Themenbereich: Babyernährung

"Ist HA-Nahrung sinnvoll?"

Anonym

Frage vom 28.05.2015

Ist HA pre Nahrung sinnvoll oder quatsch? Mein ki d.Arzt sagt ist Geldmacherei u.normale pre reicht aus. ! Was ist mit Spezial Nahrung anti reflux? Mein kleiner ist 6 Wochen u.spuckt u.stößt viel auf...trinkt hauptsächlich abgepumpte Muttermilch,zufüttern mit aptsmil ha pre bis jetzt.


Antwort vom 31.05.2015

Hallo, eine australische Studie hat kürzlich eindeutig nachgewiesen, dass die hypoallergene Babynahrung (HA) nicht vor Allergien schützt. Kinder, die HA-Nahrung zum Allergieschutz bekamen, entwickelten genauso oft eine Allergie wie die Kinder mit normaler Kost. Der beste Allergieschutz ist Muttermilch.
Spucken und Aufstoßen ist nicht behandlungsbedürftig, wenn Ihr Kind gut zunimmt und gesund ist. Eine Anti-Reflux Nahrung ist in so einem Fall nicht angezeigt und auch nicht sinnvoll.
Wenn möglich, geben Sie Ihrem Sohn am besten weiterhin (abgepumpte) Muttermilch und falls Sie zufüttern wollen/müssen, eine normale Pre Nahrung. Sie können das genauere Vorgehen auch mit Ihrer Hebamme vor Ort besprechen.
Ich wünsche Ihnen alles Gute, Olivia Heiss, Hebamme

0
Kommentare zu "Ist HA-Nahrung sinnvoll?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: