My Babyclub.de
sorgen wegens schwanger sein...

Antworten Zur neuesten Antwort

  • sinnlosesdenken@hotmail.de
    Gelegenheitsclubber (2 Posts)
    Eintrag vom 11.08.2006 17:18
    hallo ich habe ein kleines problem....ich weiß nicht ob es irgendwelche anzeichen seien könnten....ich hatte am vergangen freitag meine regel bekommen(4.8) und am sonntag(6.8) mit meinen freund bissl mehr rumgemacht und es kam dazu das er ein wenig tiefer in mir eindrung...aber kondom wa kaputt wie wir im nachhein sahen aber er hat gleich rausgezogen....seit gestern ist meine periode zuende jedoch ich verspüre ein ziehen noch im unterleib welches ich sonst noch nie hatte...und die schmerzen werden unterschiedlich stark...ich verhoffe noch drauf das es nur bauch schmerzen sind...ab wann kann man einen test machen?...wie groß ist die wahrscheinlichkeit das ich schwanger sein könnte....? wäre nett für eine antwort....
    Antwort
  • yvonne.kuech@web.de
    Superclubber (179 Posts)
    Kommentar vom 11.08.2006 19:08
    Wenn Du am 04.08. deine Regel bekommen hast, ist es nahezu unmöglich am 06.08. schwanger zu werden! Da brauchst Du dir keine Sorgen zu machen. Allerdings ist mehr, oder weniger eindringen auch keine empfehlenswerte Verhütungsmethode!
    Antwort
  • sinnlosesdenken@hotmail.de
    Gelegenheitsclubber (2 Posts)
    Kommentar vom 11.08.2006 19:40
    also könnte es sich wirklich nur um bauchschmerzen handeln?....nunja es wurde ja ein kondom verwendet....nur es wa halt kaputt wie wir im nachein sahen....aber danke für antwort
    Antwort
  • linda.reiter@gmx.at
    Very Important Babyclubber (768 Posts)
    Kommentar vom 11.08.2006 19:46
    Ich kann mir auch nicht vorstellen, dass du schwanger bist, da die fruchtbare Zeit ca. 14 Tage nach dem 1. Tag der Mens ist und nicht am 3. Tag. lg
    Antwort
  • sschill@planetposter.de
    Superclubber (328 Posts)
    Kommentar vom 11.08.2006 21:19
    Ich denke auch, dass es extrem unwahrscheinlich ist, dass Du schwanger bist. Und sollte doch mal wieder ein Kondom platzten, kann man sich fix beim Arzt die „Pille danach“ besorgen – damit bist Du dann auf der sicheren Seite. LG
    Antwort

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.