My Babyclub.de
reissen am bauch

Antworten Zur neuesten Antwort

  • napselfisch
    Juniorclubber (29 Posts)
    Eintrag vom 23.04.2009 22:00
    sagt mal habt ihr das auch ???
    ich bin jetz in der 38 ssw u hab ein ganz komisches gefühl am bauch

    das fühlt sich an als wenn der zerreissen will
    so als wenn einer rechts u einer links zieht um ihn ausseinander zu reissen

    das is voll komisch u auch nich sehr angenehm
    zeitweise echt schmwerzhaft

    Antwort
  • Sonatah
    Superclubber (131 Posts)
    Kommentar vom 24.04.2009 08:34
    Können das Wehen sein? *doof
    Antwort
  • napselfisch
    Juniorclubber (29 Posts)
    Kommentar vom 24.04.2009 13:40
    nein kp das hatte gestern aufgehört u kam dann nochma wieder u dann war ganz vorbei =)
    das war echt so als wenn sich 2 streiten =)
    als wenn das auseinander gezogen werden soll
    keine ahnung
    ist im mom alles n bissel komisch
    mal sehen ich tele nachher ma mit meine hebi :D

    danke für die antworten
    Antwort
  • Sonatah
    Superclubber (131 Posts)
    Kommentar vom 24.04.2009 16:48
    Tu das, das ist vermutlich am Besten. Und halt uns mal auf dem Laufenden :)

    LG
    Antwort
  • napselfisch
    Juniorclubber (29 Posts)
    Kommentar vom 29.04.2009 13:55
    hey bin donnerstag noch inne klinik gefahren zum ctg weil der arzt nit mehr da war u die ham mich gleich da behalten weil meine plazenta sehr verkalkt ist =(
    dann ham wir versucht einzuleiten aba das hat alles nix gebracht ...
    meine kleine hat die tür abgeschlossen *fg*
    heute nacht darf ich zu hause schlafen u morgen vormittag muss ich wieder inne klinik
    u dann wird sie morgen nachmittag geholt =)

    ach u ja das waren wehen... aba die ham den muttermund nicht angeregt =(

    lg brina
    Antwort
  • Schneewittchen87
    Very Important Babyclubber (820 Posts)
    Kommentar vom 29.04.2009 14:00
    Na dann wünsch ich dir für morgen mal viel Glück. Bist bestimmt schon total aufgeregt.
    Vielleicht überlegt es sich die Kleine ja noch von selbst, ob sie nicht doch vor dem Kaiserschnitt kommen will.
    Hab ich jetzt schon öfter gehört, dass durch die "Angst" der Mütter die Kleinen auf den rechten Weg gebracht werden und dann doch alles natürlich verläuft.
    Ich drück dir die Daumen!
    Antwort
  • Sonatah
    Superclubber (131 Posts)
    Kommentar vom 29.04.2009 14:06
    Ich wünsch dir auch alles alles gute! Wie kommts denn, dass die Plazenta verkalkt ist? Hast geraucht in der Schwangerschaft oder so? Wie dem auch sei, ob du es getan hast, oder ob nicht, ich wünsch mir für euch, dass ihr beide das gut hinbekommt und vielleicht überlegt es sich dein Töchterchen ja doch noch anders :)

    Liebe Grüße
    Svenja
    Antwort
  • napselfisch
    Juniorclubber (29 Posts)
    Kommentar vom 08.05.2009 15:39
    hey bin wieder zu hause
    meine kleine is am 1.5. geholt worden um 11.24 uhr mit 3020g u 51 cm =)
    zu dem rauchen .. nein ich hatte nicht mehr geraucht ich hab seit mitte oktober nicht mehr geraucht
    keine ahnung warum die plazenta so verkalkt war
    aber es ist alles gut verlaufen
    is natürlich alles noch ein wenig beschwerlich nach so einer op aba so langsam werd ich wieder fit xD

    Antwort
  • Sonatah
    Superclubber (131 Posts)
    Kommentar vom 08.05.2009 19:00
    Das freut mich sehr, dass alles gut gegangen ist. :)
    Ich weiß auch nicht, wie so eine Plazenta verkalken kann... außer.. bei meiner Schwiegermama war die Plazenta auch total verkalkt, ihr damaliger Mann und Vater des Kindes war starker Raucher und hat auch in ihrer Umgebung seinen Gelüsten gerne und oft nachgegeben. Auch passivrauchen ist sehr schädlich für das Kind und die Plazenta. Ich glaub aber, dass du darauf acht gegeben hast (finds übrigens schön, dass du zu denen gehörst, die sich das Rauchen - wenigstens bei der Schwangerschaft - abgewöhnt haben :) ).

    Ich wünsch euch zweien alles gute!

    Svenja
    Antwort
  • napselfisch
    Juniorclubber (29 Posts)
    Kommentar vom 09.05.2009 19:37
    hey
    ja keine ahnung
    mein mann hat in meiner nähe nicht eine kippe angerührt =)
    ich hab auch ehrlich gesagt gar nich mehr das bedürfnis nach einer zigarette xD
    u es war ja nich nur die plazenta ... ich hatte ja auch zu wenig fruchtwasser am ende

    aber jetz is das alles vorbei =)
    sie is da u ihr gehtz blendend ... was will man mehr =)


    u danke für eure antworten ^^

    lg brina
    Antwort
  • Sonatah
    Superclubber (131 Posts)
    Kommentar vom 09.05.2009 19:51
    huhu brina,

    Hmm komisch...

    aber du hast recht, nun ist sie da und ihr gehts gut :) das ist das was zählt.

    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende

    Svenja
    Antwort
  • spitzi75
    Superclubber (211 Posts)
    Kommentar vom 10.05.2009 10:13
    Hallo brina,
    ich wünsche Dir und Deiner jungen Familie alles alles liebe und gute für die Zukunft.
    Was das Rauchen betrifft ... ich habe es auch sofort aufgehört weil es garnicht mehr an mich ging und mein Mann hat 4 Wochen nach mir auch aufgehört. Ich hoffe das ich es nach der Schwangerschaft auch lassen kann.
    LG
    Antwort
  • napselfisch
    Juniorclubber (29 Posts)
    Kommentar vom 10.05.2009 14:15
    hey spitzi
    ja ich hatte "unfreiwillig" aufgehört mit rauchen ... xD
    mir wurde immer voll schlecht bei jeder zigarette u da hab ich es gelassen =)
    wie gesagt mir fehlt es nicht wenn man so lange nicht geraucht hat braucht der körper das nicht mehr das ist eig nur noch ne kopfsache nicht wieder anzufangen =)

    mein mann raucht nur noch wenn er feiert oder auf arbeit raucht er mal eine ... ich finde das voll toll...


    hey svenja
    ja keine ahnung^^
    ich wünsch dir auch ein schönes wochenende =)


    lg brina
    Antwort
  • napselfisch
    Juniorclubber (29 Posts)
    Kommentar vom 10.05.2009 14:24
    achja ^^

    einen schönen MAMA-TAG wünsch ich euch =)

    lg brina
    Antwort

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.