My Babyclub.de
verstopfungen- dringend rat gesucht

Antworten Zur neuesten Antwort

  • mama84
    Superclubber (374 Posts)
    Eintrag vom 03.08.2009 19:06
    brauch dringend euren rat...
    meine große (2,5jahre) hat seit 2 tagen verstopfungen... jetztklagt sie über bauchweh... kenn jemand von euch einen geheimtipp wie ich den stuhlgang in gang bringe??

    lg nadine
    Antwort
  • Aurelia
    Superclubber (331 Posts)
    Kommentar vom 03.08.2009 20:08
    Ich habe mal gehört, dass man den Kleinen gut Manna Feigen Saft (von Schöneberger) aus dem Reformhaus geben kann (wirkt abführend - auf natürlicher Art und Weise). Frag doch einfach mal nach.

    Viele Grüße und baldige Besserung.
    Antwort
  • Keks
    Superclubber (321 Posts)
    Kommentar vom 06.08.2009 15:25
    Hallo Nadine,
    hast Du sie schon "Fahrradfahren" lassen? Oder was ist mit Fieberthermometer im Popo.
    Ansonsten ist Leinsamen noch abführend, aber ich weiß nicht, ob man dass den KLeinen schon geben darf.
    Wenn Du möchstes schaue ich gerne man in meinem Homöopathiebuch nach Globuli.
    Schreibe, wenn Dir das was nutzt.
    LG
    Sarah
    Antwort
  • KT
    Gelegenheitsclubber (12 Posts)
    Kommentar vom 08.08.2009 20:16
    Hallo Nadine,
    habe irgendwo gelesen, dass Milchzucker helfen kann, auch bei kleinen Kindern und Babys.
    Gute Besserung und liebe Grüße,
    Katrin
    Antwort

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.