My Babyclub.de
prob mit der namenszuordnung

Antworten Zur neuesten Antwort

  • a.hoischen@gmx.net
    Gelegenheitsclubber (5 Posts)
    Eintrag vom 16.03.2007 12:09
    hallo, habe vor meine kleine, die im april zur welt kommen soll, enya sophie zu nennen, nun ist es aber so das ich die befürchtung habe, das das amt den namen nicht annehmen wird, da enya ein nicht so gelöufiger name ist! wer kann mir weiter helfen, bzw adressen sagen bei denen ich das nachforschen kann, wo der nme her kommt, denn im netz taucht der name nur sehr selten auf!!

    lg
    Antwort
  • cathrin-reitz@gmx.net
    Superclubber (132 Posts)
    Kommentar vom 16.03.2007 14:24
    Hallo Chucky!
    Frag einfach bei deinem zuständigen Standesamt nach, denn der dortige Beamte ist für das Anerkennen der Namen zuständig. Wenn der Beamte den Namen nicht anerkennen will, dann einfach mal beim Standesamt der nächst Goßstadt nachfragen... Viel !Erfolg
    Antwort
  • makadre72@yahoo.de
    Superclubber (125 Posts)
    Kommentar vom 16.03.2007 14:27
    Hallo Chucky,
    ob ich denn wirklich helfen kann weiß ich nicht, doch ich habe gelesen solange man beweisen kann das eine lebende Person den Namen trägt oder getragen hat muss der Name anerkannt werden.
    http://www.beliebte-vornamen.de/seltene.htm schau mal da nach, auf der Seite ist ein Artikel wie jemand einen sehr außergewöhnlichen Vornamen durch bekam. Viele Grüße und viel Glück!!!
    ich persönlich finde Enya sehr schön und überhaupt nicht selten. Habe im engl. sprachigen Raum gelebt für längere Zeit und wo viele Iren sind sind auch viele Enyas :-)
    Antwort
  • Ka75
    Very Important Babyclubber (552 Posts)
    Kommentar vom 16.03.2007 16:13
    Es gibt die deutsche Gesellschaft für Sprache, (ich glaube sogar, dass die internet adresse mit dgfs oder gfds ist) die helfen auch weiter
    Antwort
  • a.hoischen@gmx.net
    Gelegenheitsclubber (5 Posts)
    Kommentar vom 22.03.2007 12:55
    danke euch für eure antworten!

    lg chucky
    Antwort
  • cherie2410@gmx.de
    Gelegenheitsclubber (20 Posts)
    Kommentar vom 24.03.2007 19:31
    Mach Dir keine Sorgen. Die Tochter von einer Bekannten heisst auch Enya. Ist auf jeden Fall erlaubt. LG
    Antwort
  • cherie2410@gmx.de
    Gelegenheitsclubber (20 Posts)
    Kommentar vom 24.03.2007 19:31
    Mach Dir keine Sorgen. Die Tochter von einer Bekannten heisst auch Enya. Ist auf jeden Fall erlaubt. LG
    Antwort

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.