My Babyclub.de
Bekomme mal wieder die Kriese-Hilfe

Antworten Zur neuesten Antwort

  • verenahorbach@web.de
    Gelegenheitsclubber (7 Posts)
    Eintrag vom 29.11.2006 11:31
    Hallo,ich brauch nochmal euren rat. meine kleine "bricht" seit gestern abend schwallartig das komplette gestillte aus! Hilfe! Kann es sein das es an der Stillposition liegt? Ich habe nämlich gestern zum ersten mal in der typischen Stillposition gestillt. Kind in den Arm/Bauch an BAuch. Mache mir echt sorgen. Habe mir überlegt wenn sie den ganzen tag weiter spuckt das ich dann morgen zum arzt gehe! ausserdem hat sie die zunge ein bischen weiss belegt. soll ich versuchen das wegzuwischen und rauszufinden ob das nicht soor ist?LG verena
    Antwort
  • mirlynn@web.de
    Superclubber (350 Posts)
    Kommentar vom 29.11.2006 13:37
    Du solltes lieber beim Arzt noch heute vorbei schauen, wenn sie seit gestern erbricht. Die Kleinen können nämlich ganz leicht ausdrocknen! Der Belag auf der Zunge weißt auch eher darauf hin, dass etwas nicht in ordnung ist!
    Antwort
  • marc_christine2002@yahoo.de
    Powerclubber (97 Posts)
    Kommentar vom 03.12.2006 11:22
    Hallo, na, warst Du schon beim Arzt? Also ich kann Mirlynn nicht ganz zustimmen, Darleenchen hat immer nach dem Trinken eine weißlich belegte Zunge, schließlich ist Milch ja auch dickflüssig, da bleibt immer nen bissl etwas an der Zunge hängen!! Ich glaube nicht das es an der Stillposition liegt und keine Angst, meistens erbrechen sie nicht die komplette Nahrung aus... meld dich
    LG Schrebli
    Antwort
  • verenahorbach@web.de
    Gelegenheitsclubber (7 Posts)
    Kommentar vom 05.12.2006 09:52
    Ja ich war beim arzt-es ist kein soor,sondern muttermilch! Mit dem erbrechen ging es jetzt ne ganze woche gut. gestern war ne neue hebamme da und die meinte manche kindefr würden zeitweise schwallartig brechen. jetzt habe ich die stillposition wieder probiert und prompt kotzt sie wiedere alles aus. mein nachthembt war heute morgen im brustbereich total nass! naja werde wohl wieder die übliche stellung nehmen :-)! LG verena
    Antwort

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.