Themenbereich: Entwicklung des Ungeborenen

"Noch kein Herzschlag zu sehen"

Anonym

Frage vom 27.02.2015

Hallo,

Ich war am 18.02. das erste mal beim Frauenarzt um meine Schwangerschaft bestätigen zu lassen. Da es noch sehr klein und kein Herz zu sehen war, sollte ich eine Woche später noch mal kommen. Nun war ich gestern noch mal mit meinem Partner da und wir starrten voller Vorfreude auf den Bildschirm. Es war immer noch kein Herz zu sehen. Es ist zwar gewachsen, aber laut ihrer Aussage nicht genug. Ich soll nun nächste Woche noch mal hin und dann ggf. Zur Ausschabung. Ich war natürlich gestern völlig fertig. Wir versuchen schon seit fast einem Jahr schwanger zu werden und hatten uns so gefreut, dass es endlich geklappt hat und dann sowas. Nun habe ich gestern noch ein bisschen gelesen und da stand in einigen Foren, dass es in meinem Stadium nicht ungewöhnlich ist, dass noch kein Herz zu sehen ist. Wenn man nach der letzten Regel geht, wäre ich heute 7.2 ssw. Wenn ich nach der Befruchtung gehe (wir haben einen ovulationstest gemacht) dann wäre ich heute 6.5 ssw. Was sagen Sie? Kann ich noch hoffen, soll ich mir eine 2. Meinung einholen?


Antwort vom 27.02.2015

Hallo,
die häufigen Kontrollen bei frühem ersten Ultraschall verunsichern leider mehr, als dass sie etwas nützen. Nach dem ersten US hätte es völlig ausgereicht direkt zwei Wochen zu warten bis zu einem erneuten US (eigentlich hätte es ausgereicht bis zum ersten US nach Mutterschaftsrichtlinien, der für die 9.-10. Woche vorgesehen ist). Bis jetzt steht nur fest, dass Sie schwanger sind und dass sich der Embryo in der Gebärmutter angesiedelt hat. Mehr ist für das derzeitige Schwangerschaftsalter nicht nötig zu wissen. Zwischen den letzten beiden Untersuchungen hat ein Wachstum stattgefunden und Wachstum ist ein Lebenszeichen. Auch wenn man den Herzschlag noch nicht sieht, deutet das auf eine intakte Schwangerschaft hin. Alles weitere muss man abwarten (mit und ohne US-Kontrolle). Leider kenne ich die gemessenen Werte nicht und weiß auch nicht von welchem Schwangerschaftsalter Ihr FA ausgeht. Ich kann Ihnen daher nur sagen, dass es eine recht große Bandbreite an "Größen" gibt und dass das Wachstum eher schubweise als gleichmäßig stattfindet. Auch deshalb sind größere Abstände aussagekräftiger für eine Beurteilung.
Eine zweite Meinung sollten Sie auf jeden Fall einholen bevor Sie eine Ausschabung machen lassen und sich auch beraten lassen zu der Möglichkeit eines abwartenden Vorgehens. Derzeit ist es für die Zweitmeinung zu früh und auch dort würde einfach nur "Abwarten und Kontrolle" bei rauskommen.
Das Beste was Sie jetzt tun können ist "guter Hoffnung" zu bleiben.
Ich wünsche Ihnen alles Gute für die weitere Schwangerschaft, Monika Selow

0
Kommentare zu "Noch kein Herzschlag zu sehen"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: