My Babyclub.de
Kennt jemand "Kindlein Komm" Teemischung?

Antworten Zur neuesten Antwort

  • Pezi
    Gelegenheitsclubber (12 Posts)
    Eintrag vom 02.10.2008 19:04
    Hallo hat jemand erfahrung mit der "Kindlein komm" Teemischung.

    Habe davon gelesen und wird in einer Apotheke angeboten in Teesdorf.
    Hatt schon jemand erfahrung damit?

    Eine bekannt hat ihn getrunken und war nach einem Monat schwanger aber kann ja auch zufall sein.
    Antwort
  • Pezi
    Gelegenheitsclubber (12 Posts)
    Kommentar vom 04.11.2008 19:24
    Hallo!

    Danke f├╝r deine Antwort. Mein Beitrag ist schon etwas ├Ąlter.
    Habe den " Kindlein komm Tee" und Bl├╝tenessenz von Kindlein komm
    ( Apoteeke in Teesdorf) ein Monat lang getrunken!

    ICH BIN SCHWANGER!!!! Habe morgen meine erste SS Untersuchung!!

    Ich bin total Happy!

    Ich denke der Tee hilft wirklich den bei einer Freundin hat es auch nach einem Monat geklappt und das bei uns beiden nach ein einhalb Jahren!
    Antwort
  • Pezi
    Gelegenheitsclubber (12 Posts)
    Kommentar vom 05.11.2008 19:25
    Ja versuch ihn mal! Es gibt auch eine Mineralstoffmischung.
    Es baut die Geb├Ąhrmutterschleimhaut angeblich optimal auf!

    W├╝nsche dir alles, alles gute!

    Bin lt.Arzt in der Woch 5+4. Also war heute leider noch nichts zu sehen.
    LG
    Antwort
  • Lady_Icehand
    Superclubber (171 Posts)
    Kommentar vom 08.11.2008 15:54
    Ich trinke den Tee auch seit 2 Tagen...

    bin ├╝bers Internet dar├╝ber gestolpert!
    Schmeckt sehr gut , eben nach Kr├Ąutertee...
    gleichzeitig nehme ich die Mineralstoffmischung,
    hoffe, das es meinen K├Ârper unterst├╝tzt und anregt..
    Ist ja alles auf nat├╝rlicher Basis.

    Ich habe es leider auch nur in ├ľstereich kaufen k├Ânnen.
    Keine Apotheke in meinem Umkreis hat so etwas...

    Versandkosten aus ├ľstereich sind knappe 13 Euro

    LG
    anja
    Antwort
  • marie24
    Superclubber (143 Posts)
    Kommentar vom 08.11.2008 16:14
    Hab mir den Tee auch vor ein paar Tagen geholt. Ich bin aus
    ├ľsterreich und gl├╝cklicherweise ist Teesdorf nicht weit von mir
    enfernt. Deshalb hab ich mir den Tee nicht bestellen m├╝ssen sondern
    bin gleich dorthin gefahren.

    Das ist eine spezielle Apotheke die selbst Tees herstellen.

    Aber es steht ja genau drauf welche Kr├Ąuter da drin sind.
    Wenn du willst kann ich dir die Mischung sagen und vielleicht
    kannst du ihn dir selbst mischen.

    Auf alle F├Ąlle hab ich in einem anderem Forum gelesen, das da
    eine genau diesen Tee getrunken hat und auch nach einem
    Monat schwanger war. Keine Ahnung obs stimmt aber
    ich probiers jetzt auf jeden Fall mal aus.

    LG
    Antwort
  • marie24
    Superclubber (143 Posts)
    Kommentar vom 11.11.2008 11:20
    Hallo Kati !

    Ich trink den Tee erst seit ein paar Tagen und bin bei ZT 12.
    Ja, das w├Ąr echt der Oberhammer wenn es jetzt klappen
    w├╝rde. Hab auch schon in dem Forum parents.at gelesen
    das es bei einer geklappt hat die den Tee einen Monat
    getrunken hat.

    Muss echt aufpassen das ich mich deswegen jetzt nicht
    reinsteigere und dann total ent├Ąuscht bin.

    Na ja, mal sehen kanns kaum erwarten bis zum n├Ąchsten
    Mens Termin.

    Liebe Gr├╝├če
    Antwort
  • marie24
    Superclubber (143 Posts)
    Kommentar vom 11.11.2008 11:49
    Hallo nochmal!

    Also das mit der Lieferzeit kann ich nicht sagen, da ich ja
    aus ├ľsterreich bin und Teesdorf nicht weit weg von mir ist.
    Habe mir den Tee direkt geholt.

    Leider find ich die Anleitung ziemlich kompliziert, aber vielleicht
    kapiert ihr das?!

    Vor einer Regelperiode zur anderen; oder bei Ausbleiben
    derselben 3 Wochen lang t├Ągl. 3 Tassen; w├Ąhrend der
    Blutung oder ansonsten 1 Woch lang aussetzen und dann wiederholen.
    Genau so stehts drauf.

    Blickt da jemand durch? Also ich nicht. Trink den Tee
    einfach jeden Tag.
    Antwort
  • marie24
    Superclubber (143 Posts)
    Kommentar vom 11.11.2008 12:21
    Ich hab auch erst am ZT 7 damit begonnen. Konnte
    einfach nicht warten. Dieser Tee soll ja auch bei der
    m├Âglichen Einnistung helfen glaube ich. Damit sich das
    eventuell befruchtete Ei besser halten kann und dann nicht vielleicht
    abgestossen wird, wie es ja manchmal der Fall ist. Irgendwie so
    hab ich das gelesen.

    LG

    Antwort
  • marie24
    Superclubber (143 Posts)
    Kommentar vom 11.11.2008 12:32
    Ach ja, Kati Frauenmantel ist in diesem Tee auch.
    Ausserdem Johanniskraut, Echtes Labkraut, Ruprechtskraut,
    Schafgarbe, Stein-Klee und wei├če Taubnesselbl├╝ten.

    LG
    Antwort
  • Pezi
    Gelegenheitsclubber (12 Posts)
    Kommentar vom 11.11.2008 13:14
    Hallo!
    Ich denke ich hab jetzt einen "KINDLEIN KOMM TEE"BOOM ausgel├Âst!
    Auf jeden Fall w├╝nsche ich euch allen das es klappt!

    Ich bin aus ├ľsterreich und ich hatte den Tee innerhalb von 3 Tagen.

    Habe den Tee einfach vom Tag an wo ich ihn mit der Post bekommen hab getrunken, habe nicht auf den Zyklus geachtet!

    In der Fr├╝h eine Thermoskanne voll gerichtet (1 Liter) und ├╝ber den Tag verteilt getrunken. Am Tag wo ich meine Tage bekommen sollte h├Ârte ich auf zu trinken ( 1 Woche). Doch meine Tage sind ja nicht mehr gekommen!

    Ich hab dann noch die Bl├╝tenessenz genommen, aber nicht regelm├Ą├čig.Diese sollte man 4x4 Tropfen nehmen.
    ( Habe ├Âfters vergessen).
    Die Tropfen sind dass man mal abschalten kann und nicht immer daran denkt (ich will ein Baby,ich will ein Baby). Ich glaub das hat mir auch geholfen und es hat alles wieder mehr Spa├č gemacht!

    Wir hatten auch in der Woche wo ich vermutet habe den Eisprung zu haben.( sehr unregelm├Ą├čiger Zyklus) alle 2 Tage Geschlverk.

    Ich hoffe soooo... sehr das es bei Euch auch hilft. W├╝nsche euch ganz viel gl├╝ck!
    Ich mu├č n├Ąchste Woche am 21.11zum FA da mann ja beim letzten mal nur einen kleinen Punkt gesehen hat. Wenn bis jetzt alles klappt dann h├Âre und sehe ich das Herzchen schlagen!

    Ganz liebe Gr├╝├če
    Petra
    Antwort
  • Pezi
    Gelegenheitsclubber (12 Posts)
    Kommentar vom 11.11.2008 13:44
    Hallo Kati!

    Also wir haben keine Tests gemacht! Ich habe ja schon eine Tochter mit
    2 1/2 Jahren. Und nach der Kleinen habe ich mir in der Stillzeit die 3 Monatsspritze verschreiben lassen, da es angeblich das einzige Verh├╝tungsmittel ist das man in der Stillzeit verwenden darf.
    Wie dann wieder ein Kinderwunsch da war sagte der FA das wird jetzt nicht klappen da m├╝├čten wir jetzt bestimmt 2-3 Jahre warten.(Nachwirkung der Spritze). Darauf hin hab ich den Arzt gewechselt. Der neue FA meinte das ist zwar bei jeder Frau anders aber es k├Ânnte wirklich solange dauern bis sich die Hormone wieder einpendeln. Hatte lange Zeit garkeine Regel mehr und dann wieder nur einen Tag. 3 Wochen lang oder so Stark dass ich dachte jetzt verblute ich dann.
    So erging es mir jetzt 1 1/2 Jahre.

    Dann hat eine Freundin von diesem Tee erz├Ąhlt und war auch nach kurzer Zeit schwanger. Habe ihn mir dann auch bestellt und es hat auch gleich geklappt!

    Ich denke schon das der Tee auch seine Wirkung gezeigt hat. Aber wir haben warscheinlich genau den richtigen Tag erwischt wo es klappen sollte!

    Ich bin nach 1 1/2 Jahren schon verzweifelt!! Ich kann mir vorstellen wie es euch ergehen mu├č!
    Aber vielleicht schaffst du es auch dass du einfach mal abschlaten kannst und dann macht es KLICK!

    Alles Gute
    Petra

    Antwort
  • Pezi
    Gelegenheitsclubber (12 Posts)
    Kommentar vom 13.11.2008 11:10
    Hallo!

    Es steht keine genaue zusammensetzung, nur was drinnen ist.
    Bestandteile:
    Frauenmantel,Johanniskraut, Echtes Labkraut, Ruprechtskraut,
    Schafgarbe, Stein- Klee, Wei├če Traubnesselbl├╝ten
    Antwort
  • Pezi
    Gelegenheitsclubber (12 Posts)
    Kommentar vom 14.11.2008 14:15
    Hallo Sandra!
    Ich habe 1Liter am Tag getrunken.
    Habe aber nur 4 TL reingegeben.

    W├╝nsche dir alles Gute!

    LG Petra
    Antwort
  • Alina81
    Superclubber (348 Posts)
    Kommentar vom 15.11.2008 21:23
    Hallo ihr lieben habe jetzt mal alles hier gelesen und das ist ja echt der wahrnsinn mit dem tee. Mein Partner und ich versuchen auch schon seit 2 jahren ein baby zu bekommen und es wollte bis jetzt nicht klappen. Vielleicht sollte ich auch mal diesen tee bestellen, find das n├Ąmlich echt so heftig das man echt neugierig wird:-)
    @Sandra: Da bin ich ja mal gespannt ob du auch sofort schwanger wirst, viel gl├╝ck mit dem tee und geb mal bescheid.

    L.g. Alina
    Antwort
  • Alina81
    Superclubber (348 Posts)
    Kommentar vom 15.11.2008 21:25
    Ach ja wo habt ihr denn alle den tee bestellt???
    Antwort
  • Alina81
    Superclubber (348 Posts)
    Kommentar vom 16.11.2008 10:58
    Hi sandra ja du hast recht ich schaue erstmal was draus geworden ist, trinkst du den tee denn auch?

    L.g. und danke. Alina
    Antwort
  • Alina81
    Superclubber (348 Posts)
    Kommentar vom 16.11.2008 11:23
    Ja hatte dich verwechselt, sorry. Ist klar das man hier alle verwechselt, trinken ja schon sehr viele jetzt den tee:-)
    Dann w├╝nsche ich dir trotzdem nochmal viel gl├╝ck beim tee trinken:-)

    L.G: an dich alina
    Antwort
  • Bjoerns_schatzi
    Gelegenheitsclubber (1 Post)
    Kommentar vom 26.11.2008 23:45
    Hallo,
    hab ne frage
    wo bekomme ich den her???
    Antwort
  • Sonatah
    Superclubber (131 Posts)
    Kommentar vom 27.11.2008 10:57
    Les doch den Threat durch, da steht es mehrfach drin, sogar der Link...
    Antwort
  • sabine77
    Gelegenheitsclubber (5 Posts)
    Kommentar vom 20.12.2008 13:00
    Hallo, ich bin neu hier. Ich hab mir jetzt gard den ganzen Threat durchgelesen und fand das recht interessant, was alle ├╝ber diesen Tee schreiben. Da bin ich doch neugierig geworden.
    Mein Mann und ich haben schon eine 2j├Ąhrige Tocher, versuchen aber jetzt seit einem halben Jahr wieder schwanger zu werden, was bisher leider nicht geklappt hat. Ich trinke seit l├Ąngerem eine Teemischung aus Frauenmantel und Beifu├č, aber das ist wohl nicht genug. Kann mir jemand vielleicht die genaue Mischung des "Kindlein komm" Tees schreiben, denn den Tee zu bestellen finde ich doch etwas teuer, bze. die Versandkosten. Man kann sich den Tee doch bestimmt selbst mischen, oder?
    Gru├č
    Antwort
  • sabine77
    Gelegenheitsclubber (5 Posts)
    Kommentar vom 21.12.2008 13:39
    Hallo Marie,
    bin auf der Suche nach der richtigen Mischung des KIWU-Tees. Da das Porto so teuer ist, wenn ich ihn betelle, dachte ich mir, den kann kan doch auch selbst mischen. Kannst du mir vielleicht die genaue Mischung sagen.
    Lg Sabine
    Antwort
  • sabine77
    Gelegenheitsclubber (5 Posts)
    Kommentar vom 21.12.2008 16:27
    Vielen Dank Rina, werde ich mir gleich morgen mischen lassen und dann hoffen dass es was bringt.
    Antwort
  • sabine77
    Gelegenheitsclubber (5 Posts)
    Kommentar vom 21.12.2008 22:45
    Hallo, ich hab mir die Kr├Ąuter jetzt alle einzeln im Internet bestellt (www. kraeuterhaus.net) und misch sie mir einfach zusammen. Das sind jetzt insgesamt 350g f├╝r 17,50 ÔéČ plus 4,90 ÔéČ Versand. Da sind aber jetzt allerdings 50g wei├če Taubnesselbl├╝ten drin, die gabs nur in der Menge. F├╝r mich war der Preis so o.k. Wer wei├č ob die in der Apotheke alles da haben.
    So, jetzt m├╝ssen die Kr├Ąuter nur noch kommen und auch ihre Wirkung zeigen.
    Antwort
  • sabine77
    Gelegenheitsclubber (5 Posts)
    Kommentar vom 03.01.2009 14:31
    Das mit der Bestellung im Internet hat irgendwie nicht geklappt. Habe mir den Tee jetzt in der Apotheke mischen lassen. War aber recht teuer, aber das liegt nur an den Taubnesselbl├╝ten, die sind wahnsinnig teuer. Der Tee hat mich jetzt 40 ÔéČ gekostetet, aber es sind immerhin 350g, d.h. umgerechnet haben 100g 11,40 ÔéČ gekostet, was dann gar nicht mehr so viel ist. Jetzt trinke ich den Tee (tgl. einen Liter) seit 6 Tagen. Bin jetzt genau in Zyklusmitte. Jetzt hei├čt es nur noch flei├čig ├╝ben, hoffen dass der Tee bei mir auch seine Wirkung zeigt un┬┤d dann ungeduldig warten bis zur n├Ąchsten Mens.
    Antwort
  • Sr777
    Powerclubber (63 Posts)
    Kommentar vom 12.03.2009 18:35
    wieso 6 Wochen? Das ist doch normalerweise mehr als eine Zyklusl├Ąnge. Dann h├Âr ich doch mitten im n├Ąchsten Zyklus auf.
    Ist das richtig?
    Antwort
Seite 1 von 3
Gehe zu Seite:

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu k├Ânnen, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.