My Babyclub.de
Ohrrauschen in der Schwangerschaft

Antworten Zur neuesten Antwort

  • Fidel
    Gelegenheitsclubber (4 Posts)
    Eintrag vom 09.09.2009 15:43
    Zu Beginn der SS hatte ich schonmal längere Zeit ein leichtes Piepen im rechten Ohr. Das verschwand dann aber.
    Jetzt bin ich in der 21 SSW und habe die letzten Tage das Gefühl gehabt, mein rechtes Ohr sei irgendwie etwas geschlossen. Seit gestern nehme ich jedoch den ganzen Tag schon ein leichtes Rauschen im rechten Ohr wahr (als würde man in eine Muschel hören) und das Linke ist jetzt etwas geschlossen. Ich habe keinen Stress. Blutdruck soweit ich weiß immer normal, jedenfalls war der beim Messen (gestern erst wieder) immer ok. Ich denke, es kommt durch die SS. Hat vielleicht was mit dem vermehrten Blut in meinem Körper zu tun. Es ist schon unangenehm, denn zu Anfang dachte ich wirklich, irgendetwas rauscht in der Wohnung. Heute schnalle ich, es ist in meinem Ohr.
    Kennt das jemand oder hat Erfahrungen zu berichten?
    Antwort
  • Murmelbauch2009
    Very Important Babyclubber (1126 Posts)
    Kommentar vom 09.09.2009 16:06
    Habe auch ab und an dieses Rauschen, so ähnlich als hätte man nach dem Duschen Wasser im Ohr, aber ist immer wieder schnell vorbei, auch nicht jeden Tag, halt ab und an mal.
    Denke aber nicht, dass es bedenklich ist.
    Blutdruck ist bei mir auch immer in Ordnung, von daher...
    Eines der vielen Zipperlein, die eine Schwangerschaft so mit sich bringt! ;-)

    LG Dani + Minizicke 28.SSW
    Antwort
  • Kiina
    Juniorclubber (36 Posts)
    Kommentar vom 09.09.2009 16:09
    & wenn es Dir doch Sorgen macht, einfach Deinen FA fragen.


    Antwort

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.