My Babyclub.de
Was war dass????

Antworten Zur neuesten Antwort

  • haydar_dilek2000@yahoo.de
    Superclubber (324 Posts)
    Eintrag vom 19.06.2006 12:49
    Hallo ihr Lieben! Hatte am 14. Juni ( laut Rechnung) meinen ES! So und heute hab ich nach dem Strullern (beim Abputzen) gesehen, dass das Klopapier seine Farbe (Papier ganz weiß) ganz ganz leicht verändert hat, aber wirklich nur minimal. Es war nicht ne richtige Blutung, aber was war denn das jetzt schon wieder??? Einnistungsblutung?? Aber es war (meiner Meinung nach) keine "richtige Blutung! Was könnte das gewesen sein?? Kennt das Jemand von euch?? Ps. war auch nur einmalig ( bis jetzt!!) Lg
    Antwort
  • insa.krechel@zed.com
    Superclubber (433 Posts)
    Kommentar vom 19.06.2006 14:31
    Hallo Engelchen, hm, so genau weiß ich es auch nicht, aber hört sich ja doch irgendwie nach einer leichten Blutung an. Aber ob das ne Zwischenblutung oder eine Einnistungsblutung ist - keine Ahnung. Aber ich drücke die Daumen und hoffe für Dich mit, dass es jetzt schon geklappt hat oder bald klappt. LG, KIK
    Antwort
  • insa.krechel@zed.com
    Superclubber (433 Posts)
    Kommentar vom 19.06.2006 14:37
    Hallo Engelchen, hm, so genau weiß ich es auch nicht, aber hört sich ja doch irgendwie nach einer leichten Blutung an. Aber ob das ne Zwischenblutung oder eine Einnistungsblutung ist - keine Ahnung. Aber ich drücke die Daumen und hoffe für Dich mit, dass es jetzt schon geklappt hat oder bald klappt. LG, KIK
    Antwort
  • haydar_dilek2000@yahoo.de
    Superclubber (324 Posts)
    Kommentar vom 19.06.2006 16:33
    Hi Kik. Danke für deine lieben Worte, und das auch doch "doppeltgemoppelt" (grins)(Beitrag doppelt abgeschickt), hält ja auch besser! Ich weiß es auch nicht, keine Ahnung was das war. Ist aber auch schon längst weg. Das war ja auch in dem Sinne keine Blutung, sondern ganz leichte Verfärbung des Papiers (oh Gott, was ich alles schreibe, sorry) aber anders kann ich es nicht beschreiben. Und nun kommt es mir so vor, als hätte ich Muskelkater am Bauch, oder besser so ziehende / leichte Schmerzen. Ach keine Ahnung, hab ja 23. den Termin beim Fa mal schauen, was bei rauskommt! Lg engelchen
    Antwort
  • linda.reiter@gmx.at
    Very Important Babyclubber (768 Posts)
    Kommentar vom 19.06.2006 20:51
    Hi Engelchen - ich drück dir feste die Daumen, dass es eine Einnistungsblutung ist ;o) Linda
    Antwort
  • sschill@planetposter.de
    Superclubber (328 Posts)
    Kommentar vom 19.06.2006 21:42
    Hallo Engelchen, auch von mir festes Daumendrücken! Ich bin zum Glück immer relativ schnell schwanger geworden, aber auch nicht gleich auf Anhieb und kann mich noch sehr gut an die Spannung jeden Monat erinnern. Blöderweise war ich immer jeden Monat felsenfest davon überzeugt, dass ich schwanger war, und dann entsprechend enttäuscht, wenn ich doch meine Mens bekam bzw. der Test negativ war. Also viel Glück!!! … und immer daran denken: Es ist nicht so wichtig wie lange man wartet, sondern auf wen! Dein Kleines sitzt momentan da und muss einfach abwarten (und die Mama halt auch) bis es an der Reihe ist … und wenn es erstmal da ist, wirst Du unendlich froh sein, dass es eben genau das ist und niemand anders :-) LG
    Antwort
  • nicole_hunziger@web.de
    Superclubber (221 Posts)
    Kommentar vom 19.06.2006 22:36
    Hallo Engelchen, auch ich wünsch dir das es endlich geklappt hat und dies Einnistungsblutung (hab davon zwar noch nie gehört) war. Halt uns mal auf dem Laufenden.... ;o)) Alles Gute und liebe Grüße Nicky
    Antwort
  • haydar_dilek2000@yahoo.de
    Superclubber (324 Posts)
    Kommentar vom 19.06.2006 22:59
    Hi meine Lieben! Vielen vielen Dank für eure super tollen Beiträge. Oh Gott, hoffe nur dass dies wirklich die EN-Blutung waren, aber Mädels das komische ist, dass es keine "richtige" Blutung in dem Sinne ist, sondern nur beim wischen (sorry, aber irgendwie muß ich es ja schildern). Aber nochmals lieben Dank, dass ihr so zahlreich geantwortet habt.Insgeheim hab ich das auch von EUCH erwartet ;-) !! Merci, dass ihr mich nicht allein läßt! Lg engelchen
    Antwort
  • linda.reiter@gmx.at
    Very Important Babyclubber (768 Posts)
    Kommentar vom 20.06.2006 07:31
    Hi SAS! Finde deinen Beitrag echt süß - von wegen das Kleine wartet bis es an der Reihe ist :o) Aus dieser Sicht habe ich es noch nie so wirklich gesehen aber die gefällt mir besonders gut. An Engelchen, es muss ja keine richtige Blutung sein, wenn es eine EN-Bluitung ist, oder? Ich mein ich kenn mich da auch nicht so wirklich aus, aber ich denk mal, dass eine EN-Blutung auch verschieden stark sein kann (auch wenns nur am Papier ist). Naja wie geasgt, ich kenn mich darin auch nicht aus, aber halt uns am Laufenden....ich glaub wir fiebern alle mit dir mit :o) lg Linda
    Antwort
  • haydar_dilek2000@yahoo.de
    Superclubber (324 Posts)
    Kommentar vom 20.06.2006 17:09
    Hi Laura, ich hoffe ( besser gesagt mittlerweile hab ich mich ja schon an das "NICHT-SCHWANGER-WERDEN " gewöhnt) dass dies auch bei mir der Fall ist. Manno, das ist soooo ät...d!! Aber wie schon gesagt, irgendwie gewöhnt man sich auch an solche Lagen im Leben. Es geht halt nicht immer, so wie man es will ( aber jetzt müßte es ja wohl schon mal reichen , oder?? 1 Jahr)! Aber trotzdem vielen Lieben Dank für deinen eigenen Erfahrungsbericht, gibst mir wieder Hoffnung! Lg engelchen
    Antwort
  • michaelbosmanns@hotmail.com
    Superclubber (425 Posts)
    Kommentar vom 21.06.2006 09:07
    Hallo Engelchen,
    ganz festes Daumen-Gedrücke von mir! Ich wünsche dir wirklich sehr,daß es endlich klappt! Halte uns auf dem Laufenden! LG von Bossi
    Antwort
  • haydar_dilek2000@yahoo.de
    Superclubber (324 Posts)
    Kommentar vom 21.06.2006 12:33
    Hi Bossi! Ich hoffe das auch sooooo sehr, aber wenn nicht, dann "auch" nicht schlimm :-( !! Was solls, aber am 23. hab ich ja den Termin beim Fa wegen Blutabnahme, mal schauen. Ach so, noch was, kann der Fa eigentlich auch den Schilddrüsentest machen ?? Lg engelchen
    Antwort
  • by_leila@yahoo.de
    Superclubber (313 Posts)
    Kommentar vom 21.06.2006 13:07
    Hi Engelchen!
    Ja, theoretisch kann er das machen, weil die Schilddrüsenwerte (TSH, T3 und T4 Hormone) auch über das Blut bestimmt werden. Sprich ihn einfach darauf an. Drück dir auch die Daumen! Liebe grüsse!
    Antwort

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.