My Babyclub.de
Nordischer Jungenname gesucht?

Antworten Zur neuesten Antwort

  • madlen.serian@freenet.de
    Gelegenheitsclubber (7 Posts)
    Eintrag vom 05.06.2007 11:18
    Hallo, suchen einen nordischen Jungennamen, welcher in Deutschland noch nicht so häufig ist. Habt ihr einen Idee?
    Gruß Magda
    Antwort
  • cathrin-reitz@gmx.net
    Superclubber (132 Posts)
    Kommentar vom 05.06.2007 14:24
    Hallo,

    ich fang hier gleich mal an:
    Lasse, Bjarne, Ole, Mats, Theo, Thore, Arno, Maarten, Otis, Jan, Janis, Sören, Kai, Michel, Oskar, Arthur... Meine Faves sind Maarten, Bjarne und Otis!
    Was hattet ihr euch denn schon mal ausgeguckt?
    Antwort
  • madlen.serian@freenet.de
    Gelegenheitsclubber (7 Posts)
    Kommentar vom 06.06.2007 20:31
    Hallo Rini, den Namen Marten finde ich gar nicht schlecht.Fanden auch Linus gut, er ist bei uns der Gegend aber zu häufig. Danke dir nochmal! Gruß Magda
    Antwort
  • mirjam.stuenkel@arcor.de
    Juniorclubber (44 Posts)
    Kommentar vom 10.06.2007 21:29
    Hallo! Was hälst Du von Joris?
    Antwort
  • ingatongers@web.de
    Gelegenheitsclubber (1 Post)
    Kommentar vom 14.06.2007 13:39
    Halvord oder Hovard vielleicht. Sind Freunde von mir in Norge. Sverre und Per. Letzterer lässt sich auch gut kombinieren (Per Erik z.B.). Jon Erik ist der Name von meinem Mann und auch der ist Norweger.
    Antwort
  • r-schoo@t-online.de
    Juniorclubber (31 Posts)
    Kommentar vom 19.06.2007 12:29
    Ole&Jan lassen sich auch gut verbinden.Unser Ältester heisst Jan-Ole!lgManui
    Antwort
  • sarah.marie@gmx.net
    Gelegenheitsclubber (1 Post)
    Kommentar vom 23.07.2007 14:00
    Wie wärs mit
    Thorge
    Kjertan
    Bjarne
    Thialf
    ??
    Antwort
  • s.tober@versanet.de
    Juniorclubber (31 Posts)
    Kommentar vom 15.08.2007 12:54
    Hi wie wäre Tjark oder Kjell. Sind meine Favoriten
    Antwort

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.