My Babyclub.de
SCHWANGER???????

Antworten Zur neuesten Antwort

  • weou
    Juniorclubber (37 Posts)
    Eintrag vom 01.07.2007 19:00
    Hallo miteinander,
    ich weiss das immer wieder die geliche Frage gestellt wird, aber bis jetzt konnte ich noch keine Antwort aus den ganzen Antworten finden. Mein ES war am 27.06.2007 und hatte in der Nacht vom 26 in den 27.06. GV. Am 11.07. m├╝sste ich wieder meine Mens bekommen. Jetzt habe ich seit4 Tagen ab und zu so ein ziehen im Unterleib nd ab und zu ist mir Tags├╝ber etwas ├╝bel. Ich f├╝hle mich v├Âllig k.o.. K├Ânnen vielleicht jetzt schon die ersten Anzeichen f├╝r eine Schangerschaft sein? Ich w├╝nsche mir so sehr ein Baby! Kann mir jemand weiter helfen?????????
    Antwort
  • zeuss@aushannover.de
    Powerclubber (77 Posts)
    Kommentar vom 02.07.2007 13:18
    hi.ich kann nur von mir sagen,dass wenn man sich was einbildet,auch funktioniert.ich dachte auch damals ich sei schwanger.mir war schlecht.meine mens kam sogar 3 wochen sp├Ąter.aber wenn du jetzt ziehen hast,hast du bestimmt morgen deine mens.warte bis z.11.u.hole dir dann einen test.ein tipp noch:vergiss das mit dem schwanger werden,dann klappt es garantiert.so wars bei mir.lg
    Antwort
  • patricia.blankenhagen@online.de
    Gelegenheitsclubber (5 Posts)
    Kommentar vom 04.07.2007 00:52
    Hallo Manu, der Meinung kann ich mich nur anschlie├čen, wenn man etwas unbedingt will, dann klappt das mit der Einbildung so gut, dass die Symptome alle zu sp├╝ren sind. Da Deine Regel am 11.07. sein sollte w├╝rde ich auf jeden Fall bis dahin warten - vorher macht ein Test auch nicht viel Sinn. Au├čerdem sind die ├ľstrogen-Werte, falls Du tats├Ąchlich schon schwanger sein solltest noch nicht so hoch das man sie messen k├Ânnte, oder aber auch das Du schon was sp├╝rst. Zumindest gehe ich mal von mir aus und ich hatte gar nicht damit gerechnet schwanger zu werden, hatte aber die letzten Tage vor meiner Regel ein ungutes Gef├╝hl bzw. einen Verdacht. Jedoch keinerlei Schwangerschaftsanzeichen. H├Âchstens 1 - 2 Tage vor dem f├Ąlligen Termin ein leichtes Brustspannen - das aber genauso gut auch von der zu erwartenden Regel stammen k├Ânnte -, trotzdem machte ich einen Test der aber negativ ausfiel. Als ich dann aber zum Termin meine Regel nicht bekam, machte ich noch einmal einen Test, der dann leicht positiv war, der Strich war kaum zu sehen - ich wusste nicht ob ich es mir einbilde oder der Strich tats├Ąchlich da ist, so schwach war er. Deshalb machte ich am n├Ąchsten Tag mit Morgenurin nochmals einen Test der dann eindeutig positiv war. Also Du siehst, es ist sicherlich noch zu fr├╝h um zu wissen was wirklich los ist. Na klar ist es bei jedem anders, aber die Tests kann man nicht umsonst erst nach Ausbleiben machen, das sagt ja schon einiges. Da bleibt leider nur abwarten, auch wenn s schwer f├Ąllt :-( Dr├╝ck Dir auf jeden Fall die Daumen das es geklappt hat :-)) LG
    Antwort
  • naddel3008@web.de
    Superclubber (103 Posts)
    Kommentar vom 04.07.2007 15:08
    Hallo manu,
    ich kann leider auch nur dasselbe sagen. War zwei jahre total darauf versteift schwanger zu werde. Mit rechnen etc. mach es nciht. Bei mir hat es ├╝berhaupt nicht geklappt bis ich den gedanken v├Âllig nach hinten gestellt habe. BIn im Job aufgestiegen, habe viel sport gemacht , bin dann in den urlaub mit meinem mann geflogen und flups war ich schwanger !!! Wo ich ├╝berhaupt nicht mit gerechnet habe.ICh weissd as es schwer ist aber man muss sich mit anderen dingen besch├Ąftigen so schwer es einem auch f├Ąllt. meine maus ist nun 1 jahr alt... Und glaub mir , wenn du dich ablenkst wirst du sowas auch bald schreiben k├Ânnen. dr├╝ck euch ganz fest die daumen......
    lieben gruss
    Antwort
  • weou
    Juniorclubber (37 Posts)
    Kommentar vom 10.07.2007 13:52
    Hallo Ihr Lieben, ich danke Euch f├╝r Eure antworten. Ich habe versucht die letzten tage ab zu shalten und nicht daran zu denken, was mir auch teilweise schwer fiehl. Jetzt heisst es abwarten und Tee trinken. Mal schauen. Ich mach mir jetzt auch nicht mehr als so viel vor, weil die Anzeichen weg sind. ich denke das es wahrscheinlich der stress war. Ich lass mich jetzt einfachc ├╝berraschen was passiert. Ich danke Euch trotzdem f├╝r Eure Antworten. Lg Manu
    Antwort
  • weou
    Juniorclubber (37 Posts)
    Kommentar vom 12.07.2007 21:03
    Hallo, ich bins wieder. Also ich bin jetzt ein Tag ├╝ber meine Mens. Ich hbae ein f├╝rchterliches ziehen im Bauch und meine Brust spannt. Leichte ├ťbelkeit am Tage und Abends. Ich wollte heute eigentlich einen SST machen, habe micxh aber nicht getraut, da ich angst vor dem resultat habe.Jetzt will ich bis morgen fr├╝h noch abwarten. Dr├╝ckt mir die Daumen. Lg Manu
    Antwort
  • lilli30
    Superclubber (136 Posts)
    Kommentar vom 12.07.2007 23:39
    hallo manu, habe heute erst deinen beitrag vom 1.7. gelesen... nat├╝rlich schliesse ich mich meinen vorschreiberinen an, man kann sich reinsteigern und symthome sp├╝ren oder einbilden aber ich muss dir sagen bzw schreiben das kurz nach dem GV ich ja auch meine tage h├Ątte bekommen sollen und ich hatte auch eins bis zwei tage danach so ein ziehen im unterbauch, dachte auch gleich, toll hat nicht geklappt, bekomm doch meine tage :( aber nachdem mir auch noch ├╝belkeit dazukam u ich mich auch so schlapp f├╝hlte war ich sehr optimistisch und war auch tats├Ąchlich schwanger... also noch nichts ist verloren... mein kleiner wird jetzt auch schon acht monate und bin einfach nur gl├╝cklich das es damals so schnell geklappt hat... w├╝nsch dir viel gl├╝ck... gib uns bescheid...
    Antwort
  • weou
    Juniorclubber (37 Posts)
    Kommentar vom 13.07.2007 09:35
    Hallo Lilli, danke f├╝r das Aufbauen, den das kan ich jetzt wirklich gebrauchen. Ich habe heute nach 2 Tagen versp├Ątung einen SST gemacht, der war negativ und 2 Stunden sp├Ąter habe ich jetz meine Mens bekommen. Na super!! Hat wieder nicht geklappt. das ist doch deprimieren. LG. Manu
    Antwort
  • sabine.sibel@hotmail.de
    Juniorclubber (46 Posts)
    Kommentar vom 13.07.2007 11:15
    Hallo Manu,

    tut mir sehr leid, dass es vielleicht noch nicht geklappt hat.
    Ich bin auch nach dem ersten Versuch schwanger geworden, weil ich es unbedingt wollte und habe von Anfang an Symptome gef├╝hlt, dann blieb meine Regel aus, 1, 2 Tage... der Test den ich dann machte war negativ! Dann bekam ich meine Mens ganz leicht und erst eine Woche sp├Ąter war mein Test positiv!

    Es ist also ganz unterschiedlich und hei├čt auch bei Dir noch nichts endg├╝ltiges. Ansonsten weiter versuchen. Es klappt schon!
    Antwort
  • zeuss@aushannover.de
    Powerclubber (77 Posts)
    Kommentar vom 13.07.2007 11:16
    hallo manu.dann sollte es so sein.der richtige moment wird kommen.ich sage ja,denk nicht mehr daran.damals als ich die pille nach vielen jahren abgesetzt habe,dachte ich im traum nicht daran,dass es innerhalb der n├Ąchsten 2 jahre klappen k├Ânnte.und peng,der schuss hat gesessen.....also,mach dir keinen kopf.wie alt bist du eigendlich?
    Antwort
  • weou
    Juniorclubber (37 Posts)
    Kommentar vom 13.07.2007 20:24
    Hallo Sabiene, ich hoffe dass esw mir genauso ergehen wird wie Dir. Aber der Tag ar so schlimm. Ich hatte der massen dolle Unterleib schmerzen, dass ich am liebsten ins Krankenhaus gefahren w├Ąre. Die Mens war so schmierig und schleimmig bzw klumpig. Nach dem driztten WC gang hatte der Schmwez erst nach gelassen. Mal schauen Montag werde ich zum arzt gehen um das mal checken zu lassen. Hattest Du den auc irgendwelche schmerzen in der Zeit? Wie lange hattest Du denn Deine Mens?
    LG Manu
    Antwort
  • sabine.sibel@hotmail.de
    Juniorclubber (46 Posts)
    Kommentar vom 18.07.2007 11:12
    Hallo Manu,

    sorry, hab ein paar Tage nicht rein geschaut.
    Ich hatte etwa 3,5 Tage meine Mens, aber sehr schwach und auch eher so kr├╝melig mit altem Blut und Unterleibskr├Ąmpfe. Aber ob die so stark waren wie Du Deine jetzt beschreibst?
    Ich finde es gut das Du zum Arzt gehst. Nicht das Du vielleicht ne Eileiterschwangerschaft hast. Schreib bitte wenn Du beim Arzt warst.

    Liebe Gr├╝├če und alles Gute, viel Gl├╝ck!
    Antwort

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu k├Ânnen, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.