My Babyclub.de
Kindsberwegungen wieviele sind normal?

Antworten Zur neuesten Antwort

  • rabia_berlin@yahoo.de
    Powerclubber (67 Posts)
    Eintrag vom 20.05.2005 13:03
    Hallo Kathrin, das mit den Punkten höre ich zum alllerersten Mal, kenne nur die Apgar-Bewertungen kurz nach der Geburt. Jedes Kind hat einen anderen Tagesrhythmus(auch im Bauch) und wenn es schläft oder so? Bei mir saßen die beiden Gürtel immer irgendwie falsch, oder die Kinder drehten sich weg. Hat denn deine FA dir das mit den Punkten nicht erklärt
    ? Hoffe sie ist wenigstens sonst nett. Wenn nicht, kannst du die Ärztin auch wechseln. Ciao Rabia
    Antwort
  • familieassmann@tiscali.de
    Powerclubber (81 Posts)
    Kommentar vom 21.05.2005 20:11
    Hallo Kathrin,

    Punkte in Zusammenhang mit CTG kenne ich auch überhaupt nicht. Und da werden ja auch nicht die Bewegungen gemessen, sondern Herztöne und evtl. Wehentätigkeit. Sehr seltsam das Ganze. Meine Tochter hat sich übrigens die ganze Schwangerschaft über so gut wie gar nicht bewegt und trotzdem war alles in Ordnung. Ich würde ja nochmal genau nachfragen.
    Lieber Gruß Jenny
    Antwort
  • innocent01@gmx.net
    Gelegenheitsclubber (24 Posts)
    Kommentar vom 09.06.2005 10:12
    Hallo, bin in der 2 ten SSW und mein Kleine ist schon sehr aktiv ich merke in fast stündlich wie er boxt o. Schluckauf hat :) aber ich hab auch bei anderen Mamis gehört wo der wurm sich 3 mal am Tag bisschen bemerkbar gemacht hat das ist halt immer verschieden würde mich erst verrückt machen wenn er sich einen Tag lang nicht bewegen würde liebe Grüße
    Antwort
  • niekohle2000@aol.de
    Gelegenheitsclubber (6 Posts)
    Kommentar vom 27.07.2005 08:56
    Hallo Karen,
    mach Dir keine Sorgen. Bei uns ist es genauso. Ich bin jetzt in der 28. SSW und unser Kleiner ist momentan auch sehr ruhig. Vor ein paar Wochen war er auch aktiver und hat auf Papa reagiert. Man konnte das boxen sogar von außen sehen. Ich denke es liegt auch mit am Wetter. Mir ist es zu heiß/schwül momentan und deswegen bin ich recht lahm. Ich denke der Kleine merkt das auch. Ich mach mir auf jeden Fall keine Sorgen, da ich ihn trotzdem jeden Tag spüre. Halt nur nicht so oft.
    Antwort
  • sinathiele@gmx.de
    Juniorclubber (32 Posts)
    Kommentar vom 28.07.2005 08:27
    hallo kathrin.ich habe mein baby schon bekommen.sie ist jetzt 4m alt. als ich schwanger war, war meine kleine sehr aktiv.sie hat mich ständig geboxt.das ließ dann mit der zeit nach (der platz wird ja auch immer enger).der arzt hatte auch gesagt, dass sie zu ruhig ist aber sie sagte auch, wenn sie sich ca. 10 mal über den tag verteilt bewegt ist das völlig normal. zähle doch einfach mal mit wie oft du sie spührst.gruß sina
    Antwort
  • mut-eckerlin@gmx.de
    Gelegenheitsclubber (11 Posts)
    Kommentar vom 15.09.2005 02:40
    hallo katrin. bin in der 30 SSW. und bin mal wieder nachts wach. spürte schon kindsbewegungen sehr früh und viel. jeder Ulrtaschall wird zur tortut für den Frauenarzt, das sich das kind zu stark bewegt. spüre die bewegungen den ganzen tag zur jeder zeit als hatte das kind keine ruhefahsen. liegt aber auch ein wenig an mir mit immer auf achse mach mir über jeden scheiss gedanken und mache mich selber unruhig. brauche jeden abend min. 45min. absolute ruhe sonst wird es wieder eine wache nacht. wache um 12Uhr und 4Uhr nachts immer auf und kann erst wieder nach einer stunde einschlafen. gr´üßle meli
    Antwort

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.