My Babyclub.de
Deutsch-französische Vornamen

Antworten Zur neuesten Antwort

  • schmidtduverger@free.fr
    Juniorclubber (27 Posts)
    Eintrag vom 17.01.2006 16:05
    Hallo allerseits !

    Ich bin Deutsche und wohne mit meinem Mann in Frankreich – ich bin vor etwa einem Jahr auf das Forum gekommen um einen deutsch-französischen Vornamen für mein zweites Töchterchen zu finden. Meine beiden Töchter heißen Olivia und Lucie (« Lühßie » ausgesprochen). Bin nicht schwanger, träume aber schon von einem dritten Kind (dem letzten), muss aber noch meinen Mann überreden :-)

    In der Zwischenzeit habe ich mir schon mal ein paar Vornamen überlegt und wollte mal wissen, was Ihr davon haltet.

    Für einen Jungen mögen wir beide YOAN – ähnelt das zu sehr dem herkömmlichen „Johann“ oder nicht? Zuerst mochte ich diesen Namen gar nicht, aber je öfter ich ihn hörte, desto schöner finde ich ihn (gerade wegen dem „oa“).

    Für ein kleines Mädchen mag ich gerne MARINE („Marien“ ausgesprochen). Jetzt wollte ich von Euch wissen, ob das zu sehr an die Marine oder einen Marienkäfer denken lässt, oder ob man diesen Namen tragen kann, ohne dass sich jemand über einen lustig macht?

    Andere Ideen:
    JULIETTE
    AURELIE („Ohrelie“)
    ALINE („e“ wird nicht ausgesprochen)

    Sehr schwierige Namen für die Deutschen? Ich frage das, weil mein eigener Vater sich immer noch nicht an „Lucie“ gewöhnt hat und sie regelmäßig „Luzie“ nennt! :-(

    Vielen Dank für Eure Meinung!

    Liebe Grüße aus Frankreich,

    - Simone -
    Antwort
  • Grapefruit
    Juniorclubber (37 Posts)
    Kommentar vom 26.01.2006 13:10
    Bis auf Aurelie gefallen mir die Namen sehr gut, mein Favorit der Deutsch Französich ist: Emily oder in Französischer schreibweiseÈmilie. Viel glück beim schwanger werden! LG ines
    Antwort
  • brittarugen@freenet.de
    Gelegenheitsclubber (5 Posts)
    Kommentar vom 13.02.2006 20:35
    Nach einem Frankreich Urlaub habe ich meine Tochter auch Lucie genannt, sie ist jetzt 6 Jahre alt und auch mein Vater nennt sie regelmäßig "Luzie", ist das nicht grausam? Meine Tochter spricht den Namen ganz weich aus, schön!! (Auch ihre Freundinnen) Kosename ist Lulu, süß!! Marien klingt tatsächlich nach Militär, Juliette klingt schön, Aurelie kann schwierig werden.., ich mag Felicite, Emelie oder "Scheniwje".
    Lg Britta
    Antwort

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.