My Babyclub.de
Jetzt kenn ich mich gar nimma aus!

Antworten Zur neuesten Antwort

  • linda.reiter@gmx.at
    Very Important Babyclubber (768 Posts)
    Eintrag vom 13.08.2006 16:13
    Hi - ich schon wieder und schon wieder mit einer komischen Frage ;o) Also meine Ärztin hat ja gemeint, dass ich keinen ES hatte und die Schleimhaut stark aufgebaut ist - folglich müsste ich bald die Mens bekommen. Ist ja alles noch einleuchtend ABER seit gestern steigt die Temperatur an! Von gestern auf heute sogar 0,2 Grad (das ist viel für mich, normal steigt sie langsam immer 0,1 Grad an). Jetzt hab ich also heute eine BT von 36,8 und hatte in den letzten Tagen ZS. Langsam versteh ich das alles nicht mehr - steigt die BT jetzt mal an und dann kommt die Mens? Aber wie gesagt, die FÄ meitne "sie" müsste bald kommen und wenn die BT ansteigt, dauert es bei mir normal zwischen 10 und 15 Tagen. Und außerdem hätte sie ja am FR was erkennen müssen von wegen ES, wenn gestern und heute die BT angestiegen ist... 8oI Bin echt verwirrt - wiedermal. Sonnig Grüße - bei uns ist es heute endlich wieder mal wärmer!! Linda
    Antwort
  • nellchen_80
    Powerclubber (92 Posts)
    Kommentar vom 14.08.2006 10:22
    hallo linda! vielleicht hat sich dein es nur sehr stark verschoben! vorsichtshalber würde ich an deiner stelle jetzt üben, üben, üben :) ich hab´s aufgegeben mit dem temp. messen, bin inzwischen am zyklustag 48 (normal 33-35) hab 2 schwangerschaftstests gemacht, der erste war gaaaaaaaaaaannnnz leicht positiv (also eher in meiner vorstellung zu sehen), der zweite zeigte gar nix. aber meine mens hab ich immer noch nicht. die temperatur geht eh nicht hoch. manchmal fühl ich mich zwar fiebrig aber laut thermometer sinds immer nur 36,6°C. ich weiß einfach nicht mehr, wie ich jetzt meine fruchtbaren tage errechnen soll, geschweige denn ob ich überhaupt fruchtbar bin. mich kotzt das so an, ich könnte nur noch heulen. :(
    Antwort
  • haydar_dilek2000@yahoo.de
    Superclubber (324 Posts)
    Kommentar vom 14.08.2006 16:57
    Hi Linda, das hört sich aber ziemlich kompliziert an. Oh Gott, du Arme. Also falls meine Vermutung sich nicht bestätigen sollte, weiß ich auch nicht, wie ich diesen Monat meinen ES berechnen soll. Ob ich vom normalen ZL augehen soll (30 Tage) oder vom letzten (35 Tage). Versuchs doch mit Ovutests. Dann weißt du ob und wann du ES hattest.Werd es auch mal ausprobieren.Wir (die alten Hasen) (lach) wollen ja nichts unversucht lassen, oder???
    Und Nellchen_80, da sagst du was, alles zum ko..en!! Aber da müssen wir durch. Wohl ne Testprobe der Natur (schrei!!!)
    Lg engelchen
    Antwort
  • linda.reiter@gmx.at
    Very Important Babyclubber (768 Posts)
    Kommentar vom 15.08.2006 08:48
    Hi nellchen - oje du bist also eine Mitleidende. Ich weiß auch nicht, jetzt ist die Temp. schon 3 Tage oben und das Internetzykluskurvdenprogramm zeigt auch einen ES an. Aber was war dann das mit der aufgebauten Schleimhaut? *pfff* Ja mir ist manchmal auch zum Heulen...aber ich denk mir in letzter Zeit immer mehr, dass es passieren wird und dass es eben etwas dauert. Für die lange Wartezeit bekomm ich dafür dann unser Wunschkind. Ich versuch einfach grad das "positive" am nicht-schwanger sein herauszusuchen. Ich geh manchmal mit freunden weg (obwohl ich kein Fortgeh-Mensch bin), ich trink ab und an mal ein Gläschen Wein (obowhl ich eigentlich nicht trinke), ich mach viele Bandproben und in nächster Zeit auch 3 Auftritte in einer Woche *freu freu*, etc. Ich kenn mich zwar mit meinem ZYklus nicht aus, versuch mir aber dadurch das Leben nicht "vermiesen" zu lassen (so gut es geht eben). Manchmal ist es leichter, manchmal fast nicht auszuhalten...ich glaub ich hab mich innerlich jetzt endlich damit abgefunden, dass es nicht gleich klappen wird, sondern eben noch dauert. Wie lange diese positive Einstellung anhält ist die nächste Frage, aber ich hoff ich schaff es eien Weile so :o) Ich bin heute übrigens ZT 39. Nellchen, falls du doch wieder messen willst, dann kann ich dir folgende Seite empfehlen: kostenlos registrieren und ganz einfach die Temp. immer eintragen - ES (falls vohanden) zeigt er dann an (bei mir war das erst 2 mal der Fall und dieser MOnat ist dabei), er sagt dann auch, wann die Mens komme nmüsste und wann der SST positiv ausfallen könnte. Auch wen der Zyklus so unregelmäßig ist wie bei uns, dann hat man doch etwas "einblick": Also hier mal meine Kurve: http://www.wunschkinder.net/forum/zanzeige.php?userid=35878&nummer= ist ist einfach so was anzulegen. Also dann .- ich wünsch dir alles Liebe und vielelicht bleiben wir Zyklusgeplagte ja in Kontakt ;o) Liebe Grüße! Linda
    Antwort
  • linda.reiter@gmx.at
    Very Important Babyclubber (768 Posts)
    Kommentar vom 15.08.2006 08:50
    Opps - der Link war unvollständig, also noch mal: http://www.wunschkinder.net/forum/zanzeige.php?userid=35878&nummer=1
    Antwort

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.