My Babyclub.de
So viiiele Fragen.... Bin in der 5. SSwoche

Antworten Zur neuesten Antwort

  • regenbogen05
    Gelegenheitsclubber (2 Posts)
    Eintrag vom 17.01.2006 10:41
    Guten Morgen an alle,
    ich war gestern beim FA. Bin in der 5. Woche SS.
    Hatte bisher kaum mit Übelkeit zu tun. Hab nur manchmal Übelkeitsanfälle (ohne Brechen) und auch Sodbrennen. Wie ist das bei euch? Kann man sagen, wann es eher ein Mädchen und wann eher ein Junge wird? Mir wurde sowas erzählt. ;o)

    Mir erzählte der FA gestern von der Amniocentese die ich machen lassen könnte. Ich bin keine Risikoschwangere und auch nicht über 35 aber er empfiehlt es mir trotzdem durchführen zu lassen. Was haltet ihr davon? Bringt das was? Oder beunruhigt man sich mehr dadurch?

    Heute las ich das man während der Schwangerschaft keine Salami essen sollte. Mir war das neu. Wie war das bei euch? Soll ich die Salami, die ich gerne esse, weglassen?

    Uiii, so viele Fragen auf einmal. Ich bin so aufgeregt und gesprannt ;o)
    Gruß Bille
    Antwort
  • juka@hotmail.com
    Superclubber (257 Posts)
    Kommentar vom 17.01.2006 10:50
    Erstmal herzlichen Glückwunsch! Die Übelkeit kam bei mir immer erst in der 6./7. SSW, dafür dann aber mit aller Macht (Du darfst also noch hoffen :-) Wenn Du wirklich keine Risikoschwangere bist, halte ich eine Amnio... für überflüssig, zumal sie ein Risiko für die Schwangerschaft dar stellt und letztendlich tatsächlich wohl mehr verunsichert als beruhigt. Am besten holst Du Dir eine 2. ärztliche Meinung ein. Das mit der Salami ist richtig. Da diese rohe Anteile hat, solltest Du sie weg lassen. Auf Pizza o.ä. ist sie natürlich erlaubt, denn dann war sie ja im Backofen und ist nicht mehr roh.
    Antwort
  • hunsche_joerg_sandra@web.de
    Gelegenheitsclubber (12 Posts)
    Kommentar vom 05.04.2006 15:17
    Hallo Bille,

    Jetzt hast Du fast 3 Monate geschafft! Wegen Schwangerschaftsbeschwerden kann ich Dir wärmstens basische Körperpflege empfehlen. Sie gleicht die Übersäuerung im Körper aus, die sich mangels ausbleibender Periode in den 9 Monaten kontinuierlich aufbaut. Ich habe damit sehr gute Erfahrung gemacht und biete jetzt basische Körperpflege an. Falls Du Interesse hast, kann ich Dich gern beraten. Tel.: 0731 9501300
    Gruß. Basilogisch
    Antwort

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.