My Babyclub.de
Chlamydiatest Psitiv

Antworten Zur neuesten Antwort

  • settyjacky1986@web.de
    Gelegenheitsclubber (1 Post)
    Eintrag vom 10.04.2006 21:28
    hallöchen ich Habe eine Frage und hoffe sehr ihr könnt mir weiter helfen.
    Also ich bin in der 19 SSw und habe heut von meinen Frauenarzt erfahren das mein Chlamydiatest positiv ist, und habe daraufhin von meinen Frauenarzt Tabletten Bekommen( Erythromycin 500 Heumann) . Jetzt zu meiner Frage: Ich wollte wissen ob jemand erfahrung mit diesen Tabletten gemacht hat, da ich jetzt schon ein wenig angst um mein Baby habe.
    Über eine Antwort würde ich mich sehr freuen.
    Antwort
  • quirlywhirl@aol.com
    Superclubber (110 Posts)
    Kommentar vom 11.04.2006 12:54
    Hallo. Erythromycin ist ganz normales Antibiotika und schadet deinem Ungeborenen nicht. Chlamydien könnten das schon, als sofort beginnen mit der Therapie :-) alles Gute und eine schöne Schwangerschaft. LG, Nette
    Antwort
  • juka@hotmail.com
    Superclubber (257 Posts)
    Kommentar vom 11.04.2006 13:00
    Hallo! Hatte bei meiner ersten Schwangerschaft das gleiche Problem und bekam ebenfalls dieses Medikament. Hat nicht geschadet, mein Sohn ist kerngesund. Ich rate Dir ebenfalls, sofort mit der Einnahme zu beginnen, da sonst u.a. eine Frühgeburt drohen kann!
    Antwort
  • sandra_buettner1@gmx.de
    Gelegenheitsclubber (1 Post)
    Kommentar vom 20.04.2006 15:39
    Ich bin in der 9.SSW. und auch bei mir sind Chlamydien festgestellt worden.Soll aber erst ab der 14.SSW. diese Tabletten nehmen. Kann es bis dahin zu Problemen führen. Ich habe ein bisschen Angst.

    Antwort

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.