My Babyclub.de
Wie findet ihr Ronja

Antworten Zur neuesten Antwort

  • katja_waeffler@yahoo.com
    Superclubber (122 Posts)
    Eintrag vom 10.11.2006 12:06
    Hallo zusammen
    Ich und mein Mann machen uns schon manche Gedanken wie unser mädchen heissen sollte. Termin 20.01.07

    wie findet ihr RONJA?

    Denkt ihr, dass ein mädchen mit diesem Namen gehänselt wird? Wegen dem Buch von Astrid L. Ronja die Räubertochter?

    Oder kennt Ihr schönere namen...
    Antwort
  • alex.stanzel@web.de
    Powerclubber (93 Posts)
    Kommentar vom 10.11.2006 20:15
    Hallo Katja, ich finde erstmal das Ronja ein schöner Name ist aber ich habe erlich auch sofort an das Buch gedacht. Ist doch sehr davon geprägt. Ich hoffe deine kleine bekommt keine roten Haare, dann würde ich den Namen lieber nicht nehmen. Ansonsten finde ich der Mensch prägt den Namen und nicht der Name dein Kind. Schöne Schwangerschaft noch. Genieß vorallem noch ein wenig die freie Zeit die Du jetzt noch hast. Grüße Alex
    Antwort
  • alex.stanzel@web.de
    Powerclubber (93 Posts)
    Kommentar vom 10.11.2006 20:17
    PS: Ich fand Tabea noch sehr toll. Wollte aber mein Göttergatte nicht. Naja jetzt haben wir eine kleine Julia.
    (richtig Romantisch die kleine;-) )
    Antwort
  • j-gong@web.de
    Superclubber (241 Posts)
    Kommentar vom 10.11.2006 22:56
    Ich denke schon, dass sie Ronja Räubertochter genannt wird, aber das muss ja nichts negatives sein.
    Der Vorschlag von Alex Tabea finde ich auch gut. Ähnliche Namen: Ranja Ronda, Monja, Svenja, Fenja, Finja, Lenja, ... . Andere Ideen:
    Jonna, Dana, Flora, Lisa, Cloe, Tessa, Alea, Nina, Mileah, Kenda, ....
    Antwort
  • katja_waeffler@yahoo.com
    Superclubber (122 Posts)
    Kommentar vom 12.11.2006 12:52
    Hallo zusammen
    merci für die Mails. Uebrigens habe ich den Namen Finja und Svenja noch nie gehört, klingt aber sehr schön und spannend! Tabea ist auch ein sehr schöner Name!
    Es ist echt schwer sich auf einen zu einigen. Ich finde auch soooooooooooooo viele Namen schön. Wann habt ihr gewusst, dass es der richtige Name ist?

    Gruss Katja
    Antwort
  • alex.stanzel@web.de
    Powerclubber (93 Posts)
    Kommentar vom 12.11.2006 18:21
    Das mit dem Namen war bei uns ziemlich schnell entschieden. Zuerst haben wir natürlich überlegt und als dann klar war das es ein Mädchen wird hab ich meinem Mann gesagt das sie Julia heißen wird. Ejnfach aus dem Bauch heraus und ich finde der Name paßt auch super zu ihr.
    Grüße Alex
    Antwort
  • j-gong@web.de
    Superclubber (241 Posts)
    Kommentar vom 12.11.2006 21:32
    Klingt doof, aber ich interessiere mich einfach nur für Namen- schwanger war ich (leider) bislang noch nie!
    Ich habe zwar einige Namen, die ich für meine Kinder mit vorerst meinem Nachname zusammen schön finde, aber wie es dann letztendlich wird und ob ich überhaupt eine Familie gründen kann (man braucht schließlich auch einen Mann dazu, das steht in den Sternen!
    LG, Jengo
    Antwort
  • c.s.fuerst@web.de
    Gelegenheitsclubber (15 Posts)
    Kommentar vom 13.11.2006 13:24
    Hallo,
    ich finde wenn ein Name immer wieder im Kopf hängen bleibt dann weiß man irgendwann das es "der" Name ist. Bei uns blieb immer nur ein Name hängen und das meistens über längere Zeit / Jahre.
    Antwort
  • katja_waeffler@yahoo.com
    Superclubber (122 Posts)
    Kommentar vom 14.11.2006 09:00
    Hallo zusammen
    wir werden uns noch einmal durch die vielen Internet Seiten schlagen und noch weitere Namen suchen. Ich glaube zwar dass mein Mann Ronja so schön findet, dass es dann ev. doch diesen sein wird. Natürlich finde ich Ihn auch sehr schön, bin aber wegen dem hänseln noch nicht sicher. Ich melde mich wieder
    Antwort
  • Ka75
    Very Important Babyclubber (552 Posts)
    Kommentar vom 19.11.2006 09:33
    Hi Katja - heiße auch Katja - ich denke auch, dass gerade unsere Generation den Namen sofort mit der Räubertochter in Verbindung bringt. Unter den jetzigen Kindern ist die Geschichte glaube ich nicht mehr so verbreitet. Trotzdem würde er mir persönlich nicht so zusagen, weil er keine Bedeutung hat und ihn A. Lindgren einfach erfunden hat.
    Finja wäre mir zu in und Svenja finde ich klassisch, zeitlos schön.
    LG Katja
    Antwort
  • katja_waeffler@yahoo.com
    Superclubber (122 Posts)
    Kommentar vom 24.11.2006 10:07
    Hallo zusammen
    Mein Mann und ich haben auch nocheinmal über den Namen nachgedacht. Ja eine Räubertochter und einen erfundenen Namen möchten wir wohl auch lieber nicht.

    Nun finden wir Zoe Julia Meister schön. Ist also ganz was anderes. Grüssli Katja
    Antwort
  • j-gong@web.de
    Superclubber (241 Posts)
    Kommentar vom 24.11.2006 11:47
    Die Kombination ist noicht schlech! falls ihr den Namen zusammen aussprechen solltet, dann finde ich es etwas problematisch, weil der EN mit einem ähnlichen Laut (beim Sprechen) aufhört, wie der ZN anfängt. Wenn du verstehst, was ich meine!? I)ch würde als ZN also einen Namen wählen, der nicht mit j anfängt.
    Antwort
  • katja_waeffler@yahoo.com
    Superclubber (122 Posts)
    Kommentar vom 24.11.2006 12:14
    Sali Jengo
    Guter Tipp! Daran habe ich noch nicht gedacht!
    Antwort

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.