My Babyclub.de
Giftiges Spielzeug?

Antworten Zur neuesten Antwort

  • jnaegel@web.de
    Gelegenheitsclubber (4 Posts)
    Eintrag vom 23.03.2007 21:32
    Hallo, mich beschäftigt schon seit meiner Schwangerschaft die Frage, ob ich mein Kind bedenkenlos auf Spielzeug herum lutschen lassen darf. Ich kann mir einfach nicht vorstellen, dass all das Spielzeug so ungefährlich bezüglich der Inhaltsstoffe sein soll. Natürlich muss man darauf achten, was man kauft bzw. was das Baby in den Mund nimmt. Auch kann man es sicher nicht vermeiden, dass ein Kind komplett unbelastet bleibt, bei diesen ganzen Umweltgiften und sonstwas...darum geht es mir ja auch nicht. Ich will mein Kind einfach nicht unnötig mit giftigen Substanzen o.ä. voll pumpen (ist ja klar!). Verbieten kann und will ich selbstverständlich dieses natürliche Bedürfnis des "oralen Entdeckens" nicht, aber da man immer wieder hört, dass Schadstoffe in Spielmaterialien gefunden werden, würde ich gern wissen, ob es Produkte gibt, bei denen man sicher sein kann oder von denen man lieber die finger lassen sollte. Ich weiß nicht, vielleicht bin ich zu besorgt oder vorsichtig, aber wenn ihr mir Tipps geben könntet oder einfach mal schreibt, wie ihr die Sache seht, wäre ich sehr dankbar!
    Antwort
  • mirlynn@web.de
    Superclubber (350 Posts)
    Kommentar vom 23.03.2007 22:52
    Hallo Josi!
    Im Endeffekt kauen die Kleinen auf allem rum. Und sie interessieren sich genau für die Sachen, die wir ihnen niemals geben würden! Meine Tochter hat auch Spielzeug aus Holz, aus Plastik, aber spielen tut sie immer mit meinen Kochtöpfen und den Löffeln. Was sie auch toll findet,ist frisch gewaschene Wäsche. Du siehst, Babys sind ganz anders als man denkt. Sie wollen genau mit dem "spielen", (ich würde eher entdecken sagen), mit dem wir uns auch beschäftigen. Wir haben unsere Spielsachen alle gebraucht geschenkt bekommen, aber ich denke die Sachen von Sigikid zB sind ganz gut. Ist mir aber persönlich zu teuer und am Ende landet es eh in der Kiste. Das ist meine Erfahrung. Würde mich auch mal interessieren, was andere so machen, ihren Kleinen zum Spielen geben und womit sie so spielen. LG
    Antwort
  • jnaegel@web.de
    Gelegenheitsclubber (4 Posts)
    Kommentar vom 24.03.2007 11:05
    Hey Mirlynn, vielen dank für deine Antwort! Obwohl ich weiß, dass es bei allen Babys das Gleiche ist, beruhigt es mich einfach nochmal zu hören, dass andere Eltern gelassener damit umgehen. Was soll man auch machen? Hab mir da auch nie so sehr Gedanken drum gemacht bei anderen Kindern (war AuPair und bin jetzt Erzieherin), aber wenn meine Tochter jetzt auf ihren Sachen rumkaut, denk ich manchmal "ohjee, hoffenlich is da nix Schädliches drin!" Nun ja, es ist wie ist, und vielleicht sollte man einfach den "guten" Herstellern vertrauen, sonst wärn die sicher nicht so dicke im Geschäft! (Auch wenn s schwer fällt!)
    Also vielen Dank und einen lieben Gruß.
    Antwort

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.