My Babyclub.de
kindsbewegungen

Antworten Zur neuesten Antwort

  • balou666@gmx.de
    Gelegenheitsclubber (2 Posts)
    Eintrag vom 22.07.2004 22:50
    hallo ich bin in der 24 woche schwanger ab wann kann man die kindsbewegungen aüsserlich spüren ??
    Antwort
  • Flocke
    Superclubber (350 Posts)
    Kommentar vom 23.07.2004 21:48
    Meinst du von außen, wenn man den Bauch streichelt? Dann ab ca. 8 Monat...
    Spürst du denn schon was im Bauch? Beim ersten Kind ist man oft lange unsicher, ob das Kindsbewegungen sind oder doch nur Blähungen :0). Ich habe im 8-9 Monat gespürt (auch äußerlich) wenn der Kleine Schluckauf hatte - das war ein unbeschreiblich schönes Gefühl!
    Liebe Grüße,
    Antwort
  • Prana
    Juniorclubber (48 Posts)
    Kommentar vom 24.07.2004 16:58
    Hallo, ich b in auch das erste Mal schwanger und ich habe vor drei Wochen das erste Mal was gespürt. Jetzt bin ich in der 22. bzw. 23. Woche. Es ist aber bei jedem anders. Mein Mann kann die Bewegungen ebenfalls schon spüren.
    Antwort
  • hoegmooser@hotmail.com
    Gelegenheitsclubber (2 Posts)
    Kommentar vom 26.07.2004 21:30
    hallo ich bin jetzt in der 22. woche schwanger und spüre die bewegungen schon seit ungefähr 2 wochen.ist ein total schönes gefühl.sabrina
    Antwort
  • susu2000@gmx.de
    Gelegenheitsclubber (10 Posts)
    Kommentar vom 28.07.2004 02:13
    Hallo allw zusammen!
    ich bin jetzt auch in der 22 woche und ich spürte den/die kleine/n schon sehr stark. Auch mein freund hatte schon, weil er sein gesicht auf den Bauch gelegt hatte, einen leichten Stoß abbekommen. Das ist ein schönes Gefühl.wie aktiv es ist.Nur leider in den letzen Zeit ist es nicht mehr so aktiv.Muß ich mir deshalb sorgen machen?
    lg Susanne K.
    Antwort
  • Flocke
    Superclubber (350 Posts)
    Kommentar vom 28.07.2004 17:23
    Hallo Susanne!
    Es ist warm draußen! Das Wetter macht dein Baby müde :0). Du brauchst dir besatimmt keine Sorgen machen. Bei mir war das so: 2 Tage lang hat der Kleine Randale gemacht und 2-3 Tage war dann auch Ruhe. Am besten merkst du dir schon mal den Rhythmus, denn so wie es jetzt ist, wird es nach der Geburt wahrscheinlich auch sein (mit den aktiven Phasen und den Schlafphasen).
    Liebe Grüße,
    Antwort
  • susu2000@gmx.de
    Gelegenheitsclubber (10 Posts)
    Kommentar vom 28.07.2004 18:55
    Hallo Natalie,vielen Dank das Du so schnell geantwortet hast. Das hat mich jetzt doch sehr beruhigt,denn ich hatte echt schon Angst bekommen das etwas nicht in Ordnung sein könnte.Ich werde mal drauf achten, wann es sich wieder so aktiv bewegt.liebe Grüße
    Antwort
  • polterhummel@yahoo.de
    Gelegenheitsclubber (9 Posts)
    Kommentar vom 30.07.2004 00:07
    hallo ihr lieben , bin in der 15 woche kann man da schon kindsbewegungen spuren habe hin und wieder ein ziehen im bauch aber nur leicht das geht dann meist auch nach 5 min wieder weg mache mir aber trozdem soregn das was nicht stimmt liebe grüße doreen
    Antwort
  • susu2000@gmx.de
    Gelegenheitsclubber (10 Posts)
    Kommentar vom 30.07.2004 02:22
    Hallo Doreen!keine Angst, so hatte es bei mir auch begonnen und dann war es wieder weg.Die Gebärmutter muß jetzt auch sich Stück für Stück erweitern(vergrößern).Das ist schon okay,vielleicht hast du das Glück und spürst Dein/Euer Kind schon bald.Warte ruhig ab.Lieben Gruß
    Antwort
  • polterhummel@yahoo.de
    Gelegenheitsclubber (9 Posts)
    Kommentar vom 30.07.2004 11:17
    Hallo susanne , danke das du uns so schnell geantwortet hast jetzt sind wir doch schon ruhiger . liebe grüße doreen und daniel
    Antwort
  • simone4@web.de
    Gelegenheitsclubber (1 Post)
    Kommentar vom 23.08.2004 22:05
    Hallo mein Name ist Simone und ich habe folgendes Problem. Seit einer geraumen Zeit spüre ich ein permantes klopfartiges Pochen/ Beben in meinem Bauch. Ich bin in der 33. Woche und mache mir Sorgen wegen dem Kind. Der Arzt meinte zwar das sei normal aber ich weiss nicht so recht. Dieses Pochen tritt oft abends und morgens auf. Bitte antwortet mir wenn etwas darüber wisst. Danke, Simone (22)
    Antwort
  • Flocke
    Superclubber (350 Posts)
    Kommentar vom 23.08.2004 22:09
    Hallo Simone!
    Könnte dein Baby evtl. Schluckauf haben, oder fühlt sich das bei dir anders an. Ich konnte den Schluckauf vom Henrik sehr deutlich, auch von aussen gut spüren...
    Mach dir nicht zu viele Sorgen!
    Liebe Grüße,
    Antwort
  • schlammzicke2006@yahoo.de
    Juniorclubber (41 Posts)
    Kommentar vom 15.06.2006 09:58
    hallo laura.ich denke das das noch im rahmen des normalen liegt.es ist in dem stadium auch beim 2.kind normal das du es mal ein tag spürst und dann wieder nicht.ab der 19.ssw wird es dann sicherlich intensiver.mach dir also keine gedanken.es wird alles in ordnung sein.das baby ist ja auch noch so klein das es sich frei bewegen kann und du die meisten bewegungen noch nicht bewusst wahrnemen kannst.das wird schon.eine schöne restssw noch.ich bin übrigens in der 24.ssw.liebe grüße-katharina.
    Antwort
  • ivory.l@web.de
    Superclubber (120 Posts)
    Kommentar vom 16.06.2006 11:01
    Hallo Katharina,
    vielen Dank fürDeine Antwort.
    Ich hoffe Du hast Recht. Ich dachte immer, beim zweiten Kind macht man sich solche Gedankeen nicht mehr, weil das ja alles kein Neuland mehr ist,aber irgendwie ist ja auch ein zweites Kind eine einmalige Situation. Ab heute bin ich ich in der 19. ssw, warten wir`s also mal ab. Wie läufts bei Dir? lg Laura
    Antwort
  • mustbethewifey@hotmail.co.uk
    Powerclubber (60 Posts)
    Kommentar vom 04.07.2006 14:44
    Hallo,
    ich bin jetzt 17 Wochen + 4 Tage schwanger und ich habe das Gefühl, dass ich schon seit einer Woche etwa mein Kind spüre - da es jedoch meine erste Schwangerschaft ist, weiß ich nicht wirklich, ob es das ist. Wie fühlt es sich denn an? Habe es die ersten 3 Tage nur gespürt, wenn ich auf dem Bauch lag - und seit ein paar Tagen auch beim Laufen. Kann das sein, dass dies mein Kind ist oder eher etwas anderes?
    Antwort
  • mustbethewifey@hotmail.co.uk
    Powerclubber (60 Posts)
    Kommentar vom 04.07.2006 15:12
    Hallo,
    das kann sogar sein - weil ich von Natur aus schlank bin und vor meiner Schwangerschaft noch Kilos abgenommen hatte. Bin jetzt Größe 10 schon, obwohl ich eine knappe 6 hatte. Hört sich echt verrückt an - so ein Fußabdruck auf dem Bauch zu sehen...! Muss aber bestimmt total schön sein - ich weiß ja, wie ich mich freue, wenn ich mal so etwas von dem Kind spüre.
    Antwort
  • michaelbosmanns@hotmail.com
    Superclubber (425 Posts)
    Kommentar vom 05.07.2006 09:29
    Hallo Stephanie, ich habe mein Kind erst so ab der 20.SSw gespürt, auch erst sehr unregelmässig,aber jetzt (21+5) sehr häufig und in jeder Stellung! Und auf dem Bauch liegen,brauche ich gar nicht mehr zu probieren,dann wird er nämlich richtig "wütend" und stemmt sich mit aller Macht dagegen (ist dann wohl zu eng)! Ich genieße es total,ihn zu spüren,es ist doch eine sehr beruhigende Rückmeldung! Aber ab wann ist das wohl auch von außen spürbar/zu sehen? Mein Mann würde gerne auch mal was spüren! LG Bossi
    Antwort
  • mustbethewifey@hotmail.co.uk
    Powerclubber (60 Posts)
    Kommentar vom 05.07.2006 10:44
    Bin mir nach den Tritten gestern ziemlich sicher, dass das das Baby war :) war nämlich ziemlich stark und sehr häufig!
    Antwort
  • ivory.l@web.de
    Superclubber (120 Posts)
    Kommentar vom 05.07.2006 11:50
    Hallo Bossi, bei mir ist es genauso. Habe mir lange zEIT Sorgen gemacht weil ich das Baby nicht eindeutig gespürt habe,obwohl es meine 2. SS ist.aber jetzt wird es immer deutlicher und auch häufiger. Nur beim gehen spür ichs noch nicht. Bin übrigens 20+5. Mein Mann kann es auch noch nicht spüren...schade.
    Antwort
  • michaelbosmanns@hotmail.com
    Superclubber (425 Posts)
    Kommentar vom 05.07.2006 13:46
    Hallo Laura, ich war ja auch soooo verunsichert! Überall liest man,ab wann man was und wie spüren sollte,dann kommen noch die "tollen" Erfahrungsberichte der anderen "Super-Schlauen" hinzu und am Ende traut man sich selbst nicht mehr,weil man so gar nicht in irgendwelche Statistiken passt! Hatte auch meine FÄ gefragt,weil ich mir so Sorgen machte und sie war sehr lieb und sagte folgendes: 1: Jede Frau ist anders 2. Glaube nicht alles,was erzählt wird 3. höre auf deinen Körper,denn der wird schon wissen,was gut und richtig ist 4. Akzeptiere die Dinge so,wie sie bei DIR sind,denn deine Schwangerschaft ist einzigartig und besonders! Das hat mir wirklich sehr geholfen und siehe da: Ein paar Tage später war das erste "Klopfen" da! LG Bossi
    Antwort
  • ilhami.sen@web.de
    Powerclubber (76 Posts)
    Kommentar vom 17.07.2006 19:05
    hi ihr,habe eine frage, wann habt ihr die ersten kindsbewegungen gespürt?
    Antwort
  • lionlisa@web.de
    Juniorclubber (43 Posts)
    Kommentar vom 07.08.2006 14:34
    Hallo leute,
    ich will das Thema ja nochmal aufwärmen. Bin grad so glücklich über das rumgestrampel von dem Kleinen in meinem Bauch! Merke ihn jetzt echt ständig und mittlerweile auch fast überall am Bauch. Der wird ja auch immer kugeliger. Meine Garderobe musste ich jetzt mittlerweile ganz auswechseln, da passt ja mal gar nichts mehr. Find es übrigens ech nicht so einfach schöne SSSachen zu finden. Vor allem Hosen. Aber nicht abschweifen, werd jetzt ganz hippelig vor Vorfreude wenn ich das Kindchen immer rumtreten merke, aber iss ja noch soo lange hin. Bin jetzt in der 22. Woche.
    Antwort
  • miloren@versanet.de
    Superclubber (138 Posts)
    Kommentar vom 08.03.2007 15:58
    Hallomami2007, warum Sorgen? Du wirst es schon noch merken. Wenn alles OK war musst du dir keine Gedanken machen. Vielleicht überhörst du dein Baby einfach oder du hast ein ganz ruhiges. Mein erstes hab ich erst in der 22. Woche gespürt. Ich kann deine Ungeduld also gut verstehen. Gib deinem Baby Zeit und denk nicht immer daran. Vielleicht hast du die ersten kleinen Tritte auch gar nicht wahrgenommen weil sie sich wie Magengrummeln oder…sorry…Darmgrummeln angefühlt haben!? Wird schon! Liebe Grüße
    Antwort
  • surbild@yahoo.de
    Gelegenheitsclubber (3 Posts)
    Kommentar vom 08.03.2007 16:14
    Danke Mela,
    werde mich melden,wenn es
    soweit ist :-)))
    Lg
    Antwort
  • sonjanaujoks@gmx.de
    Superclubber (327 Posts)
    Kommentar vom 09.03.2007 06:32
    Huhu,
    wenn es Euch beruhigt, ich habe meine Kleine erst ab der 25. Woche gespürt. Und dann aber heftig. :-)
    Antwort

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.