Themenbereich: Schwangerschaft allgemein

"Schwanger durch Hose?"

Anonym

Frage vom 18.01.2015

Hallo liebes hebammenteam
Hab mal ne kurze frage ich hatte im Oktober petting mit meinem freund ich hatte ne jeans an und er ne jogginghose ich weiß allerdings nicht ob er gekommen ist aufjedenfall hatte meine hose einen kleinen feuchten fleck (Lusttropfen ? ) kann man dadurch schwanger werden ! Es gab keinen direkten KONTAKT ! ich weiß halt nicht ob durch die hose im vaginal berreich was durch kommen könnte durch das häftige aneinander reiben ! Mein bauch ist angeschwollen ich war auch ende Oktober und anfang Dezember beim Frauenarzt undhabe einen Ultraschall gemacht da war allerdings nichts zu sehen zwei schwangerschaftstest waren auch negativ ! Ich habe auh meine tage bekommen zwar nicht wie immer da ich am ersten periodentag immer sehr starke blutungen bekomme und diesesmal nicht nur beim Stuhlgang ! nun meine frage ist es möglich das du das häftige reiben lusttropfen bzw spermien durch die hose in die Vagina gelangt und somit schwanger werden kann !? meine nächste frage kann man durch ultraschall früh erkennen ob man schwanger ist !?
Ich wäre euch sehr Dankbar ich mach mich sonst noch verrückt !

Antwort vom 21.01.2015

Hallo, ich kann Sie auf jeden Fall beruhigen, denn durch Petting mit Hosen an kann man auf keinen Fall schwanger werden - selbst wenn die Hose etwas feucht gewesen sein sollte. Die Feuchtigkeit kann neben Sperma auch Erregungsschleim sein, falls es in Ihrem Slip innen war und nicht auf der Hose aussen. Eine Schwangerschaft (die in diesem Fall ja nicht zustande gekommen sein kann), würde man ab der 5. SSW, also ca. 3 Wochen nach der Befruchtung, im Ultraschall erkennen können.
Ich wünsche Ihnen alles Gute, Olivia Heiss, Hebamme

0
Kommentare zu "Schwanger durch Hose?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: