My Babyclub.de
mädchen oder junge?? bin soooo neugierig und ungeduldig

Antworten Zur neuesten Antwort

  • lilli13
    Superclubber (451 Posts)
    Eintrag vom 19.06.2009 15:28
    hallo mädels :-)

    beim US am dienstag (16.SSW) hat man leider noch nichts erkennen können :( und das, wo ich doch soooo neugierig bin!!
    ich hab eher ein mädchengefühl und es spricht auch vieles dafür (übelkeit, breiter bauch, unreine haut, baby hat zierliches köpfchen...) aber es ist eben nur ein gefühl, was auch täuschen kann!!
    außerdem haben wir 1 tag vor ES geherzelt, was ja eher für ein bübchen spricht, oder?
    kann man an diese theorie glauben?
    hattet ihr eine vorahnung?
    stimmen diese "ammenmärchen" ? wie war es bei euch?
    danke schonmal für eure antworten :-)

    liebe grüße

    Antwort
  • spitzi75
    Superclubber (211 Posts)
    Kommentar vom 19.06.2009 16:16
    Also wie Du schon weist bekomm ich ein Mädel .... geherzelt hatten wir einen Tag vor Eisprung .... und insgeheim hab ich schon die ganze Zeit nach Mädchensachen geschaut. Was die unreine Haut betrifft die hatte ich auch ... und wie ... meine Schwägerin hatte auch eine ganz ganz schlimme Haut. Sie sah aus als hätte man ihr mit der Schrotflinte ins Gesicht geschossen ... hihi
    Das mit dem Bauchgefühl hat mir mein FA auch bestätigt. Er sagt das 80% der Frauen richtig liegen. Also lass DIch überraschen ... ich drück Dir die Daumen das man es beim nächsten mal sieht. Ich würde auch sterben wenn ich noch bis zum nächsten mal warten müsste.

    gglg Heike
    Antwort
  • Mami_24
    Very Important Babyclubber (837 Posts)
    Kommentar vom 19.06.2009 21:10
    Also in meiner ersten Schwangerschaft war ich fest davon überzeugt einen Jungen zu bekommen! Ich hatte auch einen spitzen Bauch nach vorne und meine Haut war so rein wie nie, das spricht ja auch eher für einen Jungen. Tja, es wurde trotzdem ein Mädchen!:-D In der zweiten Schwangerschaft bekam ich unreine Haut und hatte stark mit Übelkeit zu tun, es wurde aber ein Junge! Also ich glaube nicht an diese ganzen Ammenmärchen, mit dem Eisprung kann ich allerdings nicht beurteilen, weil ich auf sowas nie geachtet habe. Kenne aber wiederum einige, bei denen sich das Gefühl nicht getäuscht hat, na mal sehen wie es bei sein wird!;-)
    Antwort
  • Murmelbauch2009
    Very Important Babyclubber (1126 Posts)
    Kommentar vom 19.06.2009 21:35
    Also ich war in der 16. SSW auch bei der FÄ zum US und sie meinte, sie hätte was gesehen, dass es ein Junge sein könnte, aber so früh will sie sich noch nicht festlegen, weil durch die Hormone in diesem Schwangerschaftsstadium die Schamlippen bei den Mädchen angeschwollen sein können, und dann wie ein Penis aussehen.
    Bin also eigentlich so schlau wie vorher auch.
    Finde aber die Idee, dass es ein Junge sein könnte sehr schön und mein Mann auch.
    Zu den Klischees:
    Habe auch viele kleine Pickelchen im Gesicht, die restliche Haut hat sich verbessert, aber ich habe von der 6.SSW - 15.SSW unter starker Übelkeit gelitten.
    Habe auch öfters schon mal Sodbrennen und den Bauch kann ich nicht so beurteilen, da ich schon vor der SS eine "Wampe" hatte, von daher sieht man es noch nicht so extrem bei mir.
    Freue mich schon auf den nächsten US, dann wird man es sicher genau sehen können, vorausgesetzt das Kind ist brav und zeigt sich! :-)
    Antwort
  • Juli-Mutti09
    Superclubber (368 Posts)
    Kommentar vom 19.06.2009 22:33
    Also von meinem Bauch her sieht man das es ein Junge ist .-) mein Bauch ist nicht sehr groß und eher spitz und von hinten sieht man überhaupt nicht das ich schwanger bin ....
    Am Anfang der Schwangerschaft hatte ich sehr sehr sehr starke Übelkeit , ist aber trotzdem kein Mädchen geworden .... unreine Haut hatte ich auch , mittlererweile wird sie besser....
    Dann hatte ich noch ziemliches Sodbrennen, da hieß es dann das Kind bekommt viele Haare .... also auf den 3D Ultraschallfotos sind keine Haare zu sehen ....

    Ich persönlich wusste aber irgendwie das es ein Junge wird, ich habe mir schon immer als erstes Kind einen Jungen gewünscht und blubb im meinem Bauch ist er :-)

    LG Christina mit Bauchzwer Lenny Joel ( 34+5 SSW )
    Antwort
  • Julie0312
    Gelegenheitsclubber (12 Posts)
    Kommentar vom 21.06.2009 21:04
    Hallöchen,
    am 13.07. hab ich mein nächstes Date mit unserer Knutschkugel (15cm) dann sind wir in der 20.SSW und meine Ärztin sagt, dann kann man´s sehen wenn´s gut liegt. Ich bin Erzieherin und die Mamis in meiner Kita sagen fast alle ich würde nen Mädchen kriegen. Weil ich so schrecklich viele Pickel habe, die kannte ich vorher eigentlich garnicht von mir. Ich trage diese hässlichen Dinger jetzt mit Würde und Stolz. Freuen würd ich mich über Junge oder Mädchen gleich doll aber mein erstes Bauchgefühl war von Anfang an dass es ein Mädchen wird.
    Abwarten heißt es jetzt die nächste 3 Wochen, dann kann ich vielleicht mehr zum Thema beitragen.

    Bis bald!!!
    Antwort

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.