My Babyclub.de
Allergie gegen Antibiotikum???

Antworten Zur neuesten Antwort

  • Steph
    Gelegenheitsclubber (4 Posts)
    Eintrag vom 04.12.2007 15:52
    Hallo zusammen,
    unser Sohn (16 Monate alt) hat seit einigen Tagen einen roten Ausschlag im Gesicht. Hauptsächlich auf den Wangen.
    Bei seiner Ernährung haben wir in der letzten Zeit nichts geändert oder neues ausprobiert. Er hatte allerdings vor einer Woche eine Mandelentzündung die mit einem Antibiotikum behandelt wurde. Kann es sein, dass der Ausschlag durch das Antibiotikum entstanden ist?
    Hat einer von euch ähnliche Erfahrungen gemacht?
    Danke und viele Grüsse,
    Steph mit Alexander
    Antwort
  • teddynp
    Gelegenheitsclubber (9 Posts)
    Kommentar vom 04.12.2007 16:22
    Hallo StephmitAlex! Also ich tippe mal darauf das es tatsächlich das Antibiotikum ist! Mein Mann hat so eine Erfahrung gemacht. Mein Sohn (übrigens auch 16 Monate) brauchte bisher noch kein Antibiotikum! Aber bei meinem Mann ist der Ausschlag auch erst nach einer Woche gekommen, quasi am letzten Tag der Einnahme. Es hat sich nun herausgestellt, das er eine Penicilin-Allergie hat!!!
    Klär das auf jeden Fall mal mit Deinen/ Eurem KA ab. Ist ja dann nicht unwichtig für die zukünftigen Medis. In vielen ist nämlich Penicilin drin!!!
    Hoffe, ich konnte helfen.
    Schönen Nachmittag/ Abend noch ... und LG
    Antwort
  • Steph
    Gelegenheitsclubber (4 Posts)
    Kommentar vom 04.12.2007 16:35
    Hallo Schnuffibiene,
    da mein Mann allergisch gegen Penecillin ist, habe ich das der Kinderärztin auch direkt gesagt und sie hat eins ohne Penecillin verschrieben.
    Kann es denn auch bei Antibiotika ohne Penecillin zu Allergien kommen?
    Danke im vorraus udn LG,
    Stepha mit Alexander
    Antwort
  • teddynp
    Gelegenheitsclubber (9 Posts)
    Kommentar vom 04.12.2007 17:20
    Achso!!! Hm, ja das weiß ich dann auch leider nicht! Kommt bestimmt aber auch mal vor! Vielleicht weiß hier im Forum noch jemand Rat??? Oder vielleicht doch nochmal zum KA gehen. Evtl. handelt es sich ja auch um eine andere Allergie! Hat er denn bekannte Allergien?
    Antwort
  • Steph
    Gelegenheitsclubber (4 Posts)
    Kommentar vom 04.12.2007 18:13
    Hi Elli, hi Schnuffibiene,
    bei Alexander sind es auch so rote Pickelchen. Wir sind auch viel draussen und im Moment ist es wirklich kalt und unheimlich windig hier. Er hat sehr helle und feine Haut, scheint irgendwie sehr empfindlich zu sein. Wir sind zur Zeit noch in Irland, wenn wir nächste Woche wieder nach D'land kommen und es noch nicht besser ist, gehen wir wohl mal zum Arzt. Er hatte nämlich bisher noch nie so einen starken Ausschlag und Allergien sind bisher auch nicht bekannt.
    Danke für eure Hilfe und eure Antworten und viele Grüsse,
    Steph
    Antwort

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.