My Babyclub.de
anzeichen zwischen einnistung und NMT??

Antworten Zur neuesten Antwort

  • lilli13
    Superclubber (451 Posts)
    Eintrag vom 14.02.2009 10:57
    hallo :-)
    wie schnell merkt man nach der einnistung was von dem HCG?
    und hält das ziehen im unterleib normalerweise auch nach der einnistung an?
    was merkt man NACH der einnistung? und vorallem WANN macht sich was bemerkbar?
    wie war es bei euch??
    hoffe auf eure hilfe, bin schon total fertig mit den nerven :S

    vielen dank schonmal :)
    lg lilli
    Antwort
  • lilli13
    Superclubber (451 Posts)
    Kommentar vom 14.02.2009 12:19
    hallo rina,
    vielen dank für deine antwort.
    is ok, ich versuche, das zu beherzigen, ruhe zu bewahren und geduld aufzubringen...weiß nur nicht wie...?
    klar man kann sich vieles einbilden, aber dass ich 3 tage lang (ca. 1 woche nach ES) wie mens-schmerzen hatte, habe ich mir nicht eingebildet. heute ist das ziehen weg.

    vielleicht ist es wirklich besser, ich versuche, locker zu lassen...ich melde mich dann hier wieder, wenn ich getestet habe und gewissheit habe. teste in ca. 1 woche oder später.
    trotzdem danke!
    lg lilli
    Antwort
  • lilli13
    Superclubber (451 Posts)
    Kommentar vom 15.02.2009 19:00
    hallo sheela
    ich hatte nur ca. 1 woche nach ES für 2-3 tage ein ziehen im unterleib. seitdem nicht mehr.
    weiß auch nicht..leider will niemand was dazu schreiben. habe das gefühl, dass alle hier etwas genervt sind von der frage nach den anzeichen.
    klar weiß ich, dass man ABWARTEN soll...aber wie geht das, wenn man so aufgeregt und nervös ist..?
    wann hattest du deinen ES?
    lg lilli
    Antwort
  • lilli13
    Superclubber (451 Posts)
    Kommentar vom 15.02.2009 19:15
    bei mir war der ES auch am 4. oder 5.2.! diese woche mittwoch und donnerstags hatte ich ein starkes ziehen, am freitag etwas weniger. ha war ich noch voller hoffnung (schließlich laut kalender möglicher einnistungszeitraum!) aber weil ich die ganze zeit nichts mehr spüre, glaube ich nicht mehr dran :( bin traurig
    habe auch donnertstag oder freitag NMT. bin froh, dass morgen wieder eine arbeitswoche anfängt, da bin ich etwas abgelenkt.
    hast du denn was bei der einnistung gemerkt?
    Antwort
  • lilli13
    Superclubber (451 Posts)
    Kommentar vom 15.02.2009 19:24
    ich war heut früh so blöd und habe mit einem 25er getestet, der bei NMT-5 noch gar nicht anschlagen KANN !!!
    seitdem ärgere ich mich und fühle mich trauig. hatte mir fest vorgenommen, das nicht zu tun, sondern zumindest bis freitag zu warten. grrrrrrrr
    Antwort
  • Jassman83
    Superclubber (236 Posts)
    Kommentar vom 15.02.2009 19:24
    Hey, ihr lieben solange nichts kommt, ist nichts verloren....
    Antwort
  • lilli13
    Superclubber (451 Posts)
    Kommentar vom 15.02.2009 19:32
    sheela, deine komischen tagelangen schmerzen hören sich doch gut an. und morgen bist du doch NMT-4 oder? oder denkst du eher, es ist schon PMS?
    welchen test nimmst du?
    Antwort
  • lilli13
    Superclubber (451 Posts)
    Kommentar vom 15.02.2009 19:43
    hmmm...ich weiß nicht. die frage ist, ob du es aushälst, ihn nicht zu machen? weil es ja THEORETISCH morgen ginge. :S
    bei mir war das heute morgen so, dass ich wie ferngesteuert das ding aufgerissen habe, direkt nach dem aufstehen! dabei hatte ich es mir soo fest vorgenommen, es sein zu lassen. :(
    Antwort
  • lilli13
    Superclubber (451 Posts)
    Kommentar vom 15.02.2009 19:47
    ich drück dir gaaaanz fest die daumen!! viel glück :-) und bis morgen
    Antwort
  • Babywunsch24
    Powerclubber (82 Posts)
    Kommentar vom 16.07.2011 21:50
    Ich habe eine Frage: Ich habe 2 Tage nach Eisprung Brustschmerzen gehabt bis heute heute nichtmehr und sie sind bissl gewachsen heute Rückenschmerzen und leichtes ziehen im Bauch könnte das Anzeichen einer Einnistung sein hatte am 10 den Eisprung und jeden Tag der fruchtbaren Tage GV. was meint ihr?
    Antwort
  • sujim
    Juniorclubber (34 Posts)
    Kommentar vom 16.07.2011 22:58
    Hi Baby24, also bei mir sind das ehr PMS Schmerzen... Ich habe auch kurz nach dem Eisprung Brustschmerzen, zwischenzeitlich nichts mehr, und dann wieder Brustschmerzen und ziehen im Bauch.... allerdings habe ich das jeden Monat. Wie waren deine Monate davor? Ich glaube das ist ausschlaggebend um sagen zu können ob es PMS ist oder ob es schon sehr frühe Anzeichen einer Schwangerschaft sind.
    Antwort
  • Luna-Mama83
    Gelegenheitsclubber (9 Posts)
    Kommentar vom 22.07.2011 10:00
    Also ich dachte jetzt schon so oft, dass ich Schwanger bin, weil ich jedes kleinste Ziehen falsch interpretiert habe. Mittlerweile bin ich der Meinung, dass man sich nicht verrückt machen sollte auch wenn es schwer ist. Ich versuche mich zumindest nach jedem Versuch komplett abzulenken und so das Abwarten zu überbrücken. Beieinflussen kann man es dann eh nicht mehr!!
    Antwort
  • Sternenglanz1982
    Superclubber (414 Posts)
    Kommentar vom 22.07.2011 12:23
    Also ich hatte keinerlei Anzeichen und als ich den positiven Bluttest in der Kinderwunschklinik hatte war ich sprachlos. Nichtmal jetzt habe ich irgendwas und ich bin mitlerweile 6 woche ss.
    Ich bin nur an manchen Tagen sehr müde und halte ein Mittagsschläfchen wenn ich nicht grad arbeiten muss ;)
    Antwort
  • Babywunsch24
    Powerclubber (82 Posts)
    Kommentar vom 30.07.2011 23:44
    Wielange muss man wenn man schwanger ist arbeiten darf man doch nicht 8 h Tag machen oder
    Antwort
  • Babywunsch24
    Powerclubber (82 Posts)
    Kommentar vom 30.07.2011 23:45
    Wielange muss man wenn man schwanger ist arbeiten darf man doch nicht 8 h Tag machen oder
    Antwort
  • Sternenglanz1982
    Superclubber (414 Posts)
    Kommentar vom 31.07.2011 09:16
    Also das Schwangerschaftsschutzprogramm bei IKEA ist nicht schlecht. Ich darf nach 20 Uhr nicht mehr arbeiten, nicht länger als 7 Std tägl. keine Überstunden mehr, keine Sonntagsarbeit, nichts über 5 KG heben, nicht auf Leitern, Ich werde für Arzttermine frei gestellt.

    Das ist im groben dass was fakt ist.

    8 Wochen vorher gehts dann in den Mutterschutz, wenn man Arbeiten nicht mehr ausführen kan aus gesundheitlichen Gründen, bleibt man eben zu hause :)
    Antwort
  • Emily_Mayleen
    Juniorclubber (44 Posts)
    Kommentar vom 31.07.2011 13:58
    @ babywunsch24 schwangerschaft ist doch keine krankheit... ich bin die komplette schwangerschaft arbeiten gegangen... und das immer 8h wenn man sich wohlfühlt und alles mit dem kind okay ist warum bitte auch nicht...
    sicher sollte man nicht mehr alles heben und nicht alleine im laden stehen aber sonst...

    wie haben die frauen das denn früher gemacht????
    Antwort

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.