Themenbereich: Kinderwunsch

"Noch keine Befruchtung nach Absetzen der Hormonspirale"

Anonym

Frage vom 13.10.2015

Guten Morgen,
ich bin ein wenig verunsichert durch meine Frauenärztin. Ich bin 39 Jahre alt, und habe eine 10 Jährige Tochter. Ich hatte 9 Jahre die Hormonspirale Mirena. Diese wurde im Mai gezogen, mein Partner und ich wünschen uns noch ein Baby, und sind eigentlich sehr entspannt mit dem Thema umgegangen, schon wegen meines Alters, die Dauer der Hormone usw...jetzt meint meine Frauenärztin, das es ja komisch sei das es noch nicht geklappt hat, was mich nun wieder wundert, ich dachte immer das der Körper sich erst ,mal wieder einpendeln muss und es durchaus etwas dauern kann.
Ich habe direkt mit dem ziehen der Spirale meine Periode bekommen, mein Zyklus ist zwischen 26 und 28 Tagen, laut Ultraschall reifen auch wunderschöne Eier heran, laut Ovulationstest aber kein Eisprung.
Muss ich mir wircklich solche Sorgen machen ?

Antwort vom 15.10.2015

Ich sehe das eher so wie Sie: das ist noch ganz im normalen Rahmen! Lassen Sie sich noch ein bisschen Zeit. Sollte weiterhin kein ES stattfinden, können Sie in unserem Magazin "Fruchtbarkeit beeinflussen" schauen, ob Sie etwas Passendes finden, mit dem Sie versuchen können, den ES zu fördern. Alles Gute und viel Erfolg!

0
Kommentare zu "Noch keine Befruchtung nach Absetzen der Hormonspirale"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: