My Babyclub.de
Ovu- Test, hilfe.

Antworten Zur neuesten Antwort

  • mina1986
    Powerclubber (63 Posts)
    Eintrag vom 19.06.2009 09:23
    Hallo zusammen,

    ich hab mal ne Frage, kann es bei einem Ovu- test vorkommen das er den Eisprung nicht anzeigt obwohl doch einer stattgefunden hat?

    Meiner zeigt seit 2 Zyklen dauernd negativ, das kann doch nicht sein, oder?

    Freue mich über eure Antworten.

    LG Mina
    Antwort
  • Reiki
    Superclubber (289 Posts)
    Kommentar vom 19.06.2009 18:25
    Hallo Mina,

    oh je, ja das kann mehrere Ursachen haben. Oft ist es ein Anwendungsfehler, z.B. zuviel getrunken, oder kurz vorher auf der Toilette gewesen oder sowas. Kann auch sein, dass du zum falschen Zeitpunkt im Zyklus testest. Wie lang ist denn dein Zyklus?

    Möglicherweise hast du auch wirklich keinen ES. Das gibt es natürlich auch. Denn bei richtiger Anwendung sind dies Tests 99% sicher. Haben die denn früher schonmal positiv angezeigt?

    Lg
    Antwort
  • lilli13
    Superclubber (451 Posts)
    Kommentar vom 19.06.2009 18:55
    hallo :-)
    du musst ihn immer erst nachmittags machen und darfst davor 2 stunden nichts trinken!
    aber dass er NIE anzeigt, kommt mir auch komisch vor. ich würde mal beim gyn (nach der mens) nachschauen lassen, ob da ei ein im anmarsch ist. manchmal finden auch keine eisprünge statt.

    alles gute
    Antwort
  • mina1986
    Powerclubber (63 Posts)
    Kommentar vom 19.06.2009 21:12
    Hallo Reiki,

    also ich teste immer morgens, da hab ich dann eigentlich über die Nacht nichts mehr getrunken, mein Zyklus ist 25 Tage, dann wäre heute theoretisch Eisprung, aber negativ.

    Der hat noch nie positiv angezeigt, hab jetzt auch in 5 Wochen Termin beim Gyn gemacht.

    Abr mich verunsichrt das schon gewaltig.

    Vieen dank für die antworten LG Mina.
    Antwort
  • Bini
    Gelegenheitsclubber (10 Posts)
    Kommentar vom 19.06.2009 23:07
    Hallo Mina,

    morgens ist schon mal schlecht - zumindest wenn du den ersten Morgenurin nimmst. Ich mache die Tests nachmittags/abends und achte darauf, dass ich 2h zuvor nicht allzu viel getrunken habe.

    Selbst wenn dein Zyklus regelmäßig ist, muss der Eisprung nicht genau in der Hälfte stattfinden. Ist bei mir auch so; dachte ich habe vielleicht gar keinen Eisprung und habe dann aber einfach mal immer weitergetestet. Bis dann nach 19 Tagen (bei Zyklus von 28) der ES kam.

    Aber wie die anderen auch schon sagten, kann durchaus auch sein, dass gar kein ES stattfindet. Hast Du erst vor kurzem die Pille abgesetzt?

    LG
    Antwort
  • Reiki
    Superclubber (289 Posts)
    Kommentar vom 19.06.2009 23:32
    Hallo Mina,
    wie Bini schon sagt, morgens testen soll man nicht. Allerdings wäre der Test dann eher falsch-positiv, also würde einen zu hohen LH-Wert messen, aber bei dir ist ja nichts.
    Es gibt natürlich die Möglichkeit das deine 2. Zyklushälfte kürzer ist als 14 Tage. Dann kann der ES auch noch kommen. Teste einfach mal weiter.
    Ist schon richtig, dass du zum FA gehst. Hast du eine Pille genommen vorher? Und wenn ja, wann hast du abgesetzt?
    Antwort
  • mina1986
    Powerclubber (63 Posts)
    Kommentar vom 22.06.2009 11:38
    Hallo,

    ich habe die Pille 7 Jahre genommen und Anfang April abgesetzt.

    Ich weiß das ist noch ziemlich kurz aber das mit dem nicht ansteigenden LH hat mir eben zu denken gegeben, habe jetzt aus Trotz :-( seit dem 20.06 nicht mehr getestet, das ist aber auch Schweineteuer das Zeug, kennt jemand eine günstigerer Alternative?

    Danke LG an alle
    Antwort
  • Bini
    Gelegenheitsclubber (10 Posts)
    Kommentar vom 22.06.2009 14:34
    Hallo Mina,

    sieben Jahre Pille, v.a. in deinem Alter, sind schon eine lange Zeit. Da wird der Körper schon etwas brauchen, sich zu "aklimatisieren"... Einige Mädels hier haben über Ovutests aus Ebay berichtet, wo eine 50er Packung wohl so viel kostet wie normalerweise eine 10er Packung. Werde mich auch mal danach umsehen, falls ich nächsten Monat weiter testen muss.

    Kostet zwar ein paar Tetsts mehr, aber teste einfach mal weiter als nur 5x/Zyklus, vielleicht ist deine 1. ZH auch einfach nur länger?

    LG + einen dicken fetten Teststreifen !!
    Antwort
  • Yanny
    Powerclubber (72 Posts)
    Kommentar vom 22.06.2009 16:29
    Hallo
    Ich hab auch eine Frage zu Ovutests. Hab in diesem Zyklus damit angefangen und zwar an ZT 17, da mein Zyklus seit Absetzen der Pille immer sehr lang war (so 40 ZT). Da hat er aber gar nix angezeigt, also nur die Kontrolllinie. Hab dann aufgehört, weil ich dachte, dass ich eben wieder keinen ES hab, wie in den letzten Zyklen häufig.
    Heute an ZT 43 hab ich einfach mal wieder einen gemacht und ich hab tatsächlich eine Linie. Die ist aber etwas schwächer als die Kontrolllinie, was laut Beschreibung ja negativ bedeutet. Kann ich trotzdem davon ausgehen in den nächsten Tagen einen ES zu haben? Kenn mich damit einfach noch gar nicht aus und es wär lieb wenn mir einer das genauer erklären könnte - DANKE!!!

    @ Mina
    Ich hab im Oktober die Pille abgesetz und seit dem erst 2x einen ES gehabt (hab Tempi gemessen). Das kann nach der Pille eben etwas länger dauern, leider. Ich wünsch dir trotzdem, dass es sich bald einpendelt.

    LG Yanny
    Antwort
  • Reiki
    Superclubber (289 Posts)
    Kommentar vom 22.06.2009 20:01
    Hallo Yanny,
    hmm, also du bist an Tag 43 und dein Zyklus ist sonst 40 Tage lang? Ich glaube eher nicht, dass du so spät deinen ES hast, dann würde deine Mens ja frühestens in 2 Wochen kommen. Und sag mal, hast du nur an einem einzigen Tag (17.ZT) den Ovu benutzt??

    Lg
    Antwort
  • Tschakkalakka
    Powerclubber (58 Posts)
    Kommentar vom 22.06.2009 22:57
    @yanny
    vielleicht solltest du im nächsten zyklus früher mit dem testen anfangen. manchmal verschiebt sich der eisprung so, dass er schon relativ früh ist, auch wenn der zyklus so lange dauert.
    ich denke auch nicht dass der eisprung jetzt noch kommt. wenn du normalerweise 40 tage hast ist das echt nicht so wahrscheinlich. ich hab mal gehört dass das lh am zyklusende wieder nach oben geht. ich weiß nicht 100%ig ob das stimmt, aber das wär zumindest ne erklärung für die schwache linie.

    liebe grüße und gute nacht
    tschakka
    Antwort
  • Yanny
    Powerclubber (72 Posts)
    Kommentar vom 23.06.2009 07:21
    Naja, ich hatte bis jetzt ja nur 4 Zyklen nach der Pille und die waren 84, 47, 33 und zu letzt 40 Tage lang. Also könnte es ja sein, dass der Zyklus diesmal wieder länger wird, dachte ich mir jedenfalls nach gestern. Wenn das LH zum Zyklusende wieder hoch geht, dacht ich, würde eine ss vorliegen, dass nennt man doch dann orakeln, oder hab ich da was falsch verstanden? Meine Tempi ist aber unten, kann also nicht sein. Mal schauen wie es heut aussieht.

    @ Reiki
    Ja ich hatte ihn nur an einem Tag genutzt, weil ich dann einen zu unregelmäßigen Tagesablauf hatte und gestern war eigentlich nur so, weil meine Tage ewig nicht kommen.

    LG Yanny
    Antwort
  • mina1986
    Powerclubber (63 Posts)
    Kommentar vom 23.06.2009 08:52
    Wisst ihr das komische ist halt mein Zyklus von Anfang an (ohne Pille) regelmäßig war, also keine Verschiebungen oder sowas.

    Und trotzdem hab ich keinen Eisprung, ich hab jetzt einen Termin beim FA in 5 Wochen aber erst.

    Woher kommt dann aber das ziehen so am 8-10 ZT?
    Hab da extra nochmal getestet und war negativ.

    LG Mina. :-)
    Antwort
  • Yanny
    Powerclubber (72 Posts)
    Kommentar vom 23.06.2009 16:25
    @Mina
    Irgendwo hab ich gelesen, dass bei ungefähr 30% der Frauen die Ovus nicht ausschlagen obwohl ein ES stattgefunden hat. Ich weiß leider nicht mehr wo ich das gelesen hab, aber das würde es ja erklären. Hast du in der 2. Zyklushälfte schon mal Tempi gemessen, die würde dir ja auf alle Fälle einen stattgefundenen ES anzeigen! Ich wünsch dir, dass du ES hast, denn es ist nicht sehr schön keine zu haben - ich sprech leider aus Erfahrung.

    Hab gerade getestet und die Linie ist noch schwächer als gestern. Ich hab mir den Test von gestern nochmal genau angeschaut und würd sagen, dass der nur sehr wenig heller ist als die Kontrolllinie. Also entweder ich mach irgendwas falsch oder der ES war und der Ovu zeigt mir den absteigenden Ast vom lh. Mal schauen was die Tempi in den nächsten Tagen sagt, die steigt bei mir nämlich immer sehr langsam nach ES.

    LG Yanny
    Antwort
  • mina1986
    Powerclubber (63 Posts)
    Kommentar vom 24.06.2009 09:03
    Hallo zusammen,

    Juchuuuu, hatte gestern Bauchschmerzen wie doof und hab einfach so nochmal getestet und siehe da...... genau voller LH- Anstieg.... danach natürlich sofort geübt :-))

    Bin so überglücklich das wahrscheinklich doch alles ok bei mir ist, war jetzt genau am ZT 15, irgendwie hab ich viel zu früh angefangen zu testen.

    So jetzt bin ich beruhigt.

    @Yanni :

    Warum hast du denn keinen ES?
    Antwort
  • Reiki
    Superclubber (289 Posts)
    Kommentar vom 24.06.2009 19:50
    @Mina
    Herzlichen Glückwunsch zum ES ;-) Ich mach mir auch immer zuviele Sorgen, man hört und liest immer soviel Zeugs und verfällt dann direkt in Panik und hat natürlich selber auch alles.

    @Yanny
    Mensch, das ist aber sehr unregelmäßig. Ich glaube du solltest mit den Ovus noch warten, bis du einigermassen stabile Zyklen hast. Das ist ja ein 6er im Lotto den ES herauszufinden.
    Das mit dem Orakeln stimmt. Wenn man wissen will obs geklappt hat, und die Mens kommen soll, kann man ein Ovutest nehmen und mit MORGENURIN testen. Der Test wäre dann positiv, weil sich das SS-Hormon und das ES-Hormon in der Zusammensetzung ähneln. Aber ist keine sichere Sache. Hier noch was dazu:

    http://kiwu.winnirixi.de/orakel.shtml
    Antwort
  • Reiki
    Superclubber (289 Posts)
    Kommentar vom 24.06.2009 22:25
    Sorry, der Link oben ist falsch!!
    Antwort
  • Tschakkalakka
    Powerclubber (58 Posts)
    Kommentar vom 24.06.2009 23:05
    @yanny und reiki:
    danke für die aufklärung :) jetzt weiß ich auch endlich was orakeln ist!
    Antwort
  • Yanny
    Powerclubber (72 Posts)
    Kommentar vom 25.06.2009 11:30
    Ich weiß nicht warum ich keinen ES hab oder besser gesagt nicht so oft. Meine "alte" FÄ hat das eben auf die Pille geschoben, die ich seit ich 15 bin genommen hab, also 9 Jahre. Ich werd sie auf keinen Fall wieder nehmen, auch keine andere!

    Diesen Monat hab ich aber einen gehabt, denn die Tempi ist heute angestiegen :) Nun mal abwarten, ob es möglicherweise geklappt hat!

    @ reiki
    Danke für den Link, aber ich kenn die Seite schon ;)

    LG Yanny
    Antwort
  • Reiki
    Superclubber (289 Posts)
    Kommentar vom 25.06.2009 14:00
    @Yanny
    Okay, scheint eh nicht zu funktionieren ...
    Also hattest du doch jetzt deinen ES? Das ist ja prima, dann heisst es Daumen drücken!

    @Tschakkalakka
    Gemacht hab ich es selber aber noch nicht. Ich mach mich da nur noch mehr verrückt, fürchte ich :-)

    Lg
    Antwort
  • Yanny
    Powerclubber (72 Posts)
    Kommentar vom 25.06.2009 15:58
    @ reiki
    Ja sieht so aus :) Jetzt fangen auch langsam meine Brustwarzen an zu schmerzen, wie nach jedem ES (also die 2 mal die ich einen hatte). Ich hoffe auch so sehr, dass es endlich geklappt hat, nach 8 Monaten!

    LG
    Yanny
    Antwort

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.