My Babyclub.de
Brauche Vorschläge!

Antworten Zur neuesten Antwort

  • tullicat
    Gelegenheitsclubber (7 Posts)
    Eintrag vom 03.10.2008 20:10
    Hallo, haben Gott sei Dank noch ein paar Wochen Zeit, sind aber mittlerweile schon ganz kirre, weil wir so "ideenlos" sind. Wollen außerdem nicht wissen, was es wird und brauchen demzufolge sowohl Mädchen- als auch Jungennamen. Bisher haben wir folgende Favoriten:
    Mädchen: Leni Malee (der zweite Name ist thailändisch und heisst Jasmin) - welchen Namen würdet ihr als Rufnamen nehmen?
    Junge: Hier finden wir Connor eigentlich ganz toll, aber ich bin mir nicht sicher, ob der Name ausgesprochen nicht zu hart klingt. Mit Nachnamen heißen wir übrigens Hinzdorf.
    Wie findet ihr die Namen? Und habt Ihr zu unserem Nachnamen noch andere Vorschläge? Mögen die grade gängigen Namen wie Lisa, Marie, Lukas etc. nicht so sehr.
    Freue mich auf Eure Vorschläge.



    Antwort
  • sporty
    Gelegenheitsclubber (24 Posts)
    Kommentar vom 03.10.2008 21:16
    Hi,
    das Problem kenne ich.... Ich habe auch ewig gebraucht, bis ich den richtigen Namen für meinen Sohn gefunden habe.
    Ehrlich gesagt finde ich, dass Connor überhaupt nicht zum Nachnamen passt. Ich finde es wichtig, dass der Vorname zum Nachnamen passt.
    Hört sich ja auch komisch an, wenn ein Chinese seine Tochter Franziska nennt....
    Leni finde ich sehr schön und würde ihn als Rufnamen nehmen. Ist doch immer ein bisschen blöd, wenn man seinen Vornamen jedesmal buchstabieren und erklären muss.
    Ich wollte auch keinen der modernen Namen. Kann Dir ja mal schreiben.

    Meint top 3 waren: Linus (so heißt mein Sohn) mit 2. Namen Jonathan
    2. Liam
    3. Marlon

    mittlerweile gefällt mir auch Lasse oder Elias.

    Bei Mädels hab ich wenig Vorschläge. Ich wollte schon immer (seit ich 15 bin) eine Mia und eine Hanna haben. Milou finde ich auch ganz schön.

    Wie lange hast denn noch Zeit?

    Liebe Grüße
    Antwort
  • tullicat
    Gelegenheitsclubber (7 Posts)
    Kommentar vom 03.10.2008 22:40
    hallo sporty,

    danke für deine offenheit. habe überlegt, ob wir connor mit jamie verbinden, also jamie connor, hört sich irgendwie weicher an.
    termin haben wir erst ende märz 09, insofern noch gaaaaanz viel zeit zum überlegen. problem ist nur, dass mein süsser unwahrscheinlich auf diese namen festgelegt ist. manchmal denke ich aber, er hat nur einfach keine lust, sich ewig mit diesem thema auseinander zu setzen. toni fand er auch ganz gut, aber bei dem namen - zumindest als einzelnamen - tu ich mich schwer.

    werden also noch weiter suchen müssen. manuel finde ich eigentlich auch ganz schön, was meinst du?

    lg tullicat
    Antwort

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.