My Babyclub.de
Leistenbruch im 7 Monat

Antworten Zur neuesten Antwort

  • wonsin@t-online.de
    Gelegenheitsclubber (4 Posts)
    Eintrag vom 22.06.2004 21:00
    Hallo meine Name ist Silke,
    Ich habe im 7 Monat einen Leistenbruch bekommen und werde mit jer Meinung unsicherer. Ich habe bis jetzt viele Meinungen gehört, aber noch keine von einer Frau mit den gleichen Erfahrung. Würde mich über Nachrichten freuen. Danke und grüße an alle Mütter - und die es werden.

    Silke
    Antwort
  • konny@die-weddings.de
    Gelegenheitsclubber (3 Posts)
    Kommentar vom 22.08.2004 10:41
    Hallo Silke,

    scheint nicht so häufig vorzukommen - so ein Leistenbruch bei Schwangeren. Ich habe leider auch keine Antworten - nur Fragen (s. Forum Geburt: Geburt mit Leistenbruch?). Aber wenn du mittlerweile entbunden hast, kannst du mir vielleicht ein wenig Mut machen? Mal sehen, ob man nach der Geburt noch Zeit für s Forum hat :-) Schöne Grüße!
    Antwort
  • konny@die-weddings.de
    Gelegenheitsclubber (3 Posts)
    Kommentar vom 22.08.2004 19:19
    Hallo Silke, ich bin s nochmal - habe in einem anderen Forum (http://klinik.qualimedic.de/Q-5658950.html) eine Antwort gefunden: "Leistenbrüche in der Schwangerschaft sind üblicherweise nicht gefährlich, weil sich die Gebärmutter vor die Bruchlücke schiebt und der Darm nach oben weggedrückt wird. Deshalb sind eingeklemmte Leistenbrüche in der Schwangerschaft sehr selten. Dasselbe gilt für die Geburt. Das Pressen, das die Gebärmutterkontraktion unterstützen soll, wirkt sich dabei nicht auf die Bruchpforte aus. Eine Operation kommt erst nach dem Wochenbett infrage, wenn sich die Gebärmutter zurückgebildet hat. Sollte wider Erwarten sich der Bruch einklemmen, ist jederzeit eine Operation möglich und auch zwingend."
    Das entspricht in etwa den Aussagen meiner Ärzte - ich kann es mir immer noch nicht vorstellen! Grüße und alles Gute!
    Antwort
  • wonsin@t-online.de
    Gelegenheitsclubber (4 Posts)
    Kommentar vom 15.09.2004 20:34
    Hallo Konny,
    danke für deine Infos. Sorry dass ich mich erst jetzt melde. Ich habe am 03.09. entbunden und bei einer Vorabuntersuchung beim Chirurgen wurde festgestellt, daß sich der Leistenbruch geschlossen hat ( quasi weg ist). Mein Frauenarzt hat gemeint, daß könnte durch das Gewicht des Bauchs schon sein. Bin dann relativ sorglos zur Entbindung und habe auch keine Probleme bekommen. Bis jetzt bin ich beschwerdenfrei. Nehme auch an, daß das so bleibt. Ich hoffe, daß es bei dir ebenso gut endet. Hast du schon entbunden ? Ganz liebe Grüsse
    Silke
    Antwort

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.