My Babyclub.de
Nässende Stelle hinter dem Ohr

Antworten Zur neuesten Antwort

  • loel
    Gelegenheitsclubber (11 Posts)
    Eintrag vom 26.03.2008 15:18
    Hallo,
    vielleicht kann mir jemand von euch weiterhelfen. Mein kleiner hat hinter dem Ohr seit längerer Zeit eine nässende Stelle, die juckt und dann von ihm blutig gekratzt wird. Wenns ganz schlimm ist, stinkt es auch. Wir
    hanben schon etliche Sachen versucht, waren schon beim Kinderarzt, aber irgentwie gehts nicht ganz weg oder kommt dann nach wenigen Tagen wieder. Wäre froh, wenn ihr mir weiterhelfen könnt.
    Antwort
  • ce
    Superclubber (263 Posts)
    Kommentar vom 24.07.2008 18:14
    Hallo,

    ich habe leider erst eben deinen Beitrag gelesen. Meine Tochter hat das auch. Das ist eine Form von Milchschorf. Der sitzt nämlich nicht nur auf dem Kof, sondern auch gerne hinter den Ohren.
    Mein KiA hat uns Linola Fettsalbe verschrieben. Ich reinige morgens uns abends mit einer sterilen Kompresse die Bereiche hinter den Ohren mit abgekochtem Wasser. Danach tupfe ich sie gut ab bis sie wirklich trocken sind, dann schmiere ich von der Salbe hinter die Ohren. Man muss nur ein wenig aufpassen, denn schnell sind die Kleider damit eingesaut und das geht schlecht wieder raus.

    Ich mache das jetzt seit 2 Tagen und es ist wirklich schon besser geworden. Vielleicht hilft es dir weiter.

    Liebe Grüße
    Tine
    Antwort

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.