My Babyclub.de
Probleme beim Trinken

Antworten Zur neuesten Antwort

  • martkress@gmx.de
    Gelegenheitsclubber (6 Posts)
    Eintrag vom 28.06.2006 10:29
    Hallo!IMeine Tochter ist jetzt 6 Monate alt und ich gebe ihr seit ca.4 Wochen 5-6x am Tag die Flasche.Irgendwie glaube ich sie hat ein Problem mit dem Saugen.Sie zieht wie wild an dem Sauger , aber die Flasche wird einfach nicht leer und sie gibt dann irgendwann genervt auf.Jedes Trinken artet zum Stress aus und die Trinkmengen sind natürlich auch sehr gering.Ich habe es schon mit mehreren Saugern versucht.Im Moment nehme ich die normalen NUK-Sauger.Ab und zu laufen Bläschen in die Flasche, aber es gibt trotzallem ein Vakuum.Ich will ihr auch nicht ständig die Flasche aus dem Mund ziehen.Hat irgendwer Erfahrungen wie ich ihr `richtiges`Trinken beibringen kann?Bin dankbar für jeden Tipp.
    Antwort
  • klinge_colista@arcor.de
    Superclubber (110 Posts)
    Kommentar vom 28.06.2006 13:15
    Hallo Martina, das klingt ja schon schwierig. Ich kann dir leider auch keinen Tipp geben, wie man einem Kind das Trinken richtig beibringt. Aber da sie ja schon 6 Monate ist versuch es vielleicht schon mal mit einer richtigen Schnabel- bzw. Trinklerntasse. Da gibt es ja auch welche mit Ventil, das du rausnehmen kannst. Es gibt von NUK auch eine mit einem Silikon-schnabelaufsatz, das hat bei uns nach ein bisschen Eingewöhnen gut funktioniert. Mein Sohn hat zum Beispiel auch nie eine Nuckelflasche genommen. Viel Spaß beim Probieren, LG Carina
    Antwort

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.