My Babyclub.de
Tee

Antworten Zur neuesten Antwort

  • juni1998@aol.com
    Gelegenheitsclubber (1 Post)
    Eintrag vom 01.10.2003 10:33
    Ich habe einen Entspannungstee mit den Zutaten: Koriander, Basilikum, Zimt, Fenchel, Ingwer, Lorbeer, Dill und Süßholz geschenkt bekommen.
    Kann ich diesen ohne Bedenken trinken oder beeinträchtigt eine der Zutaten die Milchproduktion?
    Antwort
  • ggg@freenet.de
    Gelegenheitsclubber (11 Posts)
    Kommentar vom 01.10.2003 22:26
    hallo claudia,
    ich habe eben nochmal in dem buch "hebammensprechstunde" nachgeschaut und keine kontraindikation gefunden. manche zutaten wirken eher unterstützend auf die milchbildung und andere sind gut bei blähungen (auch indirekt für das kind). diesen tee sollte man allerdings nicht in der schwangerschaft trinken, da er wehenauslösend sein könnte (gerade die weihnachtsgewürze!). ich hoffe, ich konnte dir helfen. lg, gabi
    Antwort

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.