My Babyclub.de
Hi Tina

Antworten Zur neuesten Antwort

  • andrea.groetsch@gmx.de
    Juniorclubber (50 Posts)
    Eintrag vom 30.09.2006 12:41
    Hi Tina, lese grad deine Glückwunsch-Nachricht von heute früh. Was heisst denn, dass du versetzt worden bist?! Kein gemeinsames WE in HH? Und fährst du nun alleine zum Musical? Gott, diese Männer! Hoffe, dass Dein Wochenende doch noch schön wird!!
    Lg, guel.
    Antwort
  • martina-hofer@ewetel.net
    Very Important Babyclubber (584 Posts)
    Kommentar vom 01.10.2006 14:34
    Hi Ihr alle, lieb, dass ihr mitfiebert... also versetzt heisst: Er wollte Freitag ein paar Sachen einpacken für das Wochenende und dann abends zu mir kommen. Kam aber nicht. Ich hab vorm einschlafen noch mal versucht ihn zu erreichen und morgens um 6, als ich nicht mehr schlafen konnte... vergebens... um sieben kam dann eine Nachricht: Tausendmal Entschuldigung, er wäre abends eingeschlagen auf der Couch und weil er (bei mir nachmittags schon) das Handy auf lautlos gestellt hatte, hat er es auch nicht gehört. Aber er hat Samstag morgen noch schnell das Hotel gebucht und mich dann um neun Uhr gestern abgeholt... dann sind wir nach HH getuckert und es war eine TOLLES (mit 5 Ausrufezeichen) Wochenende... Erst haben wir im Hotel eingecheckt (totschick), dann sind wir mit Taxi an die Alster und er hat mich mit Umstandsmode einmal komplett eingekleidet... Endlich hab ich wieder ein Hose an, die ich nicht mit Gummiband schliessen muss.. lach...
    Danach sind wir zur Theater im Hamburger Hafen gefahren und haben eine FANTASTISCHE Vorstellung von "König der Löwen" gesehen! Es war einfach sagenhaft! Mein erstes Musical überhaupt! Danach sind wir ins Hotel zurück und von dort aus dann Essen gefahren und anschliessen auf die Reeperbahn... (grins...) und haben das Panoptikum noch besichtigt... nachdem man mich nun wirklich absolut nicht in die Herbertstrasse lassen wollte.. lach... sind wir dann ins Hotel zurück... und heute morgen nach einem sagenhaften Frühstücksbuffet noch ins Miniatur Wunderland in die Speicherstadt...
    Na ja... und jetzt bin ich eben wieder zu Hause... bin mal gespannt, wie es weiter geht! Wir hatten auf jeden Fall viel Spaß, haben viel gelacht, er war SEHR großzügig und hat sich wirklich allergrößte Mühe gegeben....
    Und als er mich nach Hause gebracht hat, hat er nur noch einen Kaffee getrunken und ist dann nach Hause gefahren... dass fand ich nun wiederum etwas merkwürdig... aber ich werde nicht hinterherlaufen und einfach abwarten, was passiert...
    Sollte dieser Status so bestehen bleiben... zumindest finanziell kümmert er sich ja um mich und das Baby... und den Rest... nun, ich lass mich überraschen.
    Antwort
  • martina-hofer@ewetel.net
    Very Important Babyclubber (584 Posts)
    Kommentar vom 01.10.2006 18:32
    Natürlich war nix mit einem Antrag... aber großzügig war er schon...
    Andererseits habe ich gerade eben eine Nachricht bekommen: Er hätte jetzt Migräne... ob er morgen nachmittag um zwei wieder kommen dürfe...
    Antwort

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.