen leichten Druck nach unten und mein Muttermund ist noch sehr tief und und ungefähr nach 3 cm tastbar. Rückbildungskurs läuft gerade. Ist das normal oder sollte ich das lieber vom FA kontrollieren lassen

MfG

Antwort vom 27.06.2014

Hallo! Sie sollten die Hebammen noch mal gezielt auf Ihre Probleme ansprechen. Vielleicht kann Sie Ihnen noch mal ein paar extra Übungen zeigen, die Sie aber vor allem auch zu Hause regelmäßig machen müßten. Außerdem sollten Sie ganz gezielt darauf achten nicht zu schwer zutragen und sich rückenschonend bewegen(dazu gehört auch beckenbodenschonendes Bauchmuskeltraining).
Falls das alles nicht hilft, sollten Sie noch mal gezielt einen Beckenbodenkurs im Anschluß an die Rückbildung machen. Alles Gute.
Cl.Osterhus

0
Kommentare zu "Muttermund drei Monate nach der Geburt noch tief tastbar"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:

Magazin-Links zum Thema:

Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: