My Babyclub.de
Zweitname für Luca

Antworten Zur neuesten Antwort

  • lausile@freenet.de
    Gelegenheitsclubber (1 Post)
    Eintrag vom 10.03.2004 14:54
    Hallo,
    erwarte in ca. 3 Wochen unser 1.Baby, wird ein Junge und soll Luca heißen, brauche aber noch einen zweiten Namen...was habt Ihr für Vorschläge???
    PS:Nachname Lausberger(oder später Stingle)
    Danke Grüßle Manu
    Antwort
  • knopf2001@web.de
    Juniorclubber (43 Posts)
    Kommentar vom 10.03.2004 21:26
    Hallo Manuela,
    mein Sohn heißt Luca-Miguel. (Migell) Finde aber auch Leon als Zweitname passend.
    Antwort
  • smallann@web.de
    Gelegenheitsclubber (17 Posts)
    Kommentar vom 12.03.2004 13:53
    Hallo,
    wie wäre es Mit Luca Julien, Luca Joel, Luca Noel, Luca Laurin ,Luca Till. Vielleicht ist ja ein name dabei wo die gefällt. Gruß
    Antwort
  • dido@rtlworld.de
    Gelegenheitsclubber (9 Posts)
    Kommentar vom 14.03.2004 14:23
    Ich würde mein Kind niemals Brunhilde nennen, oder ist das ein Witz???? Das Kind wird später die grössten Schwierigkeiten mit seine Artgenossen bekommen. Wie kommt man nur auf diesen Namen. Entschuldigung, aber sind sie in der Zeit stehengeblieben?? Sie sind wohl auf den Altdeutschtrip. Ihr Vorschlag Luca-Wolfgang-Hartmut ist ein Beweis für absolute Geschmacklosigkeit.
    Antwort
  • ryan_lucas_1999@yahoo.de
    Gelegenheitsclubber (17 Posts)
    Kommentar vom 14.03.2004 21:11
    *gacker*
    Es ist zu komisch. Dieses Forum ist wohl zu verschlafen für die Art von unterschwelligem Humor, die ich im Brunhilde-Posting erkenne!

    Da ich in vielen verschiedenen Foren poste, ist mir diese Art von Reaktion auf Bindestrichnamen bekannt.

    Allerdings muss ich sagen, daß ich selbst Bindestrichnamen ziemlich daneben finde, es sei denn, es handele sich um zwei sehr kurze Namen (z. B. Jan-Ole - auch nicht mein Fall, aber ein gutes Beispiel). Durch den Bindestrich werden zwei Namen zu einem Namen zusammengefügt. Anders als bei zwei einzeln stehenden Vornamen gelten mit Bindestrich verbundene Vornamen rechtlich als eins und müssen daher bei wichtigen Dokumenten immer voll ausgeschrieben werden. Auch in allen Formularen und ähnlichem werden beide immer eingetragen und in der Schule kann es gut sein, dass das Kind mit beiden Namen angesprochen wird.

    Wenn man unbedingt einen Doppelnamen (eben mit Bindestrich) will, muß man daher mit der Wahl der beiden Namen viel, viel vorsichtiger sein, als bei zwei einzeln stehenden Namen, wo einer oft nur auf dem Papier steht.

    Zu Luca würde ich (selbst ohne Bindestrich) niemals etwas anderes als einen italienischen zweiten Namen wählen. Ansonsten ist es ein furchtbarer Stilbruch.

    Das weiter unten vorgeschlagene Luca-Leon ist eine Lachnummer - stellt Euch doch mal Luca-Leon Lausberger vor *grinsel* Wer das dreimal hintereinander etwas zügiger und laut ausgesprochen hat wird mir Recht geben! Schon Luca zu Lausberger wäre nicht mein Fall, da es nicht ratsam ist, dass Vor- und Nachname mit dem gleichen Buchstaben beginnen.

    Der Name ist absolut nicht mein Geschmack, das sei vorausgeschickt (und das war schon so, bevor er zum Sammelbegriff wurde), daher fallen mir auch nicht besonders viele Kombinationen ein.

    Hier ist jedoch eine Seite mit italienischen Namen, auf der es sich lohnt einmal zu stöbern: >>>

    http://www.ginecologo.it/nomi.htm

    <<<
    Vielleicht findest Du dort den passenden Zweitnamen?

    Und keine Angst, die Vorschreiberin nennt ihre Tochter sicher nicht Brunhilde - ich nehme allerdings an, daß sie den Namen Luca ähnlich unschön findet wie ich.

    Nicht böse sein!

    Gruß
    P A
    Antwort
  • knopf2001@web.de
    Juniorclubber (43 Posts)
    Kommentar vom 16.03.2004 09:08
    Hi,
    wie gut, daß wir PA haben. PA weiß immer alles so gut und überall. Es ist nunmal so, daß man für Luca einen Zweitnamen benötigt. Es ist doch wohl aber auch logisch, daß man das Kind nur bei seinem Erstnamen rufen wird. Und auch das muß jeder selber wissen. Aber dafür so einen langen Roman zu schreiben? Nur weil einem der Name Luca nicht gefällt? Aber egal. PA hat uns jetzt alle gut aufgeklärt. Ebenso wie Max. Oder doch lieber Maxx? Oder wie jetzt?
    Antwort
  • ryan_lucas_1999@yahoo.de
    Gelegenheitsclubber (17 Posts)
    Kommentar vom 16.03.2004 20:11
    Na, Anja, was hast Du denn für ein Problem? Heisst Dein Kind vielleicht Luca? Fühlen wir uns ein wenig auf die Füße getreten, weil jemandem dieses Wunder an Namen nicht gefällt?
    >>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>
    Meine Güte, vielleicht liest Du mal genauer:
    >>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>
    1. Ich weiss, dass man zu Luca einen Zweitnamen braucht. Jedoch schreibt KEINER Dir vor, diesen per Bindestrich mit dem ersten zu verbinden. Den Unterschied zwischen zwei Namen und einem Doppelnamen (also MIT Bindestrich) hatte ich im letzten Posting erklärt.
    >>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>
    2. Ja, mir gefällt der Name Luca überhaupt nicht. Na und? Das ist nun mal meine Meinung und Foren sind zum Meinungsaustausch da.
    >>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>
    3. Den, wie Du es nennst, "Roman" habe ich nicht geschrieben, weil der Name mir nicht gefällt, sondern ich bin auf Einiges aus den vorherigen Posts eingegangen. Ein Kind mit Triple-L als Initialen herumlaufen zu lassen, wäre doch wirklich keine gute Idee! Klingt wie schlecht gereimt...
    >>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>
    4. Wenn Du mal den Post fertigliest, wirst Du einen Link zu einer italienischen Namensseite finden, mit sehr vielen schönen italienischen Namen - sogar noch mit Bedeutung!
    >>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>
    Aber ich nehme mal an, Du hast gesehen: Ah, da mag jemand den Namen Luca nicht und hast vor lauter Rotsehen den Text nicht mehr lesen können... *schulterzuck*
    >>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>
    Ach, und noch was: Wenn Dir meine Romane nicht passen, dann gibt es ein GANZ einfaches Mittel: Lies sie nicht.
    >>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>
    Gruß P A
    Antwort
  • knopf2001@web.de
    Juniorclubber (43 Posts)
    Kommentar vom 17.03.2004 08:29
    An den Schlaumeyer persönlich: Hättest Du meinen Text richtig gelesen, hättest Du gesehen, daß mein Sohn den wunderschönen Namen Luca-Miguel trägt. Sogar mit Bindestrich. Du brauchst uns doch jetzt nicht schon wieder aufklären. Aus Deinem Text spricht pure Mißgunst. Über irgendetwas muß Du Dich unheimlich ärgern. +++gacker+++schulterzuck+++ einfach lächerlich. Deine Romane werde ich mir auch zukünftig ersparen, da sie unqualifiziert und unsachlich sind.

    Schönen Tag
    Antwort
  • ryan_lucas_1999@yahoo.de
    Gelegenheitsclubber (17 Posts)
    Kommentar vom 17.03.2004 17:27
    Ach, Anja... Meine Ironie scheint an Dir vorbeigegangen zu sein. Ich kann schon lesen. Worauf ich nun eifersüchtig sein sollte, weiss ich zwar nicht - aber wenn es Dir weiterhilft, das zu denken, dann musst Du das halt tun. Und ärgern? Nö, ich ärgere mich nicht. Ich amüsiere mich bloß. Und das keinesfalls über "Euch" (denn vertrauensvoll hast Du Deinen Post ja im Namen aller losgelassen), sondern nur über Dich :D - sonst regt sich ja keiner künstlich auf *lächel* "She, who takes the bait..."
    Was mich allerdings brennend interessieren würde: Wo war ich unqualifiziert (Wie kannst Du das beurteilen?) und unsachlich?
    Gruß P A
    Antwort
  • carola_mankel@hotmail.com
    Gelegenheitsclubber (3 Posts)
    Kommentar vom 13.04.2004 17:46
    Hallo Manuela,
    wir haben im Januar einen Sohn bekommen und haben ihn einfach "Luca" genannt. Es gab zwar Probleme mit dem Standesamt, allerdings gab und das Amtsgericht recht in der Tatsache, daß "Luca" ein eindeutig männlicher Vorname ist.
    So heisst unser Sohn also nun einfach nur "Luca".
    Solltest du weitere Fragen haben, schreibe mir doch einfach eine Email an carola_mankel@hotmail.com

    Würde mich über eine Reaktion von dir sehr freuen.

    Gruß,
    Carola.
    Antwort
  • nine2000@gmx.net
    Juniorclubber (48 Posts)
    Kommentar vom 16.05.2004 09:50
    Ich kenne einen kleinen Luca-Daniel. Finde ich hübsch. Aber Luca Joel ist auch klasse.
    Antwort
  • Flocke
    Superclubber (350 Posts)
    Kommentar vom 16.05.2004 19:00
    Wie wär`s mit Luca Noel ?
    Liebe Grüße aus Gelsenkirchen!
    Antwort
  • a.franz@breisnet-online.de
    Gelegenheitsclubber (1 Post)
    Kommentar vom 08.08.2004 00:22
    hallo,wir haben am04,06,04einen kleinen Luca-Finn bekommen uns gefällt der Name ganz gut,und alle unsere Freunde sind auch total begeistert!
    Antwort

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.