My Babyclub.de
@maedel

Antworten Zur neuesten Antwort

  • maedel
    Superclubber (143 Posts)
    Eintrag vom 06.12.2007 15:53
    Hy...

    ja, hab die Antwort gleich gefunden :)

    Werde wohl nach dem einen Jahr Elternzeit wieder voll arbeiten müssen.Wenn ich nur Teilzeit arbeite, habe ich ja noch weniger Geld. (in einem vollen Monat verdien ich gerade mal 600Euro Netto, bezahle davon 357Euro Miete und 50Euro Versicherung) und da bleibt nicht wirkl viel übrig, wäre es dann nur Teilzeit kannst du dir ja vorstellen was ich dann noch habe - nix ...

    Es sei denn ich würde danach ne andere Arbeit finden wo man mehr verdient, aber bei uns hier ist es eben total schwer mit Arbeit.
    Bin eigentlich Ergotherapeutin, arbeite jetzt aber in einem Produktionsbetrieb der Luftfilter für Autos und Maschinen herstellt.Und du?

    Bin seit Dienstag in der 23.Woche, also ab nächsten Dienstag in der 24. :) und der ET ist am 08.04.08 und deiner?

    habe vergessen zu schreiben, daß es mir ganz oft in der rechten Hüfte einen Nerv abdrückt und ich dann kaum noch weiß wie ich mich setzen soll - war schon vor der Schwangerschaft aber jetzt ist es extrem.

    Muss dich jetzt nochmal fragen wie alt du bist?Bin zu faul in den ganzen Antworten zu lesen :)

    Also, bis dann..... GLG Susan
    Antwort
  • maedel
    Superclubber (143 Posts)
    Kommentar vom 07.12.2007 09:18
    Guten Morgen ihr zwei :)

    gut geschlafen, was schönes geträumt?

    Wir leben in Sachsen, Nähe Chemnitz, hier kann man froh sein wenn man überhaupt Arbeit hat.
    Ist schon alles total beschissen, da macht man ne 3jähr. Ausbildung die nicht so einfach war und dann bekommt man nur so wenig Geld und hat so nen Job...
    Ja andere in meiner Situation würden vom Arbeitsamt leben, aber selbst da würde ich kaum Geld bekommen weil die das Einkommen von meinen Freund mit rechnen.
    Hoffe nur, daß wir das alles so hinbekommen...

    ja gestern hat es auch über paar Stunden sehr in der linken Bauchhälfte gezogen - anscheinend hatte die kleine Maus wieder nen Wachstumsschub :)

    Ja meine Ärztin meinte nur wegen dem Nerv, daß ich mich schön warm anziehen soll.Sie hatte Urin noch wegen Blasenentzündung oder Nierenentzündung untersucht, war aber zum Glück nichts.

    Steht bei euch schon ein Name für die Kleine fest? lieb frag
    Finde es irgendwie sehr schwer sich für Mädchennamen zu entscheiden.

    Ist es euer erstes Kind?
    Wie lange bist du denn schon mit deinem Partner zusammen?

    Bin übrigens 22 :)

    Ich überlege mir die ganze Zeit schon, ob ich die Kleine im Kinderbettchen mit ner normalen Decke oder Schlafsack schlafen lasse - was meinst du, wie macht ihr das?

    Also, bis dann

    (hab mich schon die ganze Zeit gefragt wie du richtig heißt :)

    LG Susan
    Antwort
  • maedel
    Superclubber (143 Posts)
    Kommentar vom 07.12.2007 12:14
    Hallöchen :)

    ja habe auch ganz gut geschlafen, bin in manchen Nächten auch immer öfters mal wach oder kann schlecht einschlafen.

    Habe gerade eine Email an unser Arbeitsamt geschickt und gefragt ob mir finanzielle Hilfen zustehen - mal sehen ob die überhaupt antworten.

    Wir sind jetzt 3 Jahre zusammen und die Kleine ist schon über ein Jahr geplant, also es hat nach dem Absetzen der Pille über ein Jahr gedauert bis es geklappt hat.

    Anscheinend haben wir uns am Anfang zu sehr unter Druck gesetzt und jedesmal gehofft das es geklappt hat. Wir sind jetzt im August zusammen gezogen und hatten schon gar nicht mehr damit gerechnet und prompt kamen meine Tage nicht mehr und ich war schwanger :)

    Klingt vielleicht komisch, aber ich hatte die ganze Zeit irgendwie das Gefühl, daß es ein Junge wird - weiß aber nicht warum. Zumindest hätte er Lukas gehießen.
    Schon lange bevor ich schwanger war, stand für mich fest, das die Kleine Leonie heißen soll - mein Freund weiß es aber auch noch nicht so genau wie er die Kleine nennen möchte.

    Ist es bei dir auch so, daß dein Bauch nicht immer gleich groß ist?
    Gestern war er zumindest "rießig" und heute habe ich kaum Bauch. ist das nicht komisch?

    Ja, ansonsten gehts mir heute ganz gut...und dir?
    Wie oft spürst du so die Kleine?

    LG Susan
    Antwort
  • maedel
    Superclubber (143 Posts)
    Kommentar vom 07.12.2007 17:28
    Hallo, na dann ein schönes Wochenende... :)

    Ich spüre die Kleine auch fast täglich und dann meistens paar mal am Tag.Also mein Freund konnte sie schon öfters durch Hand auf Bauch fühlen (da ist er immer ganz stolz). Vor paar Tagen meinte er sogar das sie weiter unten mit dem Füßlein und gleichzeitig etwas weiter oben mit dem Händchen gestrampelt hat :)

    Als ich am Anfang der Schwangerschaft immer sehr starke Bauchschmerzen hatte, ist mir das auch aufgefallen, daß immer wenn ich oder er die Hand auf Bauch hatte es irgendwie ruhig wurde und der Schmerz nachließ.

    Mein Freund hat sich da noch nicht so große Gedanken wegen dem Namen gemacht.Ich wollte für einen Jungen eigentl Luca und er eben Lukas - hätten ja Lukas genommen...für unserer Kleinen findet er aber auch Leonie ganz ok-mal sehen...

    haben übrigens gerade den Kinderwagen von unserer Verwandten geholt :)

    Kennst du eigentlich übers Handy den Chat "Wap a Party"?

    LG Susan
    Antwort
  • maedel
    Superclubber (143 Posts)
    Kommentar vom 12.12.2007 17:52
    Hy Sandra,

    ja hab ich bekommen. Können ja erstmal wieder über April mamis schreiben. ls

    LG Susan
    Antwort

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.