My Babyclub.de
Eisenmangel

Antworten Zur neuesten Antwort

  • Ka75
    Very Important Babyclubber (552 Posts)
    Eintrag vom 08.01.2007 17:51
    Hi Meli,
    also das Kräuterblut aus dem Reformhaus hat im Vergl. zu Tabletten anscheinend den Vorteil, dass es nicht (so) stopft. Bei Lebensm. mit Eisen soll man etwas Zitronensaft träufeln, dann wird das Eisen besser aufgenommen. Eisenhaltig sind wohl rote Säfte und Hülsenfrüchte. LG katja
    Antwort
  • jule-bhn@gmx.de
    Juniorclubber (36 Posts)
    Kommentar vom 08.01.2007 18:23
    hey ihr zwei, ich hab meinen mangel ohne tabletten wegbekommen. mit nutellatoast jeden morgen, fisch mit zitrone und rote beete. spinat soll auch ganz gut sein. aber auf jeden fall braucht man vitamin C um das eisen im körper frei zu setzten oder so... lg
    Antwort
  • layla.al@t-online.de
    Powerclubber (97 Posts)
    Kommentar vom 09.01.2007 21:22
    Hi Meli, ich hatte auch Eisenmangel und meine FÄ hat gesagt, ich solle viel Rindfleisch und grünes Gemüse essen. Hat geholfen, der Wert war bei der nächsten Untersuchung in Ordnung (ohne Tabletten genommen zu haben). Viele liebe Grüße, sternchen
    Antwort
  • raihana-anja@web.de
    Superclubber (128 Posts)
    Kommentar vom 13.01.2007 11:03
    Hallo!!! Ich hab von meinem Arzt auch Eisentabletten bekommen.ie heissen HÄMOPROTEC:Ich hatte keine nebenwirkungen.Es ist aber auch wichtig die zu nehmen weil jetzt mehr Blut im Körper gebraucht wird.Hab amDienstag entbunden und soll sie trotzdem weiter nehmen.Alles Gute
    Antwort

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.