My Babyclub.de
Woran kann es liegen...

Antworten Zur neuesten Antwort

  • Kruemelchen
    Gelegenheitsclubber (6 Posts)
    Eintrag vom 18.09.2009 14:46
    dass mein Sohn (5 1/2 Monate) nachts fast stündlich aufwacht? Zähne sind momentan keine unterwegs. Kann es sein, dass er nicht mehr satt wird? Er hat bis jetzt nur selten länger als zwei/drei Stunden am Stück geschlafen, aber stündlich ist schon heftig...
    Antwort
  • Engel1979
    Superclubber (215 Posts)
    Kommentar vom 18.09.2009 17:03
    Stillst Du, oder bekommt Er die Flasche????
    Kann es Sein das Er gerade einen Wachstumsschub hat??? Oder habt Ihr sonst irgendwas geändert???
    Antwort
  • Kruemelchen
    Gelegenheitsclubber (6 Posts)
    Kommentar vom 18.09.2009 20:48
    Ja, ich stille. Und halt dann immer, wenn er aufwacht. Dann schläft er wenigstens gleich wieder ein.
    Das mit dem stündlich aufwachen passiert ja immer mal wieder für paar Tage. Ist also nicht das 1. Mal.
    Geändert hat sich eigentlich jetzt nichts...
    Antwort
  • Mirka
    Powerclubber (82 Posts)
    Kommentar vom 20.09.2009 09:38
    ein schub oder habt ihr tagsüber viel gemacht, was er nicht verarbeiten kann? bei uns ist es immer so, wenn wir beim pekip waren, dass sie nachts jede stunde aufwacht.....
    Antwort
  • Lisbeth85
    Juniorclubber (26 Posts)
    Kommentar vom 11.10.2009 09:08
    Hallo!
    Verstehe ich das richtig, das er beim Stillen gleich wieder einpennt?
    Das hat meine Tochter an der Flasche auch immer so gemacht. Ich habe den fat bekommen sie wach zu halten. Fang an ihn auszuziehen und stille ihn so und wickel ihn vllt. nocheinmal zwischendurch.
    LG
    Antwort
  • Kruemelchen
    Gelegenheitsclubber (6 Posts)
    Kommentar vom 12.10.2009 09:48
    Ja, er schläft dann gleich wieder ein.
    Verstehe ich jetzt nicht, was das bringen soll!, ihn wach zu halten? Fürs ausziehen ist es eh zu kalt im Schlafzimmer...
    Antwort
  • Lisbeth85
    Juniorclubber (26 Posts)
    Kommentar vom 12.10.2009 18:34
    Naja, wenn er wach bleibt, dann trinkt er mehr und wenn er dann wirklich satt ist schläft er länger.
    Beim stillen frieren die Babys nicht so schnell wegen der Körperwärme und sonst machst du halt eine Decke rüber.
    Du musst es ja auch nicht so machen, war nur ein Vorschlag, mir beschert diese Methode wenigstens ein paar Stunden Schlaf am Stück.
    Antwort

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.