My Babyclub.de
Endlich da - der Nestbautrieb!!!

Antworten Zur neuesten Antwort

  • michaelbosmanns@hotmail.com
    Superclubber (425 Posts)
    Eintrag vom 08.08.2006 08:00
    Hallo Ihr Lieben! Jetzt ist er also da - der berühmte Nestbautrieb! Letzten Monat haben mein Mann uns kaum gesehen,da er so viel arbeiten mußte und somit lagen auch unsere Beziehung, "unsere" Schwangerschaft und unsere Pläne auf Eis. Doch seit Freitag hat er Urlaub und irgendwie scheint da wohl ´n Knoten geplatzt zu sein. Freitag und Samstag haben wir quasi bei Ikea bzw. im Baumarkt übernachtet, Pläne geschmiedet,Grundrisse gezeichnet, Möbel und Preise sondiert. Tja, und gestern haben wir dann mal eben die Küche renoviert...Das war Schritt 1. Wer sich jetzt fragt, ob wir statt eines Babys einen Braten bekommen: Wir haben uns halt gedacht, daß es sinnvoll wäre, komplett zu renovieren, wir wohnen jetzt 6 Jahre in der Wohnung und da ist das Eine oder Andere halt doch mal fällig. Und bevor wir dann nächstes Jahr wieder starten müssen und dann noch ´n "Frischling" dabei haben...Nee,dann lieber jetzt! Naja, was ich jedenfalls sagen wollte: Ich freu mich super über diese ganze Aktivität und Energie und Freude und und und....(Mein Rücken war zwar gestern Abend anderer Meinung, aber ich habe ihm spontan das Rederecht entzogen)! Jetzt hab ich das Gefühl,daß es endlich irgendwie los geht und alles irgendwie realer wird! Der Kleine war gestern auch trotz der Anstrengung die ganze Zeit total aktiv, als ob er "mithelfen" wollte...:-) oder spüren würde, daß wir das alles irgendwie für ihn machen...damit er es schön hat...Ach Mädels, ich bin richtig glücklich! Liebe Grüße an alle Bossi
    Antwort
  • selinanetz@web.de
    Juniorclubber (45 Posts)
    Kommentar vom 08.08.2006 08:12
    Hallo Bossi, das hört sich ja toll an. Hauptsache Du übertreibst es nicht und machst Deine Pausen. Wir waren gestern auch bei Ikea und danach gleich nebenan bei Happy Baby. Ich habe mich total in so einen Kinderwagen von Hartan Racer XLS verliebt, der muss es jetzt unbedingt sein. Wir gucken jetzt immer bei ebay. Da bekomme ich Ihn neu für 400 € inkl. Versand, also rund 100 € billiger als im Laden. Mein Freund meinte, das wäre ein tolles Gefühl, den Kinderwagen zu schieben ;o). Liebe Grüße
    Antwort
  • quirlywhirl@aol.com
    Superclubber (110 Posts)
    Kommentar vom 08.08.2006 14:19
    Hmmm, wie weit seid ihr denn? Bei mir will sich dieser Trieb wohl nicht ganz einstellen.... *grübel* :-/
    Antwort
  • michaelbosmanns@hotmail.com
    Superclubber (425 Posts)
    Kommentar vom 09.08.2006 09:59
    Moin Ihr Lieben! So, die Küche ist jetzt richtig fertig, gestrichen,geputzt, neue Lampe,neuer Tisch (zum Ausziehen - hatten vorher einen kleinen süßen Single/Pärchen-Tisch).Ab heute wird´s dann "ernst": Das Arbeitszimmer muß ausgeräumt werden und PC plus ca 800 Bücher sinnvoll in die restliche Wohnung integriert werden,damit daraus dann das Reich unseres "kleinen Prinzen" entstehen kann...Zum Glück müssen wir wenigstens Wohnzimmer und Bad nicht machen,da wir letztes Jahr pünktlich zu Weihnachten einen riesen Wasserschaden hatten... Und keine Sorge,Pausen mache ich echt genug.Bin selbst erstaunt,wie wenig belastbar ich bin,konnte "früher" echt gut zupacken und hab mich auch vor schwerer Arbeit nie gescheut. zum Glück haben wir nette Freunde,die meinem Mann beim Schleppen in den 4. Stock (83 Stufen-ich kenne jede einzelne mit Namen!) helfen! @seli: Kinderwagen haben wir auch bestellt,bei uns war der Quinny Speedy der Hit! Waren dafür in einem Laden,der jetzt schliesst und haben dort das Rundum-Sorglos-Paket für 30% weniger bekommen! @Kügelchen: Bleib ganz locker,das kommt! Bin jetzt 28. Woche und so seit 8 Wochen höre ich ständig:"So langsam solltet ihr mal..." Aber da wir 1. keine Zeit und 2. kein Geld hatten,lag eben alles auf Eis. Und dann kam der Urlaub meines Mannes und er stürzte sich in die Planung voller Eifer-und hat mich damit total angesteckt! Warte einfach ab,irgendwann wird auch bei dir der Knoten platzen! LG Bossi
    Antwort
  • michaelbosmanns@hotmail.com
    Superclubber (425 Posts)
    Kommentar vom 09.08.2006 10:02
    Ach ja @katschi: ET ist der 9. November, wir haben also noch genug Zeit. Freue mich aber jetzt schon,wenn das Babyzimmer eingerichtet ist und ich an die Details gehen kann...Und Babysachen kaufen kann...und Deckchen glatt ziehen...LG Bossi
    Antwort
  • melanie-online@gmx.net
    Superclubber (103 Posts)
    Kommentar vom 09.08.2006 10:36
    mensch bossi, mir fällt gerade auf, wie schnell doch die zeit vergeht ... auch wenn ich manchmal denke: 40 Wochen!!!! wie soll ich das schaffen????? aber ich erinnere mich an meine "Anfänge" ... an die kritische Zeit ... da warst Du und SAS so in der 17/18.SSW und ich dachte: oh mensch, haben die es gut. sind schon soweit. Jetzt bin ich selbst in der 18.SSW und warte sehnlichst darauf die Bewegungen zu spüren. Das Ziel erscheint mir trotzdem noch sooooooooooooooooooo weit weg. Naja, wollte ich nur mal so gesagt haben ... lg
    Antwort
  • michaelbosmanns@hotmail.com
    Superclubber (425 Posts)
    Kommentar vom 09.08.2006 10:45
    Ja Melanie, da hast du soooooo recht! Es gibt Momente,da bin ich selbst ganz erstaunt! Kann mich noch an Zeiten erinnern,wo ich nicht mehr dran glaubte,überhaupt in den zweistelligen Bereich mit meinen SSw zu kommen...Und jetzt ist da ein kleiner Paul in mir, der strampelt, sich bemerkbar macht und sich und uns auf ein Leben mit ihm vorbereitet...Könnt schon wieder heulen vor Glück...LG Bossi
    Antwort
  • quirlywhirl@aol.com
    Superclubber (110 Posts)
    Kommentar vom 09.08.2006 13:47
    hmmm, denn schauen wir mal :-) vielleicht stellt sich das Gefühl ja ein, wenn ich in Mutterschutz gehe. Aber trotzdem, ich lege irgendwie eine Arschruhe an den Tag, also ich weis nicht, sollte mich mein Freund wohl mal reintreten :-) bin übrigens 33.SSW, also ich hoffe das stellt sich nun langsam aber sicher mal ein :-) @Katschi: ui, denn schon mal toi toi toi auf eine schnelle schmerzarme Entbindung und @Bossi: oh ja, das mit der Belastbarkeit kenn ich, habe auch immer und überall zugepackt und nun bin ich schon nach einem Einkauf groggi :-)
    Antwort
  • sschill@planetposter.de
    Superclubber (328 Posts)
    Kommentar vom 10.08.2006 12:23
    Hallo Bossi … da sind wir nicht nur gleich weit und tragen dieselben Socken, sondern haben auch gerade ähnliche „Rahmenbedingungen“: mein Mann hat seit Mittwoch Urlaub und wir haben gestern erstmal eine kleine Einkaufstour gestartet. Ich habe fast eine Stunde diverse Kinderwagen durch den Laden geschoben und begutachtet, um eine Entscheidung zu treffen: feste Schale für unseren Herlag-Panzer? Gleich ein neuer Wagen? Welcher? Fazit: ich weiß es noch immer nicht und treffe stündlich neue Entscheidungen. Ich hasse unseren Kinderwagen, aber noch mal so viel Geld ausgeben? Vermutlich läuft es doch aufs Tragetuch fürs Kleine und Buggy für die Große hinaus. Unsere Babyinfrastruktur mitsamt Kinderzimmer steht ja zum Glück schon (unsere Bücher haben wir auf eine Reihe netter Ikea-Ivar-Rgale in Flur und Wohnzimmer verteilt). Und wir sind gestern noch losgegangen, um schon mal etwas Herbst/Wintergarderobe für unsere Große zu kaufen … im Herbst bin ich dafür vermutlich zu dick und behäbig bzw. mit der Kleinen beschäftigt. Allerdings habe ich den Laden mit nichts außer einem Paar süßer Säuglingsschuhe und einem Halstuch in Neugeborenengröße verlassen … nicht das wir davon nicht schon genug hätten! Da ist wohl auch ein Fall von Nestbautrieb. Der Rest des heutigen Tages ist für mich übrigens gelaufen – ich hatte gerade einen Termin beim Kardiologen (kleines Nachspiel zum Kreislaufkollaps) und schleppe nun ein 24h Blutdruckmeßgerät mit mir rum … und bin seit heute „stolze“ Besitzerin eines Herzpasses („Inhaber besitzt einen angeborenen Herzfehler …“ bähhhhhh!). Bei Fieber, diversen Eingriffen etc. darf ich jetzt also präventiv Antibiotika schlucken. Andererseits wird man vermutlich bei den meisten Leuten solche Sachen finden, wenn man sie nur gründlich genug untersucht (kenne ich von diversen Medizinstudenten, die sich im Studium gegenseitig EKGs etc. abnehmen mussten). Blöd ist es trotzdem. Also Leute, versucht nicht in das Räderwerk der Medizin zu geraten und bleibt schön gesund. LG
    Antwort
  • michaelbosmanns@hotmail.com
    Superclubber (425 Posts)
    Kommentar vom 11.08.2006 08:37
    Hi SAS, das ist ja echt witzig mit dem Urlaub und so! Haben wir vielleicht noch mehr Gemeinsamkeiten?!? Mal seh´n,was wir im Laufe der nächsten Wochen/Monate noch so entdecken *g*! Gestern haben wir unser Schlafzimmer gestrichen (in Matsch und Schlamm - ich steh momentan total auf Erdfarben...) und heute legt mein Mann Laminat. Dann gönnen wir uns erstmal Pause und werden dann nächste Woche das Kinderzimmer in Angriff nehmen. Mein Mann wünscht sich eine "Savanne" in warmen Gelb und Ocker und Tieren - mal schau´n wie wir das hinkriegen. Bin völlig baff,hätte ihm so viel Kreativität gar nicht zugetraut. Hatte eher mit einem Spruch gerechnet, von wegen, Weiß ist doch auch schön oder so! Ach ja, apropos Gemeinsamkeit: Ich habe auch einen angeborenen Herzfehler (daher die Hypertonie), einen Herzpass und kriege alle ein bis zwei Jahre alles,was gut und teuer ist: Langzeit-Blutdruck, Langzeit-EKG, Herzecho,Belastungs-EKG...Ich leide mit dir,glaub mir,aber sei froh,daß es im Moment nicht so heiss ist! Und sieh es positiv (auch wenn´s schwer fällt): Dann ist wenigstens einmal alles abgeklärt!!! Ach ja, nächste Woche darf ich übrigens zum Zucker-Test...Hatte gestern Vorsorge und einen "auffälligen" BZ. Ich habe unter Tränen geschworen,daß ich gerade noch im Auto mein Marmeladenbrötchen gegessen hätte und außerdem ´n Kaffee mit Milch und Zucker - aber meine FÄ blieb hart. Aber ich soll die 2 Stunden Wartezeit dann in der Praxis verbringen "Falls ihnen schlecht wird". Arrgh! Liebste Grüße an alle Bossi
    Antwort
  • michaelbosmanns@hotmail.com
    Superclubber (425 Posts)
    Kommentar vom 20.08.2006 09:26
    Juchuh! Wir haben fertig!!!! Küche,Flur,Schlafzimmer - und natürlich das Babyzimmer sind fertig!!! (Und wir auch irgendwie) Bin richtig verliebt in unsere "neue" Wohnung...Und das Babyzimmer ist jetzt doch keine Savanne,sondern ein Ritter-Burg-Prinzen-Zimmer geworden, mit Burgzinnen an der Wand,Drachen und Froschkönig. Sooooooooooooo schööööööööööön!!!! Und dann hab ich gestern noch ´n ganzen Korb voll Babywäsche in Größe 50-62 geschenkt bekommen, gewaschen,getrocknet, gefalten,wieder angeschaut,neu gefaltet...Werde heute alles einsortieren...Ich freu mich ja so...snüff...Liebe Grüße Bossi
    Antwort
  • sschill@planetposter.de
    Superclubber (328 Posts)
    Kommentar vom 20.08.2006 22:34
    Uhhhh … das klingt gut!!! Ich habe einen dicken Karton Babysachen von meiner Großen auf dem Schrank stehen und so eine „Unterbettkommode“ voll unter dem Bett – hatte bis jetzt immer noch leichte Hemmungen loszulegen, aber wenn Du schon so eifrig dabei bist … Mach ich mich doch morgen mal ans Waschen, Bügeln, Sortieren und versonnen Stramplerstapel streicheln ;-)
    Antwort
  • michaelbosmanns@hotmail.com
    Superclubber (425 Posts)
    Kommentar vom 23.08.2006 21:41
    @SAS: Tu es, halt dich nicht zurück! Glaube einer unheimlich erfahrenen Erstgebärenden: Es ist soooooooooooo schööööööööön! Ich hab mich so darauf gefreut,das endlich tun zu können! Und morgen kommen die nächsten Wäschekörbe mit abgelegten Babysachen. Es hat auch Vorteile, "so spät" dran zu sein, meine Freundinnen haben zum teil schon 2-3 Kinder - ich kann also aus dem Vollen schöpfen! Und jetzt geht wohl auch das los,was ich bei den Muttis immer so schön überheblich belächelt habe: Wir waren heute shoppen,weil mir irgendwie keine Hose mehr so richtig passt. Nach Hause kamen wir ohne Hose, aber mit Babysachen "zum Vorzeigen", einer Spieluhr und einer Krabbeldecke...Ach ja, erwähnte ich dieses super-süße Mobile mit den kleinen Fröschen??? LG Bossi
    Antwort
  • insa.krechel@zed.com
    Superclubber (433 Posts)
    Kommentar vom 21.09.2006 08:50
    Hallo Mädels, das hört sich so toll an, was Ihr da so über Zimmer einrichten, Klamotten etc. schreibt. Nun gut, ich denke, ich warte noch ein bisschen damit. Wir haben ja jetzt ein Haus und ein Zimmer steht leer, welches wir aber gleich haben gelb streichen lassen. Denn dass das das Kinderzimmer werden würde, war klar. Und gelb ist neutral, da kann man dann immer noch Prinzessinnen oder Fußball integrieren..... Hatte beim letzten Mal schon schnell abgelegte Babyklamotten bekommen, aber jetzt bleibt mal alles bei den Leuten im Keller und wir sprechen dann in ein paar Wochen/Monaten wieder drüber.... Aber ich freu mich trotzdem schon, die Sachen sind sooooo schön! Ich wünsche Euch ganz viel Spaß in Euren neuen Höhlen mit den neuen Klamotten, Babywagen, Spieluhren und Mobilees...... Liebe Grüße, Kik
    Antwort

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.