My Babyclub.de
hilfe!!!-fremdelt

Antworten Zur neuesten Antwort

  • gerckenfamilie@web.de
    Gelegenheitsclubber (4 Posts)
    Eintrag vom 25.05.2007 06:51
    hi. ich brauche hilfe. meine tochter ist ja 6 1/2 monate alt. aber seit wochen fremdelt sie ganz ganz schlimm. niemand kann sie im moment auf den arm nehmen sie schreit lässt sich nicht beruhigen und regt sich manchmal so auf das sie sich verschluckt und halb erstickt. ich möchte das mein vater in 2 wochen auf sie aufpasst weil wir eingeladen sind.ich weis nur nicht wie das gehen soll. weis jemand was ich da machen kann?
    Antwort
  • daniela_magdlung@hotmail.com
    Powerclubber (53 Posts)
    Kommentar vom 25.05.2007 07:45
    Bei uns ist das auch am Beginnen im Moment. Meinem Sohn hilft es, wenn er erst einmal, wenn wir irgendwo sind oder jemand zu uns kommt einfach auf meinem Arm bleibt bis er sich an die neue Situation gewöhnt hat. Meistens ist er dann gegenüber anderen nicht mehr ganz so skeptisch. Wahrscheinlich weil Mama dabei ist und die Personen für in Ordnung befunden hat. Aber wie so vieles ist auch das sicher nur eine Phase im Leben unserer Kinder, die dir eigentlich den Dank für die letzten sechs Monate in denen du dich ausschließlich um dein Kind gekümmert hast, zollt!!! LG
    Antwort
  • gerckenfamilie@web.de
    Gelegenheitsclubber (4 Posts)
    Kommentar vom 25.05.2007 07:52
    ja bei uns ist es so die können noch solange da sein sie gewöhnt sich überhaupt nicht an andere
    Antwort
  • daniela_magdlung@hotmail.com
    Powerclubber (53 Posts)
    Kommentar vom 25.05.2007 20:12
    Dann kannst du einfach nur darauf hoffen, das diese Phase schnell vergeht. Aber es ist eben halt ein ganz natürlicher Entwicjlungsschritt bei dem einen Kind halt mehr und bei dem anderen halt weniger stark ausgeprägt. Sie braucht momentan eben eine Zusatzportion Mama und vielleicht sieht es in zwei Wochen auch schon wieder anders aus. Ganz viel Kraft... LG
    Antwort

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.