Themenbereich: Babyernährung

"Ernährungsplan richtig mit 7 Monaten?"

Anonym

Frage vom 10.01.2016

Hallo, ist der Ernährungsplan für meine Tochter ( 7 Monate) so in Ordnung?

5/6 Uhr: 230 ml Pre
9:30 Getreide Obst Brei
13 Uhr Gemüse Fleisch Brei
16 Uhr ein halber Getreide Obst Brei
18:00 Milchbrei (zur Zeit aus 130 ml Pre und Gries)
19:00 170 ml Pre

Ich möchte den Milchbrei mit der Zeit auf 170 oder 200 ml Premilch erweitern, dann ist aber unklar, ob sie noch ein Fläschen hinterher braucht. Reicht dann die Menge von ca. 430 ml Premilch am Tag aus? Oder soll ich am Vormittag auch noch einen Milchbrei anstatt dem Getreide Obst Brei anbieten?

Wie viel Obst kann sie essen? Ist es auch schon möglich rohes Obst anzubieten (Apfel, Birne)?

Wie viel Wasser ist zusätzlich noch notwendig?

Vielen Dank für ihre Antwort,

Mit freundlichen Grüßen

Antwort vom 14.01.2016

Hallo!
Sie können sich den Eiweißbedarf (Proteinbedarf) Ihrer Tochter anhand des aktuellen Gewichts gut selbst ausrechnen: zwischen 6-12 Monaten liegt der Proteinbedarf bei 1,1g/kg/Tag. Je nach Säuglingsnahrungsfirma (nicht einheitlich!!) beinhalten die PreNahrungen Proteine zwischen 1,2-1,4g /100ml angerührter Nahrung. Auf den Gläschen oder auch auf den Packungen anzurührender Getreidebreie sollten die Inhaltsstoffe vermerkt sein, so dass Sie diese auch selbst ausrechnen können. EineGetreidebrei ohne Milch mit Obst ist deshalb wichtig anzubieten, da das Kalzium aus der Milch die Eisenaufnahme aus dem Getreide stört, wohingegen das Vit.C aus dem Obst die Eisenaufnahme erhöht. Sie können Ihrem Kind auch rohes Obst in die Hand anbieten und daran Lutschen und Kauen lassen. Voraussetzung mit Fingerfood sind immer aufrechte Haltung des Kindes, Anwesenheit einer Person und gute Beobachtung, ob das Kind schon damit zurechtkommt. Insgesamt ist eine größere Menge an Obst zu dieser Jahreszeit bekömmlicher und "wärmender", wenn es kurz gedünstet ist. Zusätzliches Wasser sollte Ihrer Tochter einfach nach Bedarf angeboten werden zu den festen Mahlzeiten. Fünf nasse, volle Windeln mit klarem Urin zeigen eine genügende Trinkmenge an. Alles Gute, Inken Hesse, Hebamme

0
Kommentare zu "Ernährungsplan richtig mit 7 Monaten?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: